ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Probleme mit Sicherungen - Steuergerät und FH?

Probleme mit Sicherungen - Steuergerät und FH?

Themenstarteram 15. Februar 2008 um 17:49

Hallo Zusammen!

Ganz großes Problem. Mein Corsa C ist im A....

Hatte Masseschluss bei Fensterheber. Nach durchschauen der Sicherungen fand ich die Sicherung 11 (Zentrales Steuergerät defekt). Habe diese ausgetauscht. Tut sich nix im Auto keine Zündung da kein radio kein Blinker gar nichts. Das einzige das geht ist licht Warnblinker.

Bräuchte echt dringend eure Hilfe was das sein kann.

Danke im Voraus.

Lg Michael

Ähnliche Themen
52 Antworten

haste die anderen sicherungen mal alle durchgemessen?

krall dir n multimeter und teste alle sicherungen da vorne auf durchgang!

Themenstarteram 15. Februar 2008 um 18:15

Hi!

Ja alle.

Nun wenn ich mein anderes Autoradio einschalte und laut drehe dann leuchten instrumente im takt mit . Ich weis hört sich verrückt an ist aber so. Das Radio ist direkt ohne Zündung geschaltet. Ein lamperl in der Anzeige leuchtet nun auf einmal dauerhaft.

Versuche gerade heraus zu finden welches das ist.

Auf der linken Seite bei den Instrumenten unter dem Anschnall zeichen.

Danke für die Antwort erstmal.

Michi

könnte jedoch doch evtl. so sein, dass du dir dein Steuergerät zerstört hast!! Ist aber nur ne Vermutung!!!

Themenstarteram 15. Februar 2008 um 18:31

Hi!

Ja befürchte ich auch. Aber soweit ich mit bekommen hab gibts mehrere steuergeräte.

Denn es gibt vier Sicherungen mit begriff zentrales Steuergerät.

Und ich denke bevor ein steuergerät defekt ist hauts ja hoffe die sicherung raus.

Wie gesagt die 11 war hin.

Danke für die antwort.

das wäre natürlich extrem mist, weil sowas richtig teuer ist

- batterie abklemmen und für 15 minuten batterielos lassen, vlt hilft das ja schon

-sicherungen ein zweites mal checken

- relais überprüfen (dürfte aber wohl nicht sein das sich da eins gekillt hat)

wenns wirklich das steuergerät ist wirds ordentlich teuer :(

PS. zentrales steuergerät dürfte das BCM sein

Themenstarteram 15. Februar 2008 um 18:47

Also wenn das radio laut läuft dann kommen die instrumente wieder und er fängt etwas an anzuspringen und geht sofort aus.

Als ob er zu wenig saft hat.

Kann es sein das die Batterie einfach gekillt ist.

Denn die ist auch schon 5 Jahre alt.

Lg Mikie

kann durchaus sein das du deine batterie u.a. gekillt hast, was ich sehr für dich hoffe

 

am besten mal eine andere batterie aus nem anderen auto einbauen, aber zuerst würde ich den corsa mal einige minuten stromlos lassen

 

falls der corsa mit einer anderen batterie tatsächlich anspringen sollte kannst du ja auch versuchen deine alte batterie mit einem ladegerät neu zu laden

 

ich wünsch dir wirklich das nur die batterie hinüber ist

Wurde das Radio professionel eingebaut oder könnte der Fehler auch da liegen? Ich habe schon einige abenteuerliche Installationen gesehen (die natürlich wieder auseinandergefallen sind und Fehler verursacht haben). Gerade weil du sagst das eingeschaltete Radio ändert die Situation. Ich würde das Radio mal ausbauen zum testen. 

Themenstarteram 15. Februar 2008 um 19:43

hallo!

Nein das radio ist schon ewig eingebaut montiere grad elektrische fensterheber und da hab ich mir heute bei der beifahrer tür einen kurzen gerissen

Aber mittlerweile hoffe und denke ich das nur die batterie ist

Weis jemand von euch wofür das Lämpchen in der Tacho Anzeige steht es ist gelb und direkt unter dem roten Angurt zeichen.

lg Mikie

Moin,

so, hab mal eben fix den Titel geändert.

Nicht riesig - aber besser als "Hilfe".... ;)

Grüße

Schreddi

Themenstarteram 15. Februar 2008 um 21:06

Ja stimmt!

Dankeschön.

lg Mikie

Themenstarteram 16. Februar 2008 um 16:11

Hi!

Weis jemand von euch die Teile Nummer fürs Bcm Und ob das, das schwarze Kasterl neben den Blinkerrelais ist.

Danke im Voraus.

lg Mikie

probier erstmal das mit der batterie aus ;)

das bcm hat ungefähr die größe einer vhs kasette und sitzt in dem plastikkasten unter dem wischergestänge (fahrerseite), dazu muß das bcm noch vom opel händler programmiert werden, ohne programmierung geht da gar nix

kosten dürfte der spaß sicherlich um die 1000 euro

oder ganz simple. mess doch mal die batterie. wirst ja sehen ob die noch saft hat oder nicht. vorher brauchen wir glaube ich hier nicht weiter reden.- erst gucken ob es ein kleines prob ist, und wenn es was größeres ist dann erst sich sorgen machen. meist sind es eben die kleinen dinge des lebens die uns alles erschweren!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Probleme mit Sicherungen - Steuergerät und FH?