ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R129 Kombiinstrument Vormopf

R129 Kombiinstrument Vormopf

Mercedes SL R129
Themenstarteram 4. Juli 2020 um 2:57

Hallo dort oben,

weis jemand, ob man in den R129061 mit AnalogKmZähler ein KI mit Digitalzähler einbauen kann ?

Gemäß EPC gibt es nur die eine Nummer 129 540 70 48 (bei 4gang Automatic).

Trotzdem habe ich gestern einen 500SL Baujahr 1991 gesehen der schon die Digitalversion hatte.

Gruß

F.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

@Fitzcarraldo1 schrieb am 4. Juli 2020 um 02:57:59 Uhr:

Hallo dort oben,

weis jemand, ob man in den R129061 mit AnalogKmZähler ein KI mit Digitalzähler einbauen kann ?

Gemäß EPC gibt es nur die eine Nummer 129 540 70 48 (bei 4gang Automatic).

Trotzdem habe ich gestern einen 500SL Baujahr 1991 gesehen der schon die Digitalversion hatte.

Gruß

F.

Wann genau die Umstellung kam, weiß ich nicht genau, allerdings hätte ich gesagt, daß nur 89 und 90 den mechanischen Zähler hatte. Mein 4-Gang aus 94 hat auf jeden Fall den elektronischen...

Das Thema wurde im Nachbarforum behandelt. Schwenk auf digitalen Wegstreckenzähler angeblich 09/92

https://www.129sl-forum.de/viewtopic.php?...

Gruce

Bruce

(Michael)

Muss oder darf bei gegebener Zeit, dann auch mal mein Komi ausbauen, weil eine Mercedes-Garage beim Rausnehmen, als das Zündschloss erneuert wurde vor ein paar Jahren die Plexiglasscheibe beim Kombi zerstörte, eine neue einsetzte und beim Zusammenbauen, die momentane Verbrauchsanzeige unter dem Anschlag eingehängt wurde, heisst funktioniert so natürlich nicht mehr, damals gehörte der Wagen noch meinem Vater.

Habe die Garage darauf hingewiesen, gingen jedoch nicht darauf ein, sodass ich es damals nicht wagen wollte, an noch mehr Kosten beteiligt zu sein!

Werde ich aber mal selbst richten...

Ab einem gewissen Jahr gab es als Ersatz nur noch die digitale Variante und nicht mehr die mechanische.

Wenn denn dann das Tacho nach dem auslaufen der Verfügbarkeit kaputt gegangen ist, kam dann ein Digitales rein.

Ich meine, dass ab ca. Ende 92 die Mechanischen langsam ausgelistet wurden.

Mein 500er aus 08/92 hat ein mechanisches Tacho. Der Andere 500er aus 02/90 hat ein Digitales.

 

 

Grüße...

Themenstarteram 6. Juli 2020 um 0:57

Wird dann die Digitalversion etwa unter der gleichen Ersatzteilnummer geliefert ?

[wie die vorige Analogversion]

Zitat:

@Bruce 1688 schrieb am 4. Juli 2020 um 12:33:25 Uhr:

Das Thema wurde im Nachbarforum behandelt. Schwenk auf digitalen Wegstreckenzähler angeblich 09/92

https://www.129sl-forum.de/viewtopic.php?...

Gruce

Bruce

(Michael)

Die Umstellung erfolgte definitiv beim Modellwechsel 1994, also im Herbst 1993.

Ich habe hier einen Wagen mit EZ 1994 (!) stehen mit mechanischem Zählwerk.

Nachforschungen über die FIN ergaben, dass der Wagen 06/1993 gebaut wurde.

Irgendwann waren Kombiinstrumente mit dem Walzenzähler nicht mehr lieferbar,

so dass im Ersatzfall auch ältere Fahrzeuge als Modell 94 den digitalen Zähler

bekommen haben, dieser aber in keinem Fall ab Werk in den älteren Fahrzeugen

verbaut war.

 

Zitat:

@Fitzcarraldo1 schrieb am 6. Juli 2020 um 00:57:31 Uhr:

Wird dann die Digitalversion etwa unter der gleichen Ersatzteilnummer geliefert ?

[wie die vorige Analogversion]

Sollte theoretisch so sein...

Ich habe in der installierten EPC Version ( Database von 2013 ) und auch online im Web-Parts keinen Hinweis gesehen, dass da eine Nummer ersetzt wurde.

