Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Radio Professional vs. Business für 1er FL

Radio Professional vs. Business für 1er FL

Hallo zusammen,

ich habe gesehen, dass das Radio Business lt. aktuellem Katalog auch Mp3-fähig ist. Kann mir jemand sagen, wo dann noch der Unterschied zum

Radio Professional liegt, das 210 EUR teurer ist?

Sind mit dem Professional-Radio auch eine Mehrzahl von Lautsprechern im Fahrzeug oder ähnliches verbunden?

Dass der Klang in "Serienradios" nicht mit High-End Geräten verglichen werden kann ist mir bewußt. Ich habe zwar keine gehobenen Ansprüche an das Hifi-System, aber wenn das Radio Professional gegenüber Business Vorteile hat, würde ich über den Mehrpreis nochmal nachdenken.

Vielen Dank für ein kurzes Feedback.

manjes

Ähnliche Themen
32 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Plumsy

Zitat:

Original geschrieben von AE01a

Keine Lautsprecher unter den Sitzen? Ich habe einen zwei Monate alten 123d mit Minimalausstattung. Unter den Vordersitzen sehe ich Lautsprechergitter. Sind da keine Membranen drin?

nein du wirst staunen , die sin leer wie die hochtoner ecken diese sind ohne das alpine system auch leer. bmw ist eben ein mogler verein

Wieso Mogelverein? Die haben ja an keiner Stelle behauptet, dass da in Minimalausstattung Lautsprecher drin wären - aber es ist halt effektiver die Lautsprecherabdeckungen bei allen Fahrzeugen einzubauen.

Liegen da vielleicht Lautsprecherkabel anschlussfertig drin?

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von TorBenz

Moin!

Weiß nicht, was Ihr habt...

Habe in meinem 135i Cabrio auch das Business-Radio und bin damit gut zufrieden.

Der Empfang ist extrem gut. Und den Klang finde ich super.

-Auch bei höherer Lautstärke. Hat ja auch genügend Lautsprecher an Board, dazu dann noch die Tieftöner unter den Sitzen. Ich finde es reicht um auch beim Offenfahren gut und laut Musik zu hören.

Was Du hast ist aber das Radio Business + das HifiPaket. Standardmäßig gibt's keine Lautsprecher unter den Sitzen.

Moin!

Aha... guck mal einer an... da hab' ich dann wieder was gelernt.

Dann habe ich ja Glück, dass der Vorbesitzer das mitgeordert hat.

Denn über den Klang will ich mich nicht bschweren.

Und ich finde die Optik des Radios paßt gut ins BMW-Interieur.

Viele Grüße Torben

Beim Radio Business gibt es 5 Lautsprecher: 2 in den Vordertüren, 2 in der Hutablage und ein Zentralbass unter dem Fahrersitz.

Beim Radio Professional gibts 6 Lautsprecher: zusätzlich zu den oben genannten noch ein Zentralbass unter dem Beifahrersitz.

Das Hifi Lautsprechersystem hat dann noch Hochtöner in den Spiegeldreiecken und das Harman Kardon auch hinten noch Hochtöner.

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

Beim Radio Business gibt es 5 Lautsprecher: 2 in den Vordertüren, 2 in der Hutablage und ein Zentralbass unter dem Fahrersitz.

Bist Du dir sicher, dass da ein Subwoofer angeschlossen ist? Hören tut man ihn jedenfalls nicht...

Steht nicht mehr explizit im Katalog mit drin, aber durch die Beschreibung vom Radio Professional wird es eindeutig:

"Radio Professional: ... zusätzlich ein Zentralbass unter dem Beifahrersitz" unter dem Fahrersitz ist er nämlich serienmäßig mit an Bord. Irgendwann stand es auch mal bei BMW zum nachlesen, dass serienmäßig 5 Lautsprecher verbaut sind.

EDIT: Hier noch der Auszug aus dem Katalog. Beim Radio Business gibt es 5 Lautsprecher, muss also der Zentralbass dabei sein.

