ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Preiseinschätzung! zu teuer?

Preiseinschätzung! zu teuer?

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 24. August 2018 um 12:52

Moin zusammen.

 

Brauche eine kurze Einschätzung von euch Experten.

 

Ist der Preis zu hoch? Vorausgesetzt, Laufleistung nachvollziehbar und wirklich kein Rost. Für 7.000€ könnte ich ihn haben:

 

Danke für konstruktive Hinweise :-)

 

 

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

Mercedes-Benz E 280 4-Matic Elegance

Erstzulassung: 10/1999

Kilometer: 52.000 km

Kraftstoffart: Benzin, E10-geeignet

 

Preis: 8.500 €

Beste Antwort im Thema

nie im Forum zu fragen ob ein Auto zu teuer ist!

Wenn er dir das wert, du das geld hast, dann kaufst du den.

Die ganze Zeit die man vertut und Sprit verballert + die Energie die man aufwendet rechnen die meisten eh nicht.

Dann noch das rumschwadronieren uind rechtfertigen vor der Frau... nee.

Hier im Forum sind immer die "Billigsteinkäufer" unterwegs denen alles zu teuer ist. Ist halt mittlerweile ein Mix aus Gebrauchtwagenfahrer, Resttüvrunterfahrer, Murksern und einigen Liebhabern, dann wiederrum von Leuten denen der ein oder andere Tausender egal ist und eben Leuten die jeden Penny umdrehen(müssen)...

Da hat jeder eine andere Vorstellung von Wert von einem Auto.

123 weitere Antworten
Ähnliche Themen
123 Antworten

Wir haben letzte Woche für meinen Sohn einen E240 gekauft. 92TKm, Bj. 12/2001. Wir haben nach intensiver Suche an der Karosserie keinen Rost gesehen. unter dem Auto ist der für das Alter echt Super gewesen.

Bezahlt haben wir knapp 5000€. Haben vorher Wochenlang nach einen halbwegs vernünftigem Wagen gesucht.

Nach über 20 Händlern und einigen Privaten hatten wir echt schon aufgegeben was vernünftiges zu finden. Unglaublich wie viel Schrott angeboten wird. Ob der Preis für den Mercedes jetzt OK war weis ich nicht.

Das weiß man auch erst in einem halben Jahr, ob es ein guter Kauf war.

Zitat:

@Anderas schrieb am 25. August 2018 um 19:57:53 Uhr:

Das weiß man auch erst in einem halben Jahr, ob es ein guter Kauf war.

Hallo, Recht hast Du, einfach fahren und vor allem hören, dann merkt man schon einiges. PS. Was macht deiner, läuft alles wieder? Gruß, Wolfgang

Leider müssen auch neue Lemförder- QL vor dem Einbau konserviert werden (Wachs oder Fett, auch innen!). Eigene Erfahrung - sie fangen sonst recht schnell an zu rosten!:eek:

Themenstarteram 25. August 2018 um 20:36

Moin Leute, mal wieder zurück zum eigentlichen Thema :-))

 

Was haltet ihr von dem?

 

Vor allem wegen des V8 bin ich unsicher. Verkäufer klingt am Telefon erst mal seriös.

 

Und das der erste Besitzer bis 2015 war und danach quasi jährlich einer - also 