ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Quietschen im Innenraum - Ich werd wahnsinnig!!!

Quietschen im Innenraum - Ich werd wahnsinnig!!!

Themenstarteram 7. Juni 2010 um 23:50

Moin,

nun kommt nen ganz tolles Problem. Eines, bei dem wieder eine hellseherische Fernlösung gefragt ist :D

Ne... mal im Ernst.

Seit einigen Tagen quietscht es bei jeder Unebenheit. Das Geräusch lässt sich nicht wirklich lokalisieren.

Ich vermute es vorne rechts im Innenraum.

Es hört sich an, als wenn eine leicht rostige Mutter auf eine Schraube gedreht wird. Ohne Gewalt. Also son ganz helles Quietschen.

Das niemand nun genau weiß, was es ist, ist mir klar. Daher nun meine Frage.

Hat jemand vielleicht ne Idee, was es ein könnte, bzw. was ich mal so alles durchchecken könnte. Ehe ich nun blind da rangehe, hätte ich gern ein paar Anhaltspunkte.

Also... ein fleißiges Brainstorming ist gefragt.

Danke Euch im Voraus

Gruß

Sen

Ähnliche Themen
27 Antworten

Hallo,

ich wollte meine heutige Erfahrung und Freude mit euch teilen!

Da sehr viele ebenfalls das Problem haben und es keine eindeutige Lösung dafür gab, denke ich mal, dass es für viele hier interessant sein könnte.

Ich hab meinen Golf jetzt seit über nem Jahr und seit dem so ein komisches Geräusch vom Armaturebrett, ungefähr aus der Richtung der Lüftungsdüsen. Das Geräusch ist eigentlich nicht besonders laut aber war ständig da. Immer wenn man beschleunigt oder gebremst hat aber auch mitten während der Fahrt bei kleinsten Unebenheiten. Wenn man das Armaturenbrett mit der Hand gegen die Windschutzscheibe drückt oder es nach hinten "zieht" kommen genau diese Geräusche.

Ich hatte schon alles ausprobiert: Kontaktflächen eingesprüht, Geräteträger, Handschuhfach, Lüftungsdüsen und Mittelkonsole ausgebaut aber nichts gefunden und das Geräusch war auch immer noch da.

Wenn man aber z.B. während der Fahrt mit der Hand gegen das Armaturenbrett drückt verschwinden die Geräusche.

Irgendwo muss etwas leicht Spiel haben und dann aneinander reiben. Im Sommer waren die Geräusche teilweise ganz weg aber jetzt bei 5° C sind sie unüberhörbar da.

Ich habe jetzt einfach mal zum Testen "Papierballen" zwischen die Windschutzscheibe und Armaturenbrett geklemmt, sodass eine leichte Spannung entsteht und das Armaturenbrett sich nicht mehr bewegen kann. Man sollte das auch nicht übertreiben, nach fest kommt bekanntlich ab. Die Scheibe ist auch nur geklebt aberr sollte das noch aushalten. ;)

Ich habe es jetzt nur in der "Mitte" gemacht, werde aber auch die Seiten etwas füllen. Zurzeit sieht das zwar schei**e aus aber zum Testen hat es gereicht. Jetzt kommt einfach 1-2 cm Filz dazwischen und man sieht es auch nicht mehr.

Hab natürlich sofort ne Probefahrt gemacht und die nervtötenden Geräusche sieht wirklich weg!

Zur Zeit ist nur noch das Handschuhfach am Klappern aber das ist nicht schlimm, da man weiß woher es kommt und es abstellen kann.

Ich frage mich, ob das Geräusch auch bei Anderen auf diese Art beseitigt werden kann. Es ist jetzt nicht die perfekteste Lösung aber ansonsten müsste man wirklich als letzte Möglichkeit das Armaturenbrett komplett abbauen...