Lautsprecher

Zitat:

Original geschrieben von TheRealRaffnix

Steht nicht mehr explizit im Katalog mit drin, aber durch die Beschreibung vom Radio Professional wird es eindeutig:

"Radio Professional: ... zusätzlich ein Zentralbass unter dem Beifahrersitz" unter dem Fahrersitz ist er nämlich serienmäßig mit an Bord. Irgendwann stand es auch mal bei BMW zum nachlesen, dass serienmäßig 5 Lautsprecher verbaut sind.

EDIT: Hier noch der Auszug aus dem Katalog. Beim Radio Business gibt es 5 Lautsprecher, muss also der Zentralbass dabei sein.

Ich glaube Du irrst dich mit Deiner Interpretation. Zentralbass bedeutet ja, dass es nur einen gibt (mono). Hätte man einen unter dem Fahresitz und einen unter dem Beifahrersitz, wäre es kein Zentralbass mehr, sondern ein ganz normales Mehrwegesystem. Von daher deute ich "zusätzlicher Zentralbass" so, dass es dann einen gibt, anders nicht.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Ich glaube Du irrst dich mit Deiner Interpretation. Zentralbass bedeutet ja, dass es nur einen gibt (mono). Hätte man einen unter dem Fahresitz und einen unter dem Beifahrersitz, wäre es kein Zentralbass mehr, sondern ein ganz normales Mehrwegesystem. Von daher deute ich "zusätzlicher Zentralbass" so, dass es dann einen gibt, anders nicht.

Die heißen unter den Sitzen halt Zentralbässe, weil sie zentral im Auto sitzen. Dann verteil mir mal bitte die 5 Lautsprecher im Auto, wenn unter dem Fahrersitz kein Bass ist ;) Ne, jetzt mal ganz im Ernst: Hatte das beim 3er auch schon mal gelesen. Ganz am Anfang waren die beiden Bässe unter dem Sitz glaube ich noch serienmäßig drin, irgendwann wurde dann der auf der Beifahrerseite beim Seriensystem weggestrichen.

Wie du hier sehen kannst, gibt es beim Stereo System sowohl einen Zentralbass links und einen Zentralbass rechts - je nachdem, ob man nun das Radio Professional hat oder nicht wird dann der auf der Beifahrerseite verbaut. Wäre auch total unsinnig, nur einen auf der Beifahrerseite zu verbauen, denn davon hat der Fahrer recht wenig - und der sitzt nun mal ständig im Auto.

Immer noch nicht klar ist mir, ob beim Radiosystem Business das Lautsprechergehäuse unter dem Fahrersitz leer ist. Nach den bisherigen Ausführungen hier müsste unter dem Fahrersitz ein Lautsprecher vorhanden sein. Das Gehäuse unter dem Beifahrersitz müsste leer sein.

hallo,

im aktuellen Katalog vom 1er Cabrio steht beim Radio Business: 5 Lautsprecher. Beim Radio Professional steht: CD-Wechsler möglich (nichts von einem 6sten autsprecher).

Wenn man in der Klangeinstellung den Bass ganz aufdreht, Musik einstellt und mit dem Kopf an die Sitzfläche Fahrerseite geht, müsste man lokalisieren können, ob da ein Basslautsprecher ist oder nicht.

Habe es mal so bei meinem E90 (mit Hifi-System) so gemacht, weill der Bass so schwach war. Erst bei voll aufgedrehtem Bassregler ist beim E90 ein befriedigender Bass (von unter den Vordersitzen) möglich. Beim Cabrio (ebenfalls HiFi) klingt der Bass auch ohne volles Klangaufdrehen gut. Also der Klang hängt auch sehr vom Fahrzeug ab.

ciao olderich

also was denn nun, ich finde beim Pro Radio keinen bass unterm Sitz....oder müßte man den ausbauen, um da etwas zu sehen....2 stellt sich mir die frage????? kann man das alpine system selber nachrüsten, oder ist es so sau schwehr die türverkleidung ab zu bekommen....

Hallo,

aus dem Buch: BMW 1 von Christof Vieweg ("alter" 1er)

Für guten Klang sorgen an Bord des BMW 1er sechs serienmäßige Lautsprecher. Zwei befinden sich unter den Vordersitzen und dienen als großvolumige Baßboxen, in dem sie die Hohlräume der Türschweller als zusätzliches Gehäusevolumen nutzen. So ist bereits in Verbindung mit dem serienmäßigen CD-Autoradio Business für gute Klangfülle gesorgt.

