ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Probleme mit dem Dpf E91 325 D

Probleme mit dem Dpf E91 325 D

BMW 3er E91
Themenstarteram 21. August 2012 um 19:46

Hallo zusammen .

Hab schon in mehreren Foren , und auch hier die Probleme mit den Dpf Filter verfolgt . Mich hats es nun auch getroffen , hab nen E91 325 D . Vor Ca. 1000 km leuchtete im BC " Störung DPS " , darauf hin ab auf die Autobahn und versucht ihn bei 2500 - 3000 U/Min auf ner strecke von Ca. 120 km zum regenerieren zu bewegen ,naja half nichts der Fehler war immer noch da . Dann ab zum Freundlichen . Heute bei ihm angerufen , sie haben das Befeuern ( 2 mal angestossen ) soweit so gut , macht auch keine zicken soweit , aber im Drehzahlbereich über 3500 u/min würde er nicht mehr richtig regenerieren ! der Service Berater meinte der Partikelfilter sei teilweise zugesetzt , und deshalb , kommt es zu der Störung . Kommt wahrscheinlich dadurch , das der Vorbesitzer sehr viele Kurzstrecken gefahren ist meinte er . Naja was soll ich sagen , Kostenvoranschlag liegt bei Ca . 2000 Euronen , und ich natürlich gleich gesagt" bitte nen kulanz Antrag bei BMW stellen " wollte er auch machen . Er meinte, er selbst würde den Wagen weitwerfahren und durch den grösseren Staudruck würde zwar der Turbo ca 10000 km früher kommen , aber in Anbetracht dessen das ich eh nächstes Jahr nen neuen hole würde er es so lassen wie es ist . Was würdet ihr mir raten ??

hab aktuell 93000 km drauf

Ähnliche Themen
15 Antworten

schaumal die firmen wagen werden permanetn auf der AB bewegt.

und ja die sind nachdem die meldung kamm einfach weiter gefahren ohne was zu tun. eine intervall anzeige gibt es glaube nicht für den dpf. will jetzt aber nichts falsches sagen.

bei mir ist sie jetzt auch schon paar km an müssten schon über 5000km sein.

eins sicherlich klar, das beste wäre da was zu machen. ich werde den zb ab januar 2013 reinigen lassen.

ein bmw mitarbeiter der gerade im kosovo urgleichen zeit wie ich urlaub gemacht hat, hatte mir erzählt das ich noch locker zichtausende km damit fahren kann. nur sollte man den irgendwann reinigen da es nicht so toll für den turbo ist.

hatte den kerle in einer werkstatt getroffen und habe gemerkt das der deutsch konnte und so sind wa dan ins gespräch gekommen :)

der arbeitet jetzt seit 9 jahren da und ich denke der sollte eigentlich bissen was drauf haben und davon verstehen.

also kurzfassung die firmen wagen fahren schon 100-200 tausend km ohne turbowächsel oder sowas seit die anzeige leuchtet für den dpf.

reinigen kostet zwischen 400-500 € nach kurzem googeln.

bei mir ist die anzeige seit über 5000 km an und ich merke absolut kein leistungsverlust oder änliches.

bei den firmen bmw hmm kein plan ob die vorher besser gezogen haben ich kenne die nur seit der dpf angezeigt wird

wenn du zeit hast und ein bissen geld übrig hast solltest du den reingien lassen. aber meiner meinung nach solltest du nicht in panikverfallen oder so. es muss nicht morgen oder in einer woche sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Probleme mit dem Dpf E91 325 D