 

Noch eine Frage: Ich hatte mal das Handschuhfach und den Geräteträger ausgebaut. Seit dem habe ich die o.g. Geräusche vom Handschuhfach. Es ist nicht die Klappe sondern das Seitenteil vom Handschuhfach, das an den Geräteträger ansetzt. Die untere Hälfte des Seitenteils (Climatronic Höhe) ist nicht fest und wackelt, d.h. man kann es nach vorne ziehen und wieder reindrücken. Wenn ich dadrauf drücke sind die Geräusche weg, es kommt definitiv von da.

Ist dieser betroffene Teil mit ner Schraube oder mit Clips befestigt gewesen? Ich habe auch sowieso noch ne Torxschraube übrig :D und vermute, dass es was damit zu tun haben könnte aber will jetzt auch nicht den Geräteträger wieder abbauen, zumal dort alles jetzt geräuschfrei ist.

 

Danke!

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

Das ist witzig, denn als ich nach ca. 2 Jahren deswegen beim Freundlichen in HH war, haben die genau in der Mitte des Armaturenbrettes ein ca. 2x4cm großes Stück Filz an die Windschutzscheibe geklebt, was man von innen gar nicht sieht und von außen nur dann, wenn man die Stelle kennt und durch die schwarze Rasterung am unteren Scheibenrand guckt. Leider ist es unterdessen von außen etwas besser zu sehen, weil die ehem. schwarze Einfärbung des Filzstreifens unterdessen eher dunkelbeige ist..., die Sonne hat´s ausgeblichen...

Mein Freundlicher meinte damals, wenn es jetzt noch knarrt, hilft nur noch der Ausbau des A-Brettes oder der Scheibe.

Mit letzterer warte ich noch ein bißchen, hab zwar einen kleinen Steinschlag (leider Fahrersichtbereich) und tatsächlich kreisförmige Schleifspuren vom oberen Scheibenwischerende, aber vielleicht fliegt mir ja noch was rein (muss ja nicht gleich ein ganzer Holzklotz sein).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

Cool, das werde ich mal bei Zeiten austesten. Wie sieht es denn mit den Geräuschen wg. des Handschuhfachs aus?

 

Meins knarzt auch fürchterlich, wie kann ich das denn abstellen?

 

Gruß

 

Thomas

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von silverminer

Noch eine Frage: Ich hatte mal das Handschuhfach und den Geräteträger ausgebaut. Seit dem habe ich die o.g. Geräusche vom Handschuhfach. Es ist nicht die Klappe sondern das Seitenteil vom Handschuhfach, das an den Geräteträger ansetzt. Die untere Hälfte des Seitenteils (Climatronic Höhe) ist nicht fest und wackelt, d.h. man kann es nach vorne ziehen und wieder reindrücken. Wenn ich dadrauf drücke sind die Geräusche weg, es kommt definitiv von da.

Ist dieser betroffene Teil mit ner Schraube oder mit Clips befestigt gewesen? Ich habe auch sowieso noch ne Torxschraube übrig :D und vermute, dass es was damit zu tun haben könnte aber will jetzt auch nicht den Geräteträger wieder abbauen, zumal dort alles jetzt geräuschfrei ist.

Danke!

Wie war das doch gleich mit dem Handschuhfach:

7 Schrauben - 3 oben, 3 unten, 1 versteckt in der Mittelkonsole, weshalb man die auch abbauen und nach hinten ziehen muss, oder?

Jep, meine beiden schlauen Bücher Swg und Jhims erinnern sich gleichfalls an die o.g. 7 Schraubenpositionen!

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

Ja gut, die versteckte fehlt bei mir wohl...

Wo sitzt die genau, wie gehe ich am Besten vor? Ist es schwer, die Mittelkonsole abubauen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

am 1. November 2008 um 13:40

Mahlzeit!

