ForumSsangYong
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. SsangYong
  5. Radio im Tivoli fällt ab und zu aus

Radio im Tivoli fällt ab und zu aus

SsangYong
Themenstarteram 20. Dezember 2018 um 10:15

Ich habe ein Problem mit meinem Radio.

Habe einen Tivoli gebraucht gekauft. BJ 2015, Benziner, Automatik, 11.000 km. Fahre das Auto nun seit 3 Wochen. Bis vor 4 Tagen war alles bestens.

Dann folgendes: Bin unterwegs, Radio funzt einwandrei, parke, steige aus, steige später wieder ein: Radio geht nicht mehr. Wird nich tmal mehr auf dem 7" Display angezeigt zum Anklicken.

2 Autofahrten später: steige ein, Starte Motor (keyless) und Radio funzt wieder. Eine Fahrt weiter: Radio funzt wieder nicht.

Werkstatt meint, dass Radio evtl. defekt ist und ersetzt werden muss (1700€). Ist sich aber nicht sicher.

Kennt jemand hier das Problem oder hat eine Ahnung, an was es liegen könnte?

Hatte erst den Verdacht, dass es damit zusammenhängt, wie ich das Auto auf- und abschließe. Ob am Knöpfchen am Türgriff oder mit dem Funkschlüssel. Konnte aber im Endeffekt darin keine Lösung finden.

Wäre super, wenn jemand einen Hinweis geben könnte, bevor ich das Radio für viel Geld austauschen lasse und es dann evtl. auch nicht funktioniert.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Beste Antwort im Thema

Das ist ein Softwareproblem und kann durch das neuste Update behoben werden.

 

Übrigens gab es dieses Problem bei allen Koreanern. Auch bei den Santa Fe's von Hyundai der frühen 2016-er Serie.

 

Ist die gleiche Firmware.

 

Nach dem Update sollte es wieder gehen.

 

Resetten hilft nur übergangsweise. Es fängt mit dem alten Softwarestand wieder an.

 

Grüße Mic

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Neues Radio beim SsangYong Händler 5 Jahre Garantie

Themenstarteram 20. Dezember 2018 um 13:39

Danke für die Antwort.

OK. Muss ich dann nochmal nachfragen. Mein Händler sagte mir, Radio hat nur 2 Jahre Garantie.

in Österreich ist 5 Jahre Garantie

Bei meinem Tivoli ist das Radio zwar sichtbar, aber es gibt keinen Ton von sich. Das passiert immer wenn ich im Parkhaus war, wo kein Radioempfang möglich ist. Es dauert dann 1-2 Tage, dann geht es wieder.

Wenn der Fehler bei deinem Tivoli passiert, sind dann alle anderen Funktionen: Heizungsregelung, Gebläse usw. ok? Bei mir sind dann alle Funktionen durcheinander.

Ich habe beim Händler nachgefragt wegen einem Softwareupdate, aber so etwas gäbe es nicht.

Es reicht ja wenn es beim nächsten Start wieder funktioniert.

nein wenn das Radio erneuert ist dann funktioniert es wieder.....aber es gibt auch ein update wird über USB Stecker eingespielt

Hallo ingolackner, wo oder wie bekommt man das Update?

Themenstarteram 21. Dezember 2018 um 15:11

Mein Problem hat sich (zumindest im Moment) gelöst. Nach einem Tipp habe ich das Radio komplett resetet und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt über "Einstellungen" auf dem Display. Jetzt funktioniert alles wieder einwandfrei.

Danke für eure Antworten.

Das ist ein Softwareproblem und kann durch das neuste Update behoben werden.

 

Übrigens gab es dieses Problem bei allen Koreanern. Auch bei den Santa Fe's von Hyundai der frühen 2016-er Serie.

 

Ist die gleiche Firmware.

 

Nach dem Update sollte es wieder gehen.

 

Resetten hilft nur übergangsweise. Es fängt mit dem alten Softwarestand wieder an.

 

Grüße Mic

Zitat:

@Tivoli11 schrieb am 20. Dezember 2018 um 10:15:26 Uhr:

Ich habe ein Problem mit meinem Radio.

Habe einen Tivoli gebraucht gekauft. BJ 2015, Benziner, Automatik, 11.000 km. Fahre das Auto nun seit 3 Wochen. Bis vor 4 Tagen war alles bestens.

Dann folgendes: Bin unterwegs, Radio funzt einwandrei, parke, steige aus, steige später wieder ein: Radio geht nicht mehr. Wird nich tmal mehr auf dem 7" Display angezeigt zum Anklicken.

2 Autofahrten später: steige ein, Starte Motor (keyless) und Radio funzt wieder. Eine Fahrt weiter: Radio funzt wieder nicht.

Werkstatt meint, dass Radio evtl. defekt ist und ersetzt werden muss (1700€). Ist sich aber nicht sicher.

Kennt jemand hier das Problem oder hat eine Ahnung, an was es liegen könnte?

Hatte erst den Verdacht, dass es damit zusammenhängt, wie ich das Auto auf- und abschließe. Ob am Knöpfchen am Türgriff oder mit dem Funkschlüssel. Konnte aber im Endeffekt darin keine Lösung finden.

Wäre super, wenn jemand einen Hinweis geben könnte, bevor ich das Radio für viel Geld austauschen lasse und es dann evtl. auch nicht funktioniert.

Vielen Dank schon mal im voraus.

https://ssangyong.navshop.com/downloads/index Das ist die offizielle SsangYong Update Seite fürs Radio (AVN) und TomTom maps update.Für die AVN Einheit lädt man sich die aktuelle Version 6.2 runter und zieht sie auf einen USB-Stick.Wird auf der SsangYong Seite genau und auch in Deutsch erklärt.Auch ich fahre einen Tivoli von 2015 und das regelmäßige updaten von Karte und AVN(Radio) hat viel gebracht.(z.B am Anfang mal kurzzeitiges Aussetzen des Navis).Auch der Parkplatz und Tankstellen-Finder waren 2015 noch nicht vorhanden und wurden durch updaten hinzugefügt.Und das Ganze ist kostenlos !!!!!!!

Zitat:

@ingolackner schrieb am 20. Dezember 2018 um 13:00:41 Uhr:

Neues Radio beim SsangYong Händler 5 Jahre Garantie

Nein keine 5 Jahre Garantie auf die AVN Einheit! Bitte die Garantie-Bestimmungen im Service-Heft genau durchlesen.Dort werden die kürzeren Garantiezeiten für Batterie und AVN-Einheit aufgelistet.(Ich fahre einen Tivoli Baujahr 2015)

Radio Reseten auf Werkeinstellung, dann sollte erstmal wieder alles funktionieren!

Themenstarteram 5. Januar 2019 um 17:12

Habe ich gemacht und es hat prima funktioniert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. SsangYong
  5. Radio im Tivoli fällt ab und zu aus