ForumDaihatsu
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Daihatsu
  5. Reifen

Reifen

Themenstarteram 17. April 2010 um 16:18

Ich fahre einen Daihatsu Move L6 aus dem Baujahr 1999 mit einer Reifen Grösse 145x65x13 und mus neue Reifen haben, nur kann mann die nicht mehr bekommen wer kann mir alternative sagen die ich machen kann ich habe alle Reifen Händler bei uns im Raum befragt aber keinen kann mir helfen

21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ydobon

Hallo,

den Service hat die Frey Gruppe übernommen. Schreib doch die einfach mal an.

Gruß

Hallo,

danke für den Tipp.

Frey Gruppe =) Emil Frey Gruppe .

Ich werde die Gruppe ggf .einmal ansprechen (Chancen auf Antwort und Erfolg?)

Der beste Weg wäre allerdings immer noch, wenn jemand eine derartige Freigabe hätte, die er mir zukommen lassen könnte.

Gruß Gerold

Zitat:

Original geschrieben von Gerold46

Hallo,

danke für den Tipp.

Frey Gruppe =) Emil Frey Gruppe .

Ich werde die Gruppe ggf .einmal ansprechen (Chancen auf Antwort und Erfolg?)

Der beste Weg wäre allerdings immer noch, wenn jemand eine derartige Freigabe hätte, die er mir zukommen lassen könnte.

Gruß Gerold

Hallo,

ich habe "info@emilfrey.net" kontaktiert und um die Freigabe gebeten. Es hat keine 10 min gedauert und die Freigabe als pdf Datei lag vor.

Das nenne ich Super Service

Wer in der selben Situation ist, entweder an die Emilfrey Gruppe wenden oder auch an mich

Gruß Gerold

Zitat:

Original geschrieben von Gerold46

Hallo,

danke für den Tipp.

Frey Gruppe =) Emil Frey Gruppe.

www.daihatsu.de/ führt zum Daihatsu-Service von Emil Frey. Da findet man auch die Daihatsu-Händler in Wohnortnähe.

am 21. Oktober 2016 um 14:19

Hallo, kann mir jemand die Freigabe zumailen? Das wäre super . Zalejski@gmx.de danke sehr

 

]

@Gerold46 schrieb am 16. April 2014 um 17:34:23 Uhr:

Zitat:

Original geschrieben von Gerold46

Hallo,

danke für den Tipp.

Frey Gruppe =) Emil Frey Gruppe .

Ich werde die Gruppe ggf .einmal ansprechen (Chancen auf Antwort und Erfolg?)

Der beste Weg wäre allerdings immer noch, wenn jemand eine derartige Freigabe hätte, die er mir zukommen lassen könnte.

Gruß Gerold

Hallo,

ich habe "info@emilfrey.net" kontaktiert und um die Freigabe gebeten. Es hat keine 10 min gedauert und die Freigabe als pdf Datei lag vor.

Das nenne ich Super Service

Wer in der selben Situation ist, entweder an die Emilfrey Gruppe wenden oder auch an mich

Gruß Gerold

am 15. März 2017 um 9:59

Moin, ich habe zurzeit das selbe Problem. Hat jemand vieleicht das Teilegutachten für mich. Ihr würdet mir damit sehr weiter helfen!!

Zitat:

@ydobon schrieb am 17. April 2010 um 21:28:08 Uhr:

Morgen,

bekanntes Problem mit relativ einfacher Lösung. Ruf bei TÜV bzw. Dekra und konsorten vor ORt an und fragt, ob man bei deinem Fahrzeug die 135/70R13 eintrgen kann. Gibt nur ganz selten Prüfingeneure die da Probleme machen, deswegen vorher anrufen. DIe Eintragung kostet mW um die 40€, ein Reifen in dieser Größer darf auf die vorhandene Originalfelge. Ein GUtachten brauchste nicht, da die die Kombi im PC haben.

Ich würde in dieser Größe den Uniroyal nehmen (ca 30€/Stück), wobei der Hankook (ca. 24€) und der Sava (ca. 26) auch gehen.

Viel Spaß mit deinem Move!

Es gibt ein Teilegutachten für diese Reifen vom TÜV Rheinland. Das sollte man sich zuerst besorgen bzw. wenigstens die Prüfingenieure darauf hinweisen.

Dann klappt das auf jeden fall.

War bei der KÜS da gab es keine Probleme

Deine Antwort