Für noch verwöhntere Ohren bietet BMW auf Wunsch zwei HiFI-Lautsprechersysteme mit zehn Lautsprechern. Die "Professional"-Anlage ermöglicht den Musikgenuß sogar mit Surround-Effekt.

(mein Beitrag: Im 1er Cabrio hat die einfache HiFi-Anlage (erste Stufe nach Serie) 8 Lautsprecher, zwei Hochtöner in den Spiegeldreiecken, zwei mittlere Lautsprecher in den Vordertüren, zwei Bassboxen unter den Vordersitzen und zwei Lautsprecher in den hinteren Seitenwänden).

ciao olderich

Zitat:

Original geschrieben von olderich

Hallo,

aus dem Buch: BMW 1 von Christof Vieweg ("alter" 1er)

Für guten Klang sorgen an Bord des BMW 1er sechs serienmäßige Lautsprecher. Zwei befinden sich unter den Vordersitzen und dienen als großvolumige Baßboxen, in dem sie die Hohlräume der Türschweller als zusätzliches Gehäusevolumen nutzen. So ist bereits in Verbindung mit dem serienmäßigen CD-Autoradio Business für gute Klangfülle gesorgt.

Für noch verwöhntere Ohren bietet BMW auf Wunsch zwei HiFI-Lautsprechersysteme mit zehn Lautsprechern. Die "Professional"-Anlage ermöglicht den Musikgenuß sogar mit Surround-Effekt.

(mein Beitrag: Im 1er Cabrio hat die einfache HiFi-Anlage (erste Stufe nach Serie) 8 Lautsprecher, zwei Hochtöner in den Spiegeldreiecken, zwei mittlere Lautsprecher in den Vordertüren, zwei Bassboxen unter den Vordersitzen und zwei Lautsprecher in den hinteren Seitenwänden).

ciao olderich

so ich habe die boxen unter sitz gefunden, du hast recht 6 lautsprecher, aber ich wiederspreche dir....von wegen guten klang...da hatte ich im vw den ich hasse aber ein besseres system an board.... und mir wurden auch die mp3 titel angezeigt. was bmw hier abliefert ist stand 2000

Hallo,

ok, als ich (wieder) von Mercedes zu BMW kam, war ich auch enttäuscht vom BMW-Hifi-System. Der C180 hatte nur das Standard-Mercedes-System und das hat mir immer gefallen. Für das HiFi-System im BMW 3er mußte ich damals glaube ich 590.- Euro bezahlen und ich fand es am Anfang gar nicht gut, mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und finde es sogar gut, wenn ich mal richtig Musik hören will (die Frau lässt das ja zuhause nicht zu), setzte ich mich ins Auto, fahre, und drehe auf und geniesse.

Habe im 118i Cabrio mit Business-Radio die Probefahrt gemacht und fand das eigentlich gar nicht so schlecht, aber da ich das HiFi-System im 3er (hat glaube ich, sogar 10 Lautsprecher) mittlerweile gut finde, habe ich es auch im 1er Cabrio (nur 8 Lautsprecher) mitbestellt und finde es sehr gut.

Auf der anderen Seite gibt es immer was Besseres, der neue Porsche 911 mit Burmesteranlage wäre eine Sünde wert (will meine Altersversorgung nicht gefährden)....

ciao olderich

Zitat:

Original geschrieben von olderich

Hallo,

aus dem Buch: BMW 1 von Christof Vieweg ("alter" 1er)

Für guten Klang sorgen an Bord des BMW 1er sechs serienmäßige Lautsprecher. Zwei befinden sich unter den Vordersitzen und dienen als großvolumige Baßboxen, in dem sie die Hohlräume der Türschweller als zusätzliches Gehäusevolumen nutzen.

Das war zu Anfang der Baureihe Serie. Später gab es dann nur noch 5 Lautsprecher beim 3 Türer und 5 Türer serienmäßig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Radio Professional vs. Business für 1er FL