Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Radio Professional - CD fängt immer wieder am Titelanfang an

Radio Professional - CD fängt immer wieder am Titelanfang an

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Radio Professional und folgendes Problem: Wenn ich CDs höre fängt der aktuelle Titel immer wieder am Anfang an, wenn ich die Zündung abschalte.

 

Ist das beabsichtigt oder ein Fehler? Ist z.B. beim Hörbüchern ziemlich lästig :(.

 

 

Danke für die Hilfe.

 

 

Gruß 

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 4. April 2008 um 17:13

Zitat:

Original geschrieben von jvo

Hallo zusammen,

ich habe ein Radio Professional und folgendes Problem: Wenn ich CDs höre fängt der aktuelle Titel immer wieder am Anfang an, wenn ich die Zündung abschalte.

Ist das beabsichtigt oder ein Fehler? Ist z.B. beim Hörbüchern ziemlich lästig :(.

 

Danke für die Hilfe.

 

Gruß 

Das Radio Pro schein einige Macken zu haben ?!?

Letztens hatte auch jemand das Problem, dass beim "shuffle"-Abspielen von 200 Liedern immer nur aus 50 Liedern gewählt wurde.

Zitat:

Original geschrieben von disor

Zitat:

Original geschrieben von jvo

Hallo zusammen,

 

ich habe ein Radio Professional und folgendes Problem: Wenn ich CDs höre fängt der aktuelle Titel immer wieder am Anfang an, wenn ich die Zündung abschalte.

 

Ist das beabsichtigt oder ein Fehler? Ist z.B. beim Hörbüchern ziemlich lästig :(.

 

 

Danke für die Hilfe.

 

 

Gruß 

Das Radio Pro schein einige Macken zu haben ?!?

Letztens hatte auch jemand das Problem, dass beim "shuffle"-Abspielen von 200 Liedern immer nur aus 50 Liedern gewählt wurde.

Das hatte ich auch schon beim Shuffle vom USB-Stick...

Hat sonst niemand das Problem?

 

 

am 8. April 2008 um 12:58

Zitat:

Original geschrieben von jvo

Hat sonst niemand das Problem?

Noch habe ich den Wagen und das Radio nicht (erst ab Mai), aber ich kenne so ein Problem nur, wenn das CD-Radio nicht am Dauerplus der Batterie hängt. Soll heißen, wenn man den Zündschlüssel abzieht, könnte das Radio nicht mehr unter Strom stehen und es stellt sich auf Reset beim Neustart. Wie gesagt, es ist nur eine Vermutung.

Zitat:

Original geschrieben von amsa65

Zitat:

Original geschrieben von jvo

Hat sonst niemand das Problem?

Noch habe ich den Wagen und das Radio nicht (erst ab Mai), aber ich kenne so ein Problem nur, wenn das CD-Radio nicht am Dauerplus der Batterie hängt. Soll heißen, wenn man den Zündschlüssel abzieht, könnte das Radio nicht mehr unter Strom stehen und es stellt sich auf Reset beim Neustart. Wie gesagt, es ist nur eine Vermutung.

Neee! Quark! Das Radio spielt ja nicht die CD vom Anfang an, sondern nur den Track vom Anfang an ;)

@ all,

es ist so von BMW gewollt und ich finde das sehr gut so.

Bei Hörbüchern ist es natürlich unvorteilhaft, aber wer hört Hörbücher? :cool:

ist auch beim Business so, aber nur bei mp3 cds

also bei mir ist das nicht so!

Der Track fängt genau da an wo er aufgehört hat und keine Sekunde früher, dabei spielt es keine Rolle ob ich eine "Normale" CD oder eine MP3 abspiele.

Meiner Meinung nach ist das ein Fehler, den der Freundliche beheben kann.

Gruss

isi109

am 8. April 2008 um 15:36

Zitat:

Original geschrieben von C 37 RS

 

@ all,

es ist so von BMW gewollt und ich finde das sehr gut so.

Bei Hörbüchern ist es natürlich unvorteilhaft, aber wer hört Hörbücher? :cool:

Also wenn das "gewollt" ist, haben die Ingenieure mal wieder ordentlich gepennt. Wenn ich ein Lied vom Anfang hören will, drücke ich einen Knopf - eine Sekunde.

