ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Problem mit SAM/Heckleuchte rechts -- hat jemand Tipps?

Problem mit SAM/Heckleuchte rechts -- hat jemand Tipps?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 15. Oktober 2018 um 15:47

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen folgende Fehler im Display:

- Blinker rechts

- Bremsleuchte rechts

- Bremsleuchte links / rechts - Ersatzlicht aktiv

genaue Beobachtung ergibt: innere Blinkerlampe rechts blinkt anfangs bei ca jedem 5. Blinken mit, dann nicht mehr; Bremslicht rechts (LED) leuchtet beim Bremsen einmal auf, dann kommt Fehlermeldung und Ersatzschaltung. Hin und wieder leuchten die LEDs rechts kurz auf beim Bremsen.

- Alle Lampen/Kontakte am Rücklicht durchgemessen und keine Fehler/Unterbrechungen gefunden insbesondere die fragliche Birne funktioniert und hat einwandfrei Konakt

- alle SAMs ausgelesen, sie reagieren und es werden die gleichen Probleme angezeigt

- Stecker des Kabelbaums am SAM Fond abgezogen, Kontakte gereinigt, Kontaktspray eingesetzt

Kleine Veränderung: Jetzt wird der Fehler beim rechten Blinker nicht mehr sofort beim Einsteigen angezeigt, sondern erst beim Betätigen des Blinkers, wie zuvor schon beim Bremslicht (erst beim 1. Bremsen); ansonsten alles gleich.

Wer kann hjelfen? Ist das Sam kaputt, reagiert es möglicherwiese zu empfindlich auf geringfügige Widerstandsschwankung (Glühlampen haben gemessen alle ca 1,1 Ohm)? Kann man es neu kalibrieren?

 

Danke und viele Grüße

Martin (280 CDI Avangarde Bj 2008)

Ähnliche Themen
16 Antworten

Da kann man nichts kalibrieren.

Ich habe im E320 auch sporadisch Bremslicht links defekt obwohl es funktioniert. Auf dem Hof haben wir es mal beobachtet. Eine Person tritt die Bremse, alle drei Bremslichter gehen an, dann geht das linke aus und dann wird die Ersatzlichtfunktion aktiviert und das rechte geht auch aus.

Das kann täglich passieren oder auch mal mehrere Monate gar nicht. Manchmal direkt bei Fahrtantritt, manchmal erst nach Stunden. Es gibt kein Muster.

Ich hatte ein zweites SAM zu Hause und baute das ein und gleicher Effekt.

Themenstarteram 20. Oktober 2018 um 15:35

Danke Mackhack für die Antwort. Ich habe heute nochmals alles komplett zerlegt, alle Lampen und Kabel mit Messgerät und 12V geprüft, die Kontakte am SAM gesäubert und mit Kontaktspray behandelt, Sicherungen überprüft, alles aus und eingesteckt. Kein noch so kleines Problemchen in diesem Bereich gefunden, lediglich an einem anderen Stecker, war ein wenig Korrosion. Trotzdem keinerlei Effekt erzielt. Blinker rechts-Fehlermeldung spätestens beim Blinken, Bremsleuchte rechts beim Bremsen und dann die Ersatzschaltung. Lampen und Leds funktionieren alle prima und die Fehler sind einfach über Nacht aufgetaucht und seither nicht mehr verschwunden....

Hat irgendjemand eine weitere Idee?

Danke und Gruß Martin

Hat der AHK ?

SAM hinten defekt.

Nummer abschreiben, und ähnliches Gerät besorgen.....

Hast Du es mal mit ganz neuen Glühlampen versucht idealerweise Markenprodukten? Auch wenn die alten funktionieren und ok aussehen, das SAM ist sehr empfindlich ich hatte das Spielchen auch (bei einem Clk), wollte schon in neues SAM investieren bis ich diesen Tipp bekam. Alles getauscht inkl Nummernschildbeleuchtung und seitdem ist Ruhe. Der Aufwand ist überschaubar.

