ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Probleme mit GPS-Maus / Empfang

Probleme mit GPS-Maus / Empfang

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 28. Februar 2011 um 22:28

Hey Ihr,

habe ja ein RNS 510 mit einer GPS-Maus, die in hinter der A-Säulenverkleidung angebracht ist. Nun hatte ich am Anfang super Empfang und so ca. 2-3 Satelliten weniger als die maximale Anzahl die das Rns immer anzeigt. Seit einiger Zeit jedoch habe ich nur noch sehr wenig Empfang, dass sehe ich auch an der Anzeige es sind nur noch 2-6 Satelliten vorhanden wenn maximal 10-14 empfangbar sind und es ist mir nun auch schon des Öfteren passiert, das wenn das Auto freitags abgestellt wird und übers Wochenende nicht gefahren wird das es relativ lange dauert, bis sich die Position des Fahrzeug is der Karte wieder auf der richtigen Straße befindet, es befindet sich dann relativ weit davon entfernt.

durch das ist auch die Ansage wann abgebogen werden muss etc. immer verzögert an sodass man schon vornherein wissen muss wo man abbiegen muss, da erst kurz vor der Kreuzung gesagt wird abbiegen.

Was könnte man den dagegen machen? Weil die Navi-Antenne ausbauen und die ganzen Verkleidungen und das Handschuhfach ausbauen. Könnte man eventuell durch einen Y-Adapter mit 2 Fakra-Steckern 2 GPS-Mause betreiben und die neue, lege ich dann hinter das Tacho oder so? Wo ist den der Empfang noch gut ohne, dass die Maus sichtbar ist?

Würde mich über schnelle Hilfe freuen

Ähnliche Themen
27 Antworten

Also ich habe bei meinem RNS 510 die Antenne direkt mittig hinterm Handschuhfach verbaut. Da ist massig Platz (Habe die große Premium FSE Interface Box auch dahinter eingebaut).

Positionstechnisch gesehen, ist die GPS-Maus zwar unter etwas Plastik, hat dafür aber unterhalb der Scheibe direkt Sichtkontakt zum Himmel. Evtl. ist bei dir die A-Säule etwas im Weg wodurch dein Empfang etwas gestört ist.

Ich habe immer so 7-8/11 Satelliten. Das ist nach meiner bisherigen Erfahrung locker ausreichend um eine perfekte und genaue Navigation zu ermöglichen.

am 2. März 2011 um 19:13

Hi,

GPS Antennen empfangen nicht aus allen Richtungen gleich stark, sie haben wie man so schön sagt eine "Richtwirkung". Das bedeutet auf Deutsch, das das Oberteil immer zum Himmel gerichtet sein muß. Ich kann mir schlecht vorstellen wie man das bei einer Positionierung hinter der A-Säule hinkriegen will. Daher meine ich, das Deine Antenne irgendwie zur Seite schaut, mit dem Ergebnis, das Du nur reflektierte Strahlung empfängst und nicht direkt von den Satelliten.

Neben dem Oberteil des Handschuhfachs kann man die GPS Maus auch hinterm Tacho einbauen. Dort kann man sie mit Hilfe des Magnetfußes auf den Querträger der Schalttafel (Armaturenbrett) befestigen oder sie zwischen den Dämmmaterialien festklemmen. Immer beachten, das kein Metal über der Antenne ist, z.B. der Beifahrerairbag bei Montage überm Handschuhfach.

Gruss

Themenstarteram 2. März 2011 um 22:27

@streetdevil

wie meinst du mittig hinterm Handschuhfach? dann hast du sie mit dem Fuß nach oben an das Armaturenbrett geklebt oder wie muss ich mir das vorstellen?

Kannst du mir mal genau beschreiben wo genau du sie montiert hast und hast du dazu das Handschuhfach ausgetauscht?

Hmm seit wann befindet sich den im Beifahrerairbag Metall?

Möchte halt gerne die Antenne nicht komplett neuverlegen, wenn sie schon auf der Beifahrseite hinter der Plastikverkleidung der A-Säule ist. Ja sie ist mir der Oberseite in Richtung Fahrgastraum gerichtet, weil anders geht es ja nicht.

