ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Prius2 2004er zu hoher Verbrauch

Prius2 2004er zu hoher Verbrauch

Toyota Prius 1 (NHW10/NHW11)
Themenstarteram 31. Dezember 2010 um 17:45

Hallo zusammen.

Ich fahre seit 3 Tagen einen Prius 2 Bj 2004. Mußte jetzt mit Schrecken feststellen, dass ich in der Stadt (nur Stadt) einen Verbrauch von fast 9L habe.

Winterwetter als Ursache oder was kann es sein?

Natürlich Heizung an, auf 22°C und Sitzheizung

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Shakes82

hallo zusammen. Da bin ich wieder.

Habe die Tankfüllung jetzt zuende gefahren. Der folle Tank reichte mir für knapp 770km 120km davon die Reserve. Leider hat es nicht bis zu berichteten 1000km gereicht. Bin einwenig enttäuscht. hatte schon mit etwa 900 gerechnet.

Es kommt halt immer darauf an, wie hoch man die Erwartungen schraubt. Hättest du die 700km wie bei dem Honda genommen, würdest du jetzt jubeln. Alles ist relativ.

Die beiden Beiträge vor mir erklären einiges.

 

Grüße von

Manne

 

Themenstarteram 20. Januar 2011 um 16:04

also ich kann schon sagen das mein Onkel und ich ziemlich behutsam unterwegs sind. Mit rasen oder ehnlichem ist da wirklich nichts.

Meine erwartungen habe ich ja anhand der Beiträge HIER angepasst und wegen des Winters um 100km reduziert. Naja, warte dann auf den PlugIn. Was besseres für Kurzstrecken habe ich noch nicht entdeckt. Fahre durchsnittlich 20Km pro Tag.

Zitat:

Original geschrieben von schwarzvogel

Ob man aber die Heizung auf 22 Grad einstellen muß wenn z.B. Jacke/Mantel eh nicht abgelegt werden darf sehr angezweifelt werden.

Sommer wie Winter kurzaermelig und mit Socken unterwegs (u.a. wegen beheizter Fußablage) - da sollen es schon 23°C sein. Mit Jacke fahren ist nicht mein Fall...Überhaupt: Der Verbrennungsmotor hat soviel (Waerme-)Verlustleistung, wenn er diese nicht in den Innenraum pustet, dann eben an die Außenumgebung.

Gruesse, meshua.

Schon klar, die Heizung "lebt" von der Motor-Abwärme.

Bei Kurzstreckenbetrieb mit häufigem Kaltstart z.B. früh 10km oder 15-20min hin abends zurück o.ä., schafft der Motor es physikalisch bis zum Ende der Fahrstrecke nicht so viel Abwärme zu produzieren den Innenraum auf z.B. 23 Grad Rundumwohlfühltemperatur aufzuheizen.

Deshalb in diesem Fall die niedrigere (sparsamere) Solltemperatur, aber eben mit Jacke anbehalten.

mfG schwarzvogel

Außerdem geht beim Prius nicht die gesamte Verlustleistung des Verbrenners durch den "Schornstein", sprich: in die Heizung bzw. durch den Auspuff, sondern über den Generator (MG1) in die HV-Batterie. Kann man sehr schön auf dem Energiemonitor beobachten ... ;)

als ich früher noch viel im stadtverkehr mit dem prius unterwegs war, habe ich es immer so gemacht, dass ich an der ampel die klima ausgeschaltet habe. damit geht dann auch der benziner aus, und der verbrauch geht nicht so extrem in die höhe.

Zitat:

Original geschrieben von sternfreund74

als ich früher noch viel im stadtverkehr mit dem prius unterwegs war, habe ich es immer so gemacht, dass ich an der ampel die klima ausgeschaltet habe. damit geht dann auch der benziner aus, und der verbrauch geht nicht so extrem in die höhe.

Noch 'ne Möglichkeit: EV-Taste drücken. Dann geht sofort der Verbrenner aus, wenn er die Mindesttemperatur erreicht hat. Und die Klima funktioniert trotzdem noch ... ;)

aber geht er dann auch aus, wenn eine heizungsanforderung besteht?

Themenstarteram 24. Januar 2011 um 23:51

wenn wir schon bei der temperatur sind. Hat der Prius keine Anzeige? Oder nur gut versteckt?

Zitat:

Original geschrieben von sternfreund74

aber geht er dann auch aus, wenn eine heizungsanforderung besteht?

Ja, weil im erzwungenen EV-Modus per definitionem nicht geheizt wird.

Zitat:

Original geschrieben von Shakes82

wenn wir schon bei der temperatur sind. Hat der Prius keine Anzeige? Oder nur gut versteckt?

Kommt darauf an, welche Temperatur du meinst. Außentemperatur zeigt er bekanntlich im MFD standardmäßig an; Innentemperatur (SOLL-Wert) im Klimabildschirm des MFD.

Kühlwassertemperatur und Öltemperatur zeigt der Prius nicht an. Dafür brauchst du einen ScanGauge, der an die OBD2-Schnittstelle unterm Lenkrad angeschlossen wird. Da kann man auch noch jede Menge anderer Werte ablesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Prius2 2004er zu hoher Verbrauch