ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Reifen/Felgen Kombination am S211

Reifen/Felgen Kombination am S211

Themenstarteram 27. Februar 2007 um 15:54

Moin Moin.

Meine Fragen an die geschätzte Runde sind folgende:

Ich verstehe einfach den Zusammenhang zwischen den einzelnen Felgen, deren EInpreßtiefe und der Zulassung für meinen 320 CDI mit Luftferderung nicht.

Der eine Anbieter (Premio in Hamburg) spricht zB bei einer Rondell-Felge von einer vorgeschriebenen Tieferlegung um 4cm (Kostenpunkt 1800€), Rondell selbst hält sich bedeckt und verweist auf das Gutachten. Das aber sei "Auslegungssache" des TÜV-Menschen.

1.)

Wonach geht es denn jetzt? Kann ich bei ebay zB ALLE 8,5x18 Felgen kaufen, sei es nun Brabus, AMG, Rondell, ATC etc.?

2.)

Oder hat jede Felge in 18" Ihre eigene Geschichte?

3.)

Wie siehts mit dem Komfort bei 19" aus? Ist das noch bequütlich? Oder doch lieber 18"?

4.)

Und wenn Ihr schon dabei seid, einem Unwissenden zu helfen:

Warum sind zB Brabus und AMG so teuer? Ist es nur der Name, oder setzt sich die Qualität der Alus auch ab?

 

Ich weiß, über Punkt 3.) differieren die Meinungen, aber was die zulassung betriftt, muß es doch einen fixen Wert geben.

Also, auch wenn Ihr es leid seid - H I L F E !!!!!!!!!!!!!!

 

lg

Svenny

Ähnliche Themen
46 Antworten

Bitte, bitte. :)

Kleiner Vorteil von zweiteiligen Felgen könnte übrigens sein,

dass man Randsteinschäden durch Tauschen des Außenrings

beheben kann.

Oder, wenn man mal viel zu schnell über den Randstein ausweichen muß (gell tshort :D ).

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Sonik

Bitte, bitte. :)

Kleiner Vorteil von zweiteiligen Felgen könnte übrigens sein,

dass man Randsteinschäden durch Tauschen des Außenrings

beheben kann.

Oder, wenn man mal viel zu schnell über den Randstein ausweichen muß (gell tshort :D ).

Gruß

Hallo Sonik,

solange aber 4 mehrteilige Felgen mehr kosten als

6 einteilige Felgen (vereinfacht gesagt :) ) kann ich keinen wirklichen Vorteil in der Austauschbarkeit erkennen. Zumal der Außenring und das Austauschen selbst auch nicht umsonst sind.

IMHO wurde die Idee der mehrteiligen Felge aus der Not geboren einen weiten Bereich von Felgenbreiten und Einpresstiefen mit geringer Lagerhaltung abzudecken.

Das galt IMHO speziell für den Motorsport wo ja auch nur geringe Stückzahlen benötigt wurden. Sicher waren damals auch die einteiligen Felgen teurer als heute, so daß eine mehrteilige, reparaturfähige Felge erst recht Sinn machte.

Später wurden mehrteilige Felgen dann "Mode". Und wie das bei "Mode" so ist: "über Geschmack läßt sich nicht streiten" :D .

Interessanter Weise gibt es im Motorsport IMHO keine mehrteiligen Felgen mehr.

Für mich gibt es jedenfalls keinen Grund eine mehrteilige Felge zu wählen.

Grüße

Peter

Zitat:

Original geschrieben von Sonik

Bitte, bitte. :)

Kleiner Vorteil von zweiteiligen Felgen könnte übrigens sein,

dass man Randsteinschäden durch Tauschen des Außenrings

beheben kann.

Oder, wenn man mal viel zu schnell über den Randstein ausweichen muß (gell tshort :D ).

Gruß

Ja, das ist doch schon so lange her.

Golf VR6 mit 17" Porsche Cup Felgen 2-teilig.

Der Randstein war nur 5cm hoch, hat aber gereicht, beide Felgenringe der rechten Seite zu deformieren; Reparatur war schweineteuer, weiß aber nicht mehr wie viel; war noch zur guten alten DM-Zeit.

Themenstarteram 1. März 2007 um 21:59

SUUUUUUUUUUUUUUUUPIIIIII

 

Leute Ihr seid spitze!!!!!!

Danke für die Fülle an Meinungen. habe mir jetzt einen Kopf gemacht und werde heute abend noch bestellen:

VA Rondell 8,5x18 245/40 R18 97Y Goodyear Eagle F1 GS-D3

HA Rondell 9,0x18 245/40 R18 97Y Goodyear Eagle F1 GS-D3

Gesamtpreis inkl. Chromventilen, Stickstofffüllung, Felgenschlössern von McGard und Anlieferung 1649,00€uronen.

Und wenn das ganze nicht schön und komfortabel ist, seid natürlich ihr alle Schuld - hihi

Nohcmals Dank an alle!!!!!!!!

lg

Svenny

Themenstarteram 1. März 2007 um 21:59

Sorry

 

Hinten sind es 265/40 R18

Ich möchte mich hier mal dran hängen und eine vieleicht selten dumme Frage stellen.

Manche Felgenhersteller so z.b. Rial schreiben für Ihre Felgen bestimmte Reifen vor. Jetzt hab ich mich eigentlich entschieden auf welche Felge meine neuen Sommerreifen aufgezogen werden sollen. Es ist eine Barracuda Felge, dort steht aber lediglich, dass Sie für den W211 zugelassen ist. Kann ich mir jetzt nach gut dünken einen Reifen für vorn 8x18 und hinten 9x18 aussuchen ?