Es muss ja eben nicht unbedingt das SAM sein. Vor allem wenn er einen der letzten hat mit relativ neuem SAM.

Kabelbruch? Bei w211 links im Kofferraum unter Verkleidung .....

100% ausgeschlossen da die Rückleuchten nicht das selbe Massekabel verwenden wie das dritte Bremslicht, Schloss und Kennzeichenleuchte. Das linke Bremslicht ist mit dem SAM an Stecker 14 verbunden. Das rechte habe ich gerade nicht im Kopf.

Da hast Du recht, mein Fehler....

Hast du mal den Kabelbaum vom SAM zum Rücklicht auf Kurzschluss gemessen? Solltest du den Stromlaufplan brauchen sag Bescheid.

Themenstarteram 23. Oktober 2018 um 20:20

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Beiträge. Hier meine Antworten:

@db-fuchs: ja, hat AHK. Hat das eine Bedeutung?

@mackhack: werde ich noch gezielt machen, allerdings habe ich den Kabelbaum ohne Stromlaufplan durchgemessen, alle Kabel ok und ich habe nirgendwo zwei Gegenkontakte gefunden.....

@ blucosmo: Nein, da mein Freundlicher keine entsprechende Lampenmodule auf Lager hatte und eine extra Bestellung beim Daimler eine Rückgabe ausgeschlossen hätte und die aufgerufenen 48€ zzgl. Reichensteuer waren mir zu teuer für den Verdachtskauf..... Wo gibt's die Dinger ggf. noch in entsprechender Qualität? Wurde noch nicht fündig.... Muss man dann die LED Bremsleuchten auch tauschen?

Ich berichte weiter...

Martin

Anbei der entsprechende Stromlaufplan.

Was mich irritiert ist die Aussage dass du den Kabelbaum geprüft hast ohne zwei gegenüberliegende Kontakte gefunden zu haben. Wie hast du denn dann den Kabelbaum und die Buchse im SAM gemessen? Hast du den entsprechenden Pin im SAM und das Kabel gegen Masse, gegen Plus sowie den Widerstand der Leitung auf einen Kabelbruch gemessen?

Ja der Stecker 14 (Leuchten E3-E4) wird vom Steuergerät AHK abgenommen ,vom Steuergerät geht ein Kabel wieder an St 14 zurück ist das bei deinem so?

Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 13:32

Danke für den Stromlaufplan... Für einen Hobbybastler ganz schön kompliziert, da muss ich mich erst reinfuchsen. Bin gerade viel unterwegs, daher dauert es immer etwas mit meinen Antworten, sorry!

@db-fuchs: das verstehe ich nicht. Welches ist das Steuergerät für die AHK? Das weiße, dass an das Sam rangeklipst ist? Also ich habe durchgängige Leitungen vom Stecker am SAM (unterster Stecker auf der Fahrzeug-Aussenseite) zu der rechten Schlussleuchte gefunden. Da die Kabelbäume sich vereinigen und wieder teilen ohne Zwischenstecker, ging ich davon aus, dass unterwegs keine Verzweigung stattfindet.

@Mackhack: war etwas irritierend ausgedrückt, sorry. Ich habe den Stecker am Sam und an der Schlussleuchte ausgesteckt. Dann am Stecker Schlussleuchte nacheinander die einzelnen Kontakte mit einem Ohmmeter verbunden und am SAM-Stecker mit dem anderen Kabel die Kontakte einzeln geprüft. Da bei habe ich immer genau eine durchgängige Kombination gefunden. Bei Kurzschluss müssten mehrere Kombinationen Durchgang anzeigen, bei Bruch gar kein Kontakt, oder? Die Ohmwerte waren unauffällig im Null-Komma-Bereich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Problem mit SAM/Heckleuchte rechts -- hat jemand Tipps?