Ich habe mal meine 129er als Referenz genommen...

 

 

Grüße...

Themenstarteram 7. Juli 2020 um 23:46

Danke für die Infos.

Dann stellt sich bei mir noch die Frage:

Da es keine SD Möglichkeit gibt die (Km Stand) Kodierung zu übertragen muß man beim Austausch wohl wieder mit KmStand null anfangen ?

Zitat:

@ALPINA B3 3.2 schrieb am 4. Juli 2020 um 13:13:15 Uhr:

Muss oder darf bei gegebener Zeit, dann auch mal mein Komi ausbauen, weil eine Mercedes-Garage beim Rausnehmen, als das Zündschloss erneuert wurde vor ein paar Jahren die Plexiglasscheibe beim Kombi zerstörte, eine neue einsetzte und beim Zusammenbauen, die momentane Verbrauchsanzeige unter dem Anschlag eingehängt wurde, heisst funktioniert so natürlich nicht mehr, damals gehörte der Wagen noch meinem Vater....

Werde ich aber mal selbst richten...

Habe noch eine Frage an die Kenner des R129:

Und zwar ist es ja besser den Tacho von hinten rauszudrücken, heisst die Abdeckung im Fussraum unten entfernen, sind glaube ich 4 Schrauben?

Frage, wenn der Tacho ausgebaut ist, wie nimmt man vorne die Plexiglasscheibe ab, heisst, wie baut man den Tacho auseinander um den Verbrauchszeiger wieder richtig einzuhängen?

 

Zitat:

... Und zwar ist es ja besser den Tacho von hinten rauszudrücken, heisst die Abdeckung im Fussraum unten entfernen, sind glaube ich 4 Schrauben?

Frage, wenn der Tacho ausgebaut ist, wie nimmt man vorne die Plexiglasscheibe ab, heisst, wie baut man den Tacho auseinander um den Verbrauchszeiger wieder richtig einzuhängen?

Wenn man mit den Haken richtig arbeitet und / oder das Kombi schon mal in den letzten Jahren draussen war, geht es.

An den Verstärkungen einhaken und nicht mit der Scheibe verkanten, sonst kommt das hier raus:

https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/F~oAAOSwo9JfCIJm/$_10.JPG

Das Kombi zu demontieren ist selbsterklärend.

https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/v4EAAOSwFB9fCIKm/$_10.JPG

Einfach die Laschen lösen und auseinanderziehen.

Ich würde einfach eines von meinen Instrumenten nehmen und gegen das kaputte tauschen ...

https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/h~MAAOSw2~hfCIRb/$_10.JPG

Losschrauben, rausziehen, neues reinstecken, festschrauben.

R129 Kombi herausziehen
R129 Kombi zerlegen
R129 Kombi verbrauch Deutschland

Vielen Dank, es ist nicht defekt, sondern die momentane Verbrauchsanzeige wurde damals in der Garage vor ein paar Jahren, als das Zündschloss ausgewechselt wurde und dabei die Plexiglasscheibe einen Riss bekam (Austausch), unter dem Anschlag der Zeiger wieder eingehängt, quasi blockiert.

Ob nachdem richten das Ding noch funktioniert mal sehen, irgendwann getrau ich mich, nervt ein wenig, nur möchte ich das Kombi natürlich nicht beschädigen..

Werde dann Photos machen, wenn ich den Tacho draussen habe..

Der Tausch der Scheibe tangiert aber die Anzeige nicht.

Wie soll das passiert sein?

Themenstarteram 11. Juli 2020 um 1:31

@Stefan200D

"Einfach die Laschen lösen und auseinanderziehen." ???

Außerdem sind noch 2 Schrauben vorhanden die auch rausgedreht werden müssen !

Zitat:

@Fitzcarraldo1 schrieb am 11. Juli 2020 um 01:31:41 Uhr:

@Stefan200D

"Einfach die Laschen lösen und auseinanderziehen." ???

Außerdem sind noch 2 Schrauben vorhanden die auch rausgedreht werden müssen !

Welche Schrauben? :):D

Ach die, die hat der Tacho-Tuner in 1996 schon verloren...

https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/TWgAAOSwcoRfCVBE/$_10.JPG

 

Schrauben
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. R129 Kombiinstrument Vormopf