ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Probleme 2E Umbau hoher Verbrauch Leistungseinbruch Fehlerdiagnose schnelle Hilfe gesucht

Probleme 2E Umbau hoher Verbrauch Leistungseinbruch Fehlerdiagnose schnelle Hilfe gesucht

VW T3 Kombi (253)
Themenstarteram 5. April 2015 um 1:03

T3 mit 2E Umbau

Luftfilter K&N Pilz gereinigt verbaut

Motor läuft im Stand ruhig und gleichmäßig egal ob warm ob kalt

Beim warmfahren dann bei 2800- 3200 u/min dann Leistungsverlust

keine Reaktion mehr im Teillastbereich, geht sogar aus beim treten der Kupplung

Bei voll durchgetretenem Gaspedal kommt er dann über den Punkt hinaus

Schwarzer Rauch aus dem Auspuff

Verbrauch 20-25 Liter auf 100km

Konnte im Stand simuliert werden mit Druckluftschlauch direkt am Lmm, Folge 3 Zylinder, schlechte unvollständige Verbrennung sowie stottern.

Lmm reagiert auf Kaltluft am Temperaturfühler und fettet an

Luftfilter zugebaut um zu kalte einströmende Luft zu verringern brachte nichts Vermutung vereister Temperaturfühler vom Lmm also eher nicht

Lmm abgezogen Motor im Notlauf

Drosselklappenpoti abgezogen Motordrehzahl schwankt geht aber nicht aus

Alter Temperaturfühler abgezogen Motor im Notlauf

Neuer Temperaturgeber (geändert von VW 2003) abgezogen keine Reaktion des Motors also wieder den alten verbaut

Lambdasonde (wohl einmal zu billig gekauft/kommt noch neu) abgezogen keine Reaktion vom Motor

Massepunkte kontrolliert und gereinigt.

Motor leidet bereits an Ölverdünnung, Ölwechsel in kürze geplant!

Benötige dringend Hilfe und eventuell Ansprechpartner!

Ich danke euch schonmal für zahlreiche Tips, Tricks und Kniffe??

Ähnliche Themen
16 Antworten

öhm, was ist ein 2E Umbau? bzw. ein 2E?

Zitat:

@der-fernlenker schrieb am 7. April 2015 um 14:56:00 Uhr:

öhm, was ist ein 2E Umbau? bzw. ein 2E?

Umbau auf GTI Motor ausm Golf. MKB: 2E

Gruss Deden

Themenstarteram 7. April 2015 um 17:25

Wollte ich auch grad ergänzen ;)

keiner ne Idee von euch?

Du solltest Olaf Tempelmeier fragen.

Gruss Deden

erklär das ganze mal etwas ausführlicher. lief der motor schon in dem bus oder habt ihr den umbau grad erst gemacht? wann trat das ganze auf? wurd es schleichend mehr oder war es plötzlich da? wie sieht die elektrik aus? original kabelbaum? oder gekürzt oder komplett selbst gemacht? kerzenbild ist nur bei einem zylinder anders als bei den anderen oder sehen alle unterschiedlich aus?

ich hatte jetzt schon 2-mal einen massefehler. hab die kabelbäume selbst gebaut nach schaltplan (hier vom MT) und immer das problem das die motoren warm überfetteten. ende vom lied war eine nicht gezeichnete masseverbindung im schaltplan...

Themenstarteram 12. April 2015 um 16:03

also, der Motor ist seit Jahren montiert und lief seit Kauf (Ende 2014) bis jetzt durch ohne Probleme.

die ersten Anzeichen machte er als es draußen wärmer wurde.

mal gar nicht dann nach 3km Fahrt.

Elektrik schon mehrfach gecheckt.

Massepunkte gereinigt und teils gleich auf Durchgang geprüft...

bis zum Motorraum liegt der originale Kabelbaum ab da dann der vom 2E.

Kerzenblid ist bei allen Zylindern gleich, keine Auffälligkeiten. wurden vor 10.000km gewechselt.

Zündkerzenstecker, Kabel, Spule sind bereits neu und kein billiger Nachbaukram aus Fernost.

das mit dem fehlenden Massekabel ist interessant!

dann muss ich mal mit Schaltplan alle Verbindungen checken.

du weisst nicht zufällig welches Kabel du ergänzt hast?!

dank dir für den Anstoß...

na wenn´s bei dir schon lief, dann wirds nicht an dem kabel liegen aber du kannst ja mal gucken, pin 29 beim 38er steuergerät grht direkt auf masse.

das kerzenbild ist bei alles gleich? schwarz verrußt?

Themenstarteram 14. April 2015 um 16:42

Ich habe mal weitergemacht...

Zündkerzen okay.

Kompressionsdruck alle Zylinder bei 13bar.

Dann Zylinder auf OT gedreht, naja was soll ich sagen... Der Druck ging schnell runter. Des Weiteren Wasser im Brennraum 2 und 3 beim abdrücken der Anlage.

Nun stehen Prüfung der Steuerzeiten und wenns ganz blöd kommt die Kopfdichtung zum Wechsel an.

na wenn du schon wasser im brennraum hast, denn rauchst du doch nicht weiter suchen...kopf unter und neu dichtung...

Themenstarteram 15. April 2015 um 16:27

Hast ja recht, ich mach nun die Kopfdichtung neu!

Danke für die Informationen!

Themenstarteram 15. April 2015 um 16:27

!!

ey, kontrollier mal die masseverbindung LLM/ STEUERGERÄT/ MASSE...vielleicht hast du ne leitungsunterbrechung! und bei der gelegenheit guck gleich mal nach der zündeinstellung! :p

Themenstarteram 26. April 2015 um 19:24

hey Rolli, danke für den Tip war ja voll einfach und deswegen das riesen Theater...

wie du das immer machst mit der Ferndiagnose. ^^

:p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Probleme 2E Umbau hoher Verbrauch Leistungseinbruch Fehlerdiagnose schnelle Hilfe gesucht