ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. R75/6 REIFEN und WINDSCHOTT

R75/6 REIFEN und WINDSCHOTT

BMW R 75
Themenstarteram 13. März 2014 um 20:32

Hallo

Ich habe eine BMW r75/6. Meine Reifen haben noch genug Profil, jedoch will ich sie wegen des Alters (2007 + 2009) austauschen. Hat jemand einen guten Reifen zu empfehlen für die Gummikuh ?

Bei der Reifengrösse hätte ich ein Problem. Mein Vorderreifen ist ein 3.50-19. Im Internet finde ich aber für die Gummikuh nur Reifen 3.25-19. Was ist da genau der Unterschied und welchen brauch ich (N.B. Ich habe keine Speichelfelgen montiert, sondern Alu denke ich)

Desweiteren wollte ich ein Windschutz montieren. Kann jemand mir einen solchen empfehlen ?

Liebe Grüsse

Cliff

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo Cliff,

falls sich die richtigen Experten nicht melden sollten, original müsste die IMO Speichenräder gehabt haben, mit Felgengröße 1,85X19 (vorne) und 2,15X18 (hinten) und Bereifungsgröße 3,25 S 19 (vorne) und 4,00 S 18 (hinten).

Was ist denn in den Papieren eingetragen bzw. wie erklärst du die LM-Räder und die abweichende Bereifungsgröße.

Ich hatte eine R80/7, an der hatte ich eine große Tourenscheibe (original BMW) montiert, ob die für deine R75/6 zugelassen und passend wäre kann ich nur vermuten und ob man die noch bekommen kann auch.

Liebe Grüße

Herbert

Themenstarteram 13. März 2014 um 22:36

Hallo Herbert

Vielen Dank für deine Antwort. Also die Felgen waren montiert als ich die Bmw kaufte :S anbei findest du ein Foto.

Mit dem Windschott ist es mir eigentlich egal von welchem Hersteller, er sollte nur passen und nicht zu teuer sein. Nicht original BMW suche ich hauptsächlich

Grüsse

Cliff

Img-0267

Schönes Teil, aber was ist mit den Papieren, sind die Räder und Reifen eingetragen?

Ist die angemeldet, warst du damit schon mal beim TÜV oder wie muss ich mir das vorstellen?

Themenstarteram 13. März 2014 um 22:56

Danke ;) Die ist hier in Luxemburg angemeldet. Ich weiss nicht welche Richtlinien die haben, aber ich glaub bei Oldtimern sehen die das nicht so eng :) in den Papieren ist nichts extra eingetragen

Wieso findest du im Internet nicht die gewünschte 3.50-19 Größe???

Gegoogel hast doch nicht wirklich oder?????

http://www.reifenversand.com/3-5-19-57-p-metzeler-block-c-tt.html?...

Ist sogar mein Lieblingsreifenhersteller.

Weitere https://www.google.de/search?...

Themenstarteram 14. März 2014 um 9:59

Das Problem ist nicht ob ich sie finde,sondern welche die Richtigen für die BMW 75/6 sind und was genau der Unterschied ist zwischen 3.25 und 3.50. Sind die höher oder breiter oder ... ? Momentan habe ich den 3.50 montiert und stelle ab und zu ein richtiges Zittern am Lenker fest, darum stelle ich den 3.50 in Frage.

Liebe Grüsse

Cliff

Die richtigen Felgen und Reifen sind vermutlich die, die ich dir bereits genannt habe.

In den Papieren stehen bei dir keine Reifengrößen ??????

Das ist die Reifenbreite in Zoll, abhängig von der Breite ist natürlich auch die Höhe, dürfte aber nicht die Ursache des Problems sein.

Wie alt sind die Reifen (lt. DOT) und welche Hersteller- und Modellbezeichnung haben die.

http://www.adac.de/.../Kennzeichnung_Motorradreifen_175KB_29839.pdf

Themenstarteram 14. März 2014 um 19:14

Also habe die Felgen jetzt abmontiert.

Vorne :

Felge BMW Typ 215 Reg.Design 2.15Bx19CP

Reifen Metzeler Lasertec 3.50x19 M/C 57H vom 32Woche 2009

Hinten:

Felge BMW Typ 250 Reg.Design 2.50Bx18

Reifen Michelin Macadam 50 120/90-18 Dot 107 (10Woche 2007?)

Habe die Bremsscheibe abmontiert, da ich bemerkt habe, dass die Scheibe an einem Punkt an den Belägen schliff. Habe sie auf eine gerade Ebene gelegt und sie scheint leicht krumm zu sein ? Daher das Zittern am Lenker ?

Felgen scheinen laut Suche, von einer BMW R45, R65, R80 oder R100 zu sein. Material schein Guss zu sein. Kann man die neu lackieren oder iergendwie herrichten ?

Image

Für mich würde sich zuerst die Frage stellen, ob diese Felgen- und Reifenkombination zulässig ist.

Mir ist immer noch nicht klar, was du für Fahrzeugpapiere hast und wieso da keine Reifengrößen eingetragen sein sollen, aber mit Luxemburg kenne ich mich nicht aus.

