ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Programmierung gebrauchtes UHP4

Programmierung gebrauchtes UHP4

Opel Signum Z-C/S
Themenstarteram 31. Dezember 2019 um 18:19

Hallo,

ich bräuchte Hilfe bei der Programmierung eines gebrauchten UHP-Moduls. Die Ausgangssituation ist folgende:

In meinem Signum war serienmäßig bereits ein UHP4 verbaut, jedoch ist dieses leider defekt. Habe für kleines Geld ein gebrauchtes Steuergerät bekommen, dieses war jedoch nicht entheiratet wie sich herausstellte. Funktion ist gegeben, es wird halt nur UHP SAFE angezeigt.

In der Annahme das es entheiratet wäre, bin ich bei der Programmierung bis zur Eingabe der VIN gekommen, der nächste Schritt klappte nicht, da der Security-Code von meinem Auto natürlich nicht passte.

Die Frage ist jetzt wie ich das Teil programmiert bekomme. VIN vom Spenderfahrzeug ist bekannt, also könnte man den Security-Code anfordern. Nur wie bekomme ich das UHP dann zurückgesetzt? Tech2 ohne SPS-Zugang hätte ich zur freien Verfügung, daher wäre diese Variante die bevorzugte.

Alternativ könnte ich ja auch beim FOH das UHP updaten lassen, nur die Händler hier in der Ecke können leider nur Autos verkaufen und Öl wechseln, von daher scheidet das schon fast aus.

Hoffe das mit jemand einen Tip geben kann.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Die UHP ist eines der wenigen Steuergeräte die zwar mit verheiratet werden müssen aber trotzdem im neuen Fahrzeug programmiert werden können auch wenn nicht entheiratet worden.

Wähle über SPS Infotainment updaten aus dann wird die UHP wieder in den Lieferzustand versetzt.

Hat evtl. der Teilehändler den Code noch zur Hand?

Themenstarteram 1. Januar 2020 um 10:04

Zitat:

@-=TbMoD=- schrieb am 31. Dezember 2019 um 18:37:40 Uhr:

Die UHP ist eines der wenigen Steuergeräte die zwar mit verheiratet werden müssen aber trotzdem im neuen Fahrzeug programmiert werden können auch wenn nicht entheiratet worden.

Wähle über SPS Infotainment updaten aus dann wird die UHP wieder in den Lieferzustand versetzt.

Geht das auch ohne Zugriff auf Tech2Win? Den habe ich nämlich leider nicht.

@bschicht86

Hat er leider nicht mehr, nur die VIN.

Tech2Win wird nicht benötigt. VIN ist eigentlich auch nutzlös.

Mit SPS eben ein Update aufspielen und gut ist.

Dann erst UHP Programmieren (VIN, CaodeIndex & Co) und anschlißend im EHU noch ein mal Diebstahlschutz aktivieren.

Themenstarteram 1. Januar 2020 um 19:29

War gerade mal auf die schnelle dran, bekomme nach Auswahl des UHP und dem Hinweis die Zündung auszuschalten die Meldung "Keine Kommunikation mit Fahrzeug DLC prüfen". die Meldung kommt mit und ohne Candi-Modul.

Werde mir die Sache morgen im hellen mal genauer ansehen, vielleicht ist da ein PIN verbogen oder so. Es könnte ja mal was einfach nur klappen, naja.

Themenstarteram 4. Januar 2020 um 9:35

So Verbindung habe ich, lag am Stecker des Candi, der hat Kontaktschwierigkeiten. Jetzt ist nur der PC mit dem TIS gerade nicht greifbar, also geht´s nächste Woche weiter.

Henning,wenn ich mich aber errinnere,

benötigt man einen Onlinezugang zum Opel oder GM Surfer,um das "falsche" UHP zu überschreiben,

Grund ist das mindestens in einem "richtigen" Steuergerät,MSTG oder CIM die korrekte Fahrgestellnummer drinn steht,

beim SW Update bzw Firmware Update des UHP .

Mfg

Themenstarteram 28. Februar 2020 um 9:42

So, nachdem ich selber wegen fehlendem Onlinezugang nicht weiterkam, habe ich einen fOH gefunden der zumindest versucht hat was zu machen. Habe extra darauf hingewiesen, das ein Update aufgespielt werden soll, aber hinterher wurde mir nur was von aktiviertem Diebstahlschutz gesagt. Ja, so weit war ich auch schon.

Das Update wäre angeblich fehlgeschlagen, weil bereits die aktuellste Software auf dem UHP ist und sich die nicht überschreiben lässt. Mal sehen, vielleicht finde ich nochmal jemanden der damit zurechtkommt.

Das eigentlich Problem ist ja das alle erstmal sofort sagen"das geht nicht", wenn man sagt das das UHP nicht zurückgesetzt ist.

Ich kann dir das UHP frei machen wenn du es mir zuschickst

Moin DivX

das ganze Prozederre erinnert einen an so etwas !

https://www.motor-talk.de/.../...heiratet-code-vorhanden-t6793597.html

Was habe ich gestern beim Aufräumen auf dem Läppi gefunden,DivX

Wer weiß wo ich mir da wieder einen Virus

eingefangen habe Grins

muss ich mal die Tage testen.

Mfg

20200227

Und was genau willst du damit sagen?

ich denke beim FOH hat man mit älteren Fahrzeugen mehr Probleme

mit der Umsetzung gewisser technischer Dinge!

Wie sollen jetzt genau beide beiträge von dir zur lösung beitragen?

Onlinezugang wird auch nicht benötigt. Und bei UHP4 ist es auch auch egal ob SW stand niedriger oder gleich wie verfügbar ist, es lässt sich immer aktualisieren.

Welches FIN (VIN) im UHP4 einprogrammiert ist, ist es auch egal. Es spielt auch keine rolle ob jetzt UHP4 von Astra H/Zafira B, Vectra C/Signum, Antara oder Meriva A oder Corsa C/D stammt und in welches Fahrzeug es dann verbaut wurde.

Themenstarteram 2. März 2020 um 14:44

Zitat:

@divx_virus schrieb am 28. Februar 2020 um 09:52:52 Uhr:

Ich kann dir das UHP frei machen wenn du es mir zuschickst

Hab PN geschickt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Programmierung gebrauchtes UHP4