 

Snowman

Zitat:

Original geschrieben von Snowman6969cb

Ich möchte mich hier mal dran hängen und eine vieleicht selten dumme Frage stellen.

Manche Felgenhersteller so z.b. Rial schreiben für Ihre Felgen bestimmte Reifen vor. Jetzt hab ich mich eigentlich entschieden auf welche Felge meine neuen Sommerreifen aufgezogen werden sollen. Es ist eine Barracuda Felge, dort steht aber lediglich, dass Sie für den W211 zugelassen ist. Kann ich mir jetzt nach gut dünken einen Reifen für vorn 8x18 und hinten 9x18 aussuchen ?

 

Snowman

Die Reifen kannst Du immer selbst wählen, wer schriebt Reifenmarken vor? Das gibts wohl nicht, oder?

Es müssen nur andere Vorausstezungen erfüllt sein, z.B. Speedindex, Traglastindex, natürlich die richtige Reifengröße usw., von welchem Hersteller ist wohl Schnuppe.

Sorry aber ich meinte nicht den Hersteller sondern dass die Reifengrösse vorgeschrieben ist, oder ob diese frei wählbar ist.

Frage hat sich erledigt - schau ich mir den Link bei PaulFaul an, dann schreibt wohl Mercedes bestimmte Rad-Reifenkombinationen vor.

Vieleicht könnte jemand kundiges nochmal drüber schauen, ob das jetzt so stimmt.

VA 8x18 mit 245/40 ZR18 97Y

HA 9x18 mit 265/35 ZR18 97Y

 

Snowman

Zitat:

Original geschrieben von Snowman6969cb

Frage hat sich erledigt - schau ich mir den Link bei PaulFaul an, dann schreibt wohl Mercedes bestimmte Rad-Reifenkombinationen vor.

Vieleicht könnte jemand kundiges nochmal drüber schauen, ob das jetzt so stimmt.

VA 8x18 mit 245/40 ZR18 97Y

HA 9x18 mit 265/35 ZR18 97Y

 

Snowman

Das ist auch richtig so, bei anderen Größen kriegst Du Probleme, z.B. mit der Tachoanzeige.

Re: SUUUUUUUUUUUUUUUUPIIIIII

 

Zitat:

Original geschrieben von bubblesberg

Leute Ihr seid spitze!!!!!!

Danke für die Fülle an Meinungen. habe mir jetzt einen Kopf gemacht und werde heute abend noch bestellen:

VA Rondell 8,5x18 245/40 R18 97Y Goodyear Eagle F1 GS-D3

HA Rondell 9,0x18 245/40 R18 97Y Goodyear Eagle F1 GS-D3

Gesamtpreis inkl. Chromventilen, Stickstofffüllung, Felgenschlössern von McGard und Anlieferung 1649,00€uronen.

Und wenn das ganze nicht schön und komfortabel ist, seid natürlich ihr alle Schuld - hihi

Nohcmals Dank an alle!!!!!!!!

lg

Svenny

ich kenne die Rondell Felge nicht, aber für die Kohle kaufe ich einen Satz 19 Zoll AMG mit neuer Bereifung, die Zubehör Felgen sind meistens Nachahmungen.

Die Bereifung hinten muss 265/35 sein, nicht 40er Querschnitt.

Re: Re: SUUUUUUUUUUUUUUUUPIIIIII

 

Zitat:

Original geschrieben von Durandula

ich kenne die Rondell Felge nicht, aber für die Kohle kaufe ich einen Satz 19 Zoll AMG mit neuer Bereifung, die Zubehör Felgen sind meistens Nachahmungen.

Die Bereifung hinten muss 265/35 sein, nicht 40er Querschnitt.

Neue 19 Zoll AMG mit neuer Bereifung für 1650 Euro - mmmhhh :rolleyes:

am 2. März 2007 um 16:42

Sommer: 245 vorne 265 hinten, 18" AMG Felgen - gefallen mir sehr gut, sehen sehr gut und sportlich aus

Winter: 245 rundum, 17" Tarazed-felgen - gefallen mir ebenfalls sehr gut, sehen sehr gut und elegant aus

Ich habe die Airmatic und stelle eigentlich keine Komfortunterschiede zwischen 17" und 18" fest, ich kann ebenfalls nicht sagen, dass die 18" mit den 265 hinten sehr an der Motorleistung nagen....

Gilt alles für den W, fände die Kombination aber auf dem S211 auch nicht schlecht....

Basti

Zitat:

Original geschrieben von E500 Limo

....., ich kann ebenfalls nicht sagen, dass die 18" mit den 265 hinten sehr an der Motorleistung nagen....

 

Basti

Wie sagt man so schön: "Mit vollen Hosen ist gut stinken....:) "

Ich denke bei einem E220D sieht das schon ganz anders aus.

Grüße

Peter

Re: Re: Re: SUUUUUUUUUUUUUUUUPIIIIII

 

Zitat:

Original geschrieben von Snowman6969cb

 

Neue 19 Zoll AMG mit neuer Bereifung für 1650 Euro - mmmhhh :rolleyes:

Wenn Du welche haben willst, kannst Dich gerne bei mir melden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Reifen/Felgen Kombination am S211