Grundsätzlich wäre ich aber, selbst wenn es erlaubt sein sollte, kein Freund von unterschiedlichen Reifenherstellern oder Reifenmodellen an einem Motorrad. Die Reifenhersteller bieten aufeinander abgestimmte Reifenpaarungen an, die ich auch nehmen würde, egal ob Bridgestone, Metzeler, Pirelli oder wie sie alle heißen, wobei ich bei den Reifenherstellern unbedingt nach Freigabebescheinigungen für das jeweilige Motorrad suchen würde.

Wenn sich hier kein Experte meldet, dann würde ich die Frage an BMW-Motorrad stellen.

http://www.bmw-motorrad.de/de/de/index.html

"Ansprechpartner für ältere BMW Motorrad Modelle

Bitte beachten Sie, dass BMW Motorrad Modelle ab 2-Ventil-Boxer und älter und K-Modelle bis einschließlich K1/K 100 RS-4V durch die BMW Group Classic betreut werden. Sollten Sie Anfragen zu diesen Fahrzeugmodellen haben, dann richten Sie Ihre Anfrage bitte mit Angabe von Fahrzeugtyp, Fahrgestellnummer etc. direkt an folgende Mailadresse:

info.grouparchiv@bmwgroup.com"

Wenn die Bremsscheibe einen Schlag hat, dann bringt das natürlich beim Bremsvorgang Unruhe ins Fahrwerk.

Aluräder kann man neu lackieren lassen, habe mal was von ca. 100 € pro Stück gehört, muss aber nicht stimmen. vielleicht hilft dir Google.

Allerdings finde ich persönlich die Speichenräder für so einem Modell deutlich passender.

Sorry, da habe ich Idiot deine Frage völlig falsch vestanden:confused::confused::confused:

Ich beiß mal gerade ins Kissen?

Du hast behauptet das es deine gewünscht Reifenkombi nicht geben würde. Ich frage mich gerade warum ich mir überhaupt die Mühe mache? Hättest du gleich gefragt welche Reifen für deine Bedürfnisse (wenn du sie uns denn mitgeteilt hättest) die Richtigen wären; ja dann.......

 

Ich bleib dabei, ich bin ein Fan von Metzeler , auch wenn sie nicht unbedingt immer die Langlaufqualität haben. Sie haben mich aber noch nie (für mich gesehen) nie im Stich gelassen.

Der 'Rest ergibt sich aus den Zulassung oder Freigabe!!!

Zitat:

Original geschrieben von cliffhaengchen

Das Problem ist nicht ob ich sie finde,sondern welche die Richtigen für die BMW 75/6 sind und was genau der Unterschied ist zwischen 3.25 und 3.50. Sind die höher oder breiter oder ... ? Momentan habe ich den 3.50 montiert und stelle ab und zu ein richtiges Zittern am Lenker fest, darum stelle ich den 3.50 in Frage.

Liebe Grüsse

Cliff

Zitat:

Original geschrieben von KapitaenLueck

...

Ich bleib dabei, ich bin ein Fan von Metzeler , auch wenn sie nicht unbedingt immer die Langlaufqualität haben. Sie haben mich aber noch nie (für mich gesehen) nie im Stich gelassen.

...

Das kommt sicher auch auf das Motorrad an.

Ich bin weg von Metzeler und hin zu Bridgestone:

http://www.motor-talk.de/.../...one-pirelli-michelin-t2595615.html?...

Cliff,

die Felgen, die Du auf dem Foto gezeigt hast, sind Original-BMW-Felgen, wie sie Ende 70er / Anfang 80er serienmässig verbaut wurden.

Wichtig: es gab eine technische Änderung am Vorderrad und die alten Felgen wurden Anfang der 80er zurückgerufen und kostenlos getauscht. Die neue Ausführung ist an Versteifungsrippen am Übergang Nabe zu Gußspeiche erkennbar.

Leider ist die Nabe des Vorderrades nicht zu sehen. Hier hat jemand im Januar 2010 berichtet, dass er von BMW seine alte Felge noch kostenlos getauscht bekommen hat.

Es gibt übrigens von BMW einen Umrüstkatalog, der eine Vielzahl von Umbauten mit BMW-Teilen beschreibt. Dort ist auch die Umrüstung mit den Gussrädern an der R75/6 als zulässig beschrieben. Mit dem Katalog sind TÜV-Eintragungen extrem einfach. Den Katalog kannst auch dort bekommen, wo der Bericht über den Umtausch steht.

Reifen: Habe auf meiner R90/S nach Metzelei und Michelin schließlich Bridgestone BT45 gefahren, der war in Summe am harmonischsten.

Gruß

Jürgen

Hi Cliff,

Ich bestell mir schon seit knapp 8 Jahren meiner Motorradreifen bei Reifenforum24 schau mal da rein, die haben eine große Auswahl an reifen und coole Preise, findest bestimmt was du suchst...

Viel Erfolg Daniel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. R75/6 REIFEN und WINDSCHOTT