ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 210 gegen RNS 310 tauschen !??

RCD 210 gegen RNS 310 tauschen !??

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 25. Januar 2010 um 12:07

Hallo Zusammen,

ich werde am 1.3 meinen Polo abholen. Diesen hatte ich bei der Bestellung mit RCD 210 bestellt, würde nun doch gerne auf ein RNS 310 umsteigen, jedoch konnte ich nichts mehr an der Bestellung ändern lassen.

Hat jmd. schon einen solchen Umbau "gewagt" ? Welche Probleme außer der fehlenden GPS Antenne könnten da auf mich zu kommen??

VG

Robert

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. März 2010 um 15:08

Hallo Zusammen,

endlich ist es vollbracht, das RNS 310 ist drin und funktioniert super.

Der Umbau war denkbar einfach.

Ich habe die Blende vorsichtig mit einem kleinen Kunststoffkeil ( beiliegend bei Brodit Produkten) aufgehebelt und entfernt.

Anschließend nur die 4 Torx Schrauben lösen und entfernen.

Dann ist das alte Radio Modul einfach herauszuziehen. Hierbei bitte nur auf die kurzen Kabel achten!

Anschließend alle Stecker abziehen.

Achtung der Antennenstecker hat eine kleine Verriegelung, aus Transparentem Kunststoff, hier nicht mit Gewalt arbeiten! Der Quadlockstecker ist auch mittels Verriegelung fest verbunden. Dieser lässt sich mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers leicht hoch hebeln und dann entfernen.

Ich habe oberhalb des Radioschachtes im Einbauschacht der darüber liegenden Schalter ein wenig Platz für die GPS Antenne gefunden. Hier sitzt diese klapperfrei und fest. Das Überschüssige Kabel kann zusammengerollt in einem weiteren Zwischenraum verstaut werden.

Anschließend wir noch die Radio Antenne (bei mir momentan noch ohne y-Kabel) auf dem linken (dem Quadlockstecker zugewandtem) Antennenanschluss aufgesteckt und verriegelt.

Den Quadlockstecker aufstecken, verriegeln und einbauen.

Leider war bei meinem RNS von Werk aus kein Code und keine Bedienungsanleitung dabei. Also heute morgen flott zum ;-) und alles programmieren lassen. In diesem Zuge hat der freundliche Mitarbeiter dann auch "Auto Lock " & "Auto-Unlock" programmiert.

Nun klappt alles super inkl. der Parksensoren!!

Ich warte nun noch auf die SanDisk Ultra 2 8 GB welche ich dann mit den Navi Daten bestücken werde.

 

Ich hoffe ihr könnt mit der Anleitung etwas anfangen.

VG

Robert

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

ich habe beim 9N 2 mal das RNS nachgerüstet

Eigentlich war es dort problemlos.Hat aber relativ lange gedauert.Hatte auch gleich die Kombiantenne genommen Radio/GPS/GSM und 2 Kabel nach vorne gezogen.Dachhimmel hinten absenken,Verkleidung C-Säule,B-Säule und A-Säule mußten raus.

Das Problem war,daß man nicht genau weiß wie was befestigt ist

 

Themenstarteram 27. Januar 2010 um 11:49

Hi, danke für Deine Antwort.

Ich denke ich werde die GPS Antenne nur unter dem Amaturenbrett verstecken. Habe keine Lust einen Nagel neuen Wagen auseinander zu bauen. Aber danke für Deine Erfahrungen.

Gruß

Robert

Hallo

Habe das gleiche Problem wie der Themenstarter.

Golf 6 Variant mit nem 210 und hätte gerne das RNS 310 verbaut.

Kannst Du mal berichten ob es nun bei dir funktioniert hat?

Dazu noch das Multifunktions Lederlenkrad, habt ihr da Erfahrungen.

grüße

Themenstarteram 16. März 2010 um 18:29

Hallo,

leider bin ich noch nicht dazu gekommen es einzubauen bzw. es einbauen zu lassen.

Ich habe das Gerät bestellt und schon eine passende GPS Antenne in der Bucht für ca. 12 Euro gekauft.

Nächste oder übernächste Woche sollte es dann los gehen.

Wenn es drin ist, werde ich berichten.

VG

Robert

Themenstarteram 24. März 2010 um 15:08

Hallo Zusammen,

endlich ist es vollbracht, das RNS 310 ist drin und funktioniert super.

Der Umbau war denkbar einfach.

Ich habe die Blende vorsichtig mit einem kleinen Kunststoffkeil ( beiliegend bei Brodit Produkten) aufgehebelt und entfernt.

Anschließend nur die 4 Torx Schrauben lösen und entfernen.

Dann ist das alte Radio Modul einfach herauszuziehen. Hierbei bitte nur auf die kurzen Kabel achten!

Anschließend alle Stecker abziehen.

Achtung der Antennenstecker hat eine kleine Verriegelung, aus Transparentem Kunststoff, hier nicht mit Gewalt arbeiten! Der Quadlockstecker ist auch mittels Verriegelung fest verbunden. Dieser lässt sich mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers leicht hoch hebeln und dann entfernen.

Ich habe oberhalb des Radioschachtes im Einbauschacht der darüber liegenden Schalter ein wenig Platz für die GPS Antenne gefunden. Hier sitzt diese klapperfrei und fest. Das Überschüssige Kabel kann zusammengerollt in einem weiteren Zwischenraum verstaut werden.