Das ist ja der Hammer was Du da erzählst! Alles genau wie Du es beschrieben hast - selbst mit 5° Außentemp usw. - erlebe

ich täglich in meinem Bora 1.9 TDI. Den hab ich jetzt seid eineinhalb Jahren und ich bin super zufrieden mit dem Wagen, aber

solche Nebengeräusche machen mich wahnsinnig. Das Problem mit dem Handschuhfach habe ich auch bei ca. 15-25° Außentemp,

aber die Geräusche hören nur auf, wenn ich die Klappe aufmache oder feste dagegen drücke.

Deinen Tipp mit dem Papier werde ich gleich mal testen. Ich mach mal Meldung !

Noch ein schönes Wochenende,

Chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

Tu das! Beim Handschuhfach würde ich einfach mal so viel Filz zwischen Klappe und Handschuhfach kleben, bis die Klappe unter Spannung steht, wenn sie verschlossen ist, d.h. sie wird auch etwas schwieriger zu gehen aber das sollte die Geräusche beseitigen, wenn Sie davon stammen.

Bei mir ist es nicht die Klappe sondern das Seitenteil, was direkt am Geräteträger anliegt. Das ist wohl die eine fehlende Schraube. Ich glaube, ich habe nur 6 der 7 Schrauben verwendet....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

Weiß einer, wo diese seitliche Schraube genau ist und wie ich am Besten drankomme? Ich habe beim Ausbau auf keinen Fall die Mittelkonsole ausbauen müssen, deshalb weiß ich nicht, warum man das jetzt erst abmachen muss.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusche vom Armaturenbrett endlich beseitigt!' überführt.]

am 8. Juni 2010 um 0:47

Wie wärs mit den Cockpithalterungen???

Oder evtl Handschufach?

Wobei ich aber ersteres eher hellseherisch vermuten würde.

Habe mal meine Glaskugel befragt, kam heut frisch aus der Reparatur siehe unten :D:p;)

Gruß Roger

am 8. Juni 2010 um 1:21

Vermutlich reiben da zwei Plastikflächen aufeinander, gibt dann so ein hochfrequentes Geräusch. Bei mir war es damals die Hutablage die auf den Auflageflächen links und rechts gequitscht hat. Lösung waren kleine Schaumstoffaufkleber, gibt es in jedem Supermarkt.

Es kann zB auch die Sonnenblende sein, ist es bei meinem 307 so, aber nur der linke. Hab ich auch mit so einem Aufkleber gefixt. Vorher hatte ich die Quelle irgendwo am Armaturenbrett vermutet, bis ich zufällig auf die Sonnenblende direkt vor mir gestoßen bin.

Also am besten beim fahren vorsichtig lokalisieren wenn möglich, oft wird der Schall reflektiert und die Quelle ist woanders.

hast du schon versucht dem Geräusch nachzugehen? Also jemanden an's Steuer setzen, Musik aus und schön durch unebene Straßen (Feldweg oder so) fahren. Dabei zuhören woher das Quitschen kommt. Vielleicht hast du glück und es ist wirklich nur irgendeine Schraube oder Mutter.

Ich hab auch ähnliches Problem mit den Geräuschen. Ich weiß ungefähr woher das kommt (Bereich Mittelkonsole innen). Habe schon halbe Armaturenbrettverkleidung + Mittekonsole zerlegt. Bis jetzt nichts gefunden. Aber zurück zum Thema ;)

Innenkotflügel gelöst und kratzt an Karosserie ?

Themenstarteram 8. Juni 2010 um 21:40

Das könnte ne Idee sein.

Mein Unterfahrschutz ist lose. Und zwar ist die Befestigung der Seitenwand im Motorraum abgerissen.

Fuschlösung : Lochband....hält bei mir seit 2002 oder,

Ihr werdet es nicht glauben : JB Weld ..."der stärkste Kleber Amerikas"...;-)

Ne kein Witz...das Zeug klebt wie die Pest. Da bricht es eher wieder an einer anderen Stelle , als an der Klebestelle von diesem 2 Komponenten Zeugs...Funzt wirklich ! Kein Marketinggelaber.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Quietschen im Innenraum - Ich werd wahnsinnig!!!