Wenn ich sie hinterm Tacho montiere auf dem Querträger dann, zeigt doch das Oberteil auch nicht nach oben oder?

mich wundert das du überhaupt noch einen Sateliten empfängst! Wer hatte denn die glorreiche Idee, die GPS Antenne hinter der A-Säule zu verstecken:confused: 

Die GPS Antenne gehört entweder in der Mittelkonsole oberhalb des Radios, oder so wie Streetdevil es gelöst hat !  

Ich habe meine GPS-Maus ebenfalls hinter dem Handschuhfach befestigt und super Empfang.

Wenn du die Beifahrertür öffnest schaust du ja von der rechten Seite auf dein Armaturenbrett. Dort ist auf der Seite auch so ein Deckel mit dem das Armaturenbrett zur Seite hin geschlossen ist. Der ist nur geclipst und kann einfach abgenommen werden. Hast du das gemacht kannst du in das Armaturenbrett hinter das Handschuhfach schauen und dir eine schöne Stelle zum montieren suchen. Dort sind auch einige Querträger und Teile der Karosserieträger an denen du die GPS-Maus einfach mit dem Magnetfuß befestigen kannst.

Themenstarteram 3. März 2011 um 18:56

@gtingo

Auf die idee kam ich, ich hatte ja bisher keine probleme damit, mein freundlicher hat die antenne nämlich sichtbar auf dem armaturenbrett in der ecke montiert, dort musste sie weg weils scheisse aussah;),

@sneaker

Wo den genau da? Die verkleidung hatte ich schon öfters ab. Hab auch schon öfters da hinter gefasst, aber wenn die oberseite nach oben schauen geht das dioch nich oder ist oberhalb der Querträger platz?

Mein Freundlicher hat die Antenne mit Kabelbindern dort an anderen Kabel fest gemacht, weiss nicht ob ich die dort so einfach hinbekomme ohne das handschuhfach rauszumachen.

Z.b heute ging alles einwandfrei bei der navigation, hatte jedoch dauered eine schwankende Anzeige mal6 mal3 dann gar keine, dann wieder 5 also sehr schwankend

Ist das Serienzustand beim Polo, wenn man eine Navigation dazu bestellt hat, dass die GPS-Antenne irgendwo im Innenraum befestigt wird!?

Zitat:

Original geschrieben von navec

Ist das Serienzustand beim Polo, wenn man eine Navigation dazu bestellt hat, dass die GPS-Antenne irgendwo im Innenraum befestigt wird!?

Nein, wie kommst du darauf ? Die GPS Antenne ist auf dem Dach, wo sie hingehört;)

Und warum sind die GPS-Antennen der 510RNS in den vorherigen Beiträgen beim Handschuhfach bzw. A-Säule?

Ist das nachgerüstet?

das ergibt sich aus der Bezeichnung RNS510.

dieses gibt es eigentlich nicht im Polo. ;)

Es ist also nachgerüstet.

Eine bessere Alternative wäre gewesen, ein RNS310 zu bestellen und es gegen RNS510 auszutauschen.

Alles klar. Danke für die Aufklärung.

Themenstarteram 15. März 2011 um 17:18

also heute hatte ich kurzfristig wieder no fix, ich denken werde die versetzen, wo hinterm Handschuhfach kann man den die hinlegen?Muss ich es dazu ausbauen? besser wäre es?

am 15. März 2011 um 23:25

Hi,

also guten Empfang bekommt man wenn die GPS Maus "auf dem Handschuchfach" unterhalb des Armaturenbrettes liegt / geklebt wird.

Zusätzlich habe ich noch ein dünnes Blech als mag. Gegenpol montiert.

Die Montage ist super einfach und geht sehr fix.

 

Zitat:

Original geschrieben von Fladder

also heute hatte ich kurzfristig wieder no fix, ich denken werde die versetzen, wo hinterm Handschuhfach kann man den die hinlegen?Muss ich es dazu ausbauen? besser wäre es?

Themenstarteram 16. März 2011 um 21:14

@rap

wio genau den hin? hast du sie kopfüber verklebt also mit der Sendeseite nach unten?

hast du das Handschuhfach ausgebaut?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Probleme mit GPS-Maus / Empfang