Anschließend wir noch die Radio Antenne (bei mir momentan noch ohne y-Kabel) auf dem linken (dem Quadlockstecker zugewandtem) Antennenanschluss aufgesteckt und verriegelt.

Den Quadlockstecker aufstecken, verriegeln und einbauen.

Leider war bei meinem RNS von Werk aus kein Code und keine Bedienungsanleitung dabei. Also heute morgen flott zum ;-) und alles programmieren lassen. In diesem Zuge hat der freundliche Mitarbeiter dann auch "Auto Lock " & "Auto-Unlock" programmiert.

Nun klappt alles super inkl. der Parksensoren!!

Ich warte nun noch auf die SanDisk Ultra 2 8 GB welche ich dann mit den Navi Daten bestücken werde.

 

Ich hoffe ihr könnt mit der Anleitung etwas anfangen.

VG

Robert

selber eingebaut oder beim Händler?was hat dich den der Einbau beim Händler gekostet, wenn du ihn dort machen lassen hast?

Gruß

Themenstarteram 24. März 2010 um 15:13

Habe das gestern eben selbst eingebaut.

Der Händler musste mir nur einen neuen Code besorgen, da diese bei dem OVP RNS nicht dabei war. Dies war somit auch kostenlos.

Jeder der einen Schraubendreher halten kann, ist m.E. in der Lage den Umbau selbst vorzunehmen.

Hi,

hast du auch noch eine zweite Antenne angeschlossen, oder ist der Empfang mit einer in Ordnung?

Lautsprecher nur vorne?

Gruß Ingo

Habe nämlich ein RNS 510 hier liegen, woltle es jedoch nicht slebst einbauen, da ich den Code für mein RCD 510 brauche ,da ich dieses weiterverkaufen will, und dies kann nur der Freundliche auslesen. Wo hast du die Naviantenne hingemacht und wo das Kabel der antenne, da ich nicht möchte das irgendetwas klappert.

Zudem habe ich Angst Kratzer in meine Mittelkonsolenblende zu machen. Da sie jedoch recht fest sitzt. Hat es hinter dem Gerät noch Platz für die Antenne??,weil dann würde ich meine direkt an mein RNS 510 pappen.

Mit was für einem Material hast du das Kabel der GPS-Antenne ummantelt?Genau diese suche ich auch.

Themenstarteram 24. März 2010 um 15:34

@ GT Ingo:

Ich habe nur eine Antenne angeschlossen, jedoch eben noch einen Splitter 1 auf 2 bestellt. Der Empfang ist bis her super.

LS sind nur vorne, was mir nun auch reicht. Klar ist mehr immer besser, aber mir reicht es.

@ Fladder: Mit dem kleinen Kunststoffkeil machst Du nichts kaputt. Der gleitet super in die Zwischenräume und hebelt die kleinen Metallklemmen hoch. Also keine Panik. natürlich lieber an mehreren Stellen hochheblen, als nur an einer und dann daran reißen.

Also da der Käufer Deines RDC 510 dieses wohl eh an sein Auto anpassen muss, würde ich auf die Fahrt zum Freundlichen Verzichten und es selbst machen. Code auslesen kostet nämlich, wenn VW nichts verschlampt hat (wie bei mir).

Die Navi Antenne habe ich wie auf Bild 6 und 7 zusehen ist in eine kleinen passenden Zwischenraum geschoben. Dazu einfach leicht an der Kunsstoffkante ziehen, Antenne reinschieben und Kabel anschließen. Da klappert nix.

Ich denke nicht das Du die Antenne auf dem Gerät positionieren kannst. Das ist schon recht passend gebaut.

Ich habe das Kabel noch nicht ummantelt, da ich noch nicht fertig bin. Wie gesagt der Antennensplitter muss noch rein. ich denke das ich da einen kleinen Kabelschlauch drum legen werde.

mmh, warum kostet es etwas den Code auszulesen?

Weil ich möchte ja nur den Code des RCD 510 auslesen damit ich es verkaufen kann, den Code des RNS habe ich.

Desweiteren ist es halt immer bessser beim Verkauf, wenn der Code gleich mit bei ist. Ohne ist halt immer so eine Sache. Wie hast du die Antenne befestigt?Weil ein Magnetfuss auf Plastik hebt ja schlecht. Das Kabel samt Antenne in den Zwischenraum geschoben?

Woher bekommt man so einen Kunstoffkeil?

Zitat:

Original geschrieben von Fladder

mmh, warum kostet es etwas den Code auszulesen?

Weil cih möchte ja nur den Code des RCD 510 auslesen damit ich es verkaufen kann, den Code des RNs habe ich.

Desweiteren ist es halt immer bessser beim Verkauf, wenn der Code gleich mit bei ist. Ohne ist halt immer so eine Sache. wie hats du die Antenne befestigt?Weil ein Magnetfuss auf Plastik hebt ja schlecht. Das Kabel samt Antenne in den Zwischenraum geschoben?

woher bekommt man so einen Kunstoffkeil?

Bei mir hat der :) es umsonst gemacht, 2 Minuten Sache!, sonst wäre er ja nicht :)

 

@ingo

also das auslesen?

Zitat:

Original geschrieben von Fladder

@ingo

also das auslesen?

Ja !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. RCD 210 gegen RNS 310 tauschen !??