Will ich ein Lied jedoch weiter hören z.B. nach einem kurzen Tankstop muss ich es entwerder vor"spulen" oder es von vorn hören. Von Hörbüchern will ich erst garnicht anfangen. Total undurchdacht!

am 8. April 2008 um 19:37

ich fahre auch einen Einser und habe das Radio Professionell mit MP3-Funktion. Und ja... bei mir fangen die Titel auch immer wieder von vorne an .... und ja es nervt mich! 

am 9. April 2008 um 13:22

Es hängt (zumindest bei mir) davon ab, wie lange die Zündung aus war. Nach 20 Minuten oder so fährt sich ja das ganze Auto herunter, dabei verliert das Radio dann auch die Position. Halte ich nur kurz und mache die Zündung dann wieder an, läuft es an derselben Position weiter.

Zitat:

Original geschrieben von striker118

Es hängt (zumindest bei mir) davon ab, wie lange die Zündung aus war. Nach 20 Minuten oder so fährt sich ja das ganze Auto herunter, dabei verliert das Radio dann auch die Position. Halte ich nur kurz und mache die Zündung dann wieder an, läuft es an derselben Position weiter.

Genau das selbe Gefühl hab ich auch, kurze Standzeiten machen nix, lange Standzeiten schon. Ist echt nicht unbedingt so clever gemacht ...

 

Aber da gibt es noch sooooo viele Dinge, die ein Radio in der Preisklasse können sollte, die eigentlich jedes 60 Euro Gerät vom Discounter schon lange kann: Radio Text (spezielle Funktion von RDS), automatisches Umschalten auf Radio bei Nachrichten, etc.

 

Aber das wäre bei dem Preis, den man bezahlt, wohl wirklich zuviel verlangt .... :(

am 9. April 2008 um 14:16

Das ist wirklich eine Sache die ich nicht verstehe. Das Hifi-System Pro kostet mich 1030€ + 1800€ für's Navi. Das sind 2830€. Dafür bekommt man ein max. mittelmäßiges Radio/Navi und ein standard Soundsystem. Da ist BMW aber nicht die Ausnahme. Auch die Bose-Systeme von Audi lassen wirklich zu wünschen übrig. Hier verdienen sich die Hersteller eine goldene Nase.

Zitat:

Original geschrieben von disor

Das ist wirklich eine Sache die ich nicht verstehe. Das Hifi-System Pro kostet mich 1030€ + 1800€ für's Navi. Das sind 2830€. Dafür bekommt man ein max. mittelmäßiges Radio/Navi und ein standard Soundsystem. Da ist BMW aber nicht die Ausnahme. Auch die Bose-Systeme von Audi lassen wirklich zu wünschen übrig. Hier verdienen sich die Hersteller eine goldene Nase.

Warum bestellst Du es dann? :confused:

Lass Dir doch eine Anlage nachrüsten und ein TomTom dazu :D

Also wer sagt, dass Hifi-Prof ist Käse....na ich weiss net!

am 9. April 2008 um 14:59

Zitat:

Original geschrieben von C 37 RS

Zitat:

Original geschrieben von disor

Das ist wirklich eine Sache die ich nicht verstehe. Das Hifi-System Pro kostet mich 1030€ + 1800€ für's Navi. Das sind 2830€. Dafür bekommt man ein max. mittelmäßiges Radio/Navi und ein standard Soundsystem. Da ist BMW aber nicht die Ausnahme. Auch die Bose-Systeme von Audi lassen wirklich zu wünschen übrig. Hier verdienen sich die Hersteller eine goldene Nase.

Warum bestellst Du es dann? :confused:

Lass Dir doch eine Anlage nachrüsten und ein TomTom dazu :D

Also wer sagt, dass Hifi-Prof ist Käse....na ich weiss net!

Weil ich das Auto lease. Daher bleibt mir keine andere Wahl.

Und ja, das Hifi-Prof ist für 2800€ Käse!

Schon einmal in einem Auto gesessen mit einem guten nachgerüstetem Soundsystem im Wert von 3000€ ?

Dann hätte sich deine Aussage erübrigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Radio Professional - CD fängt immer wieder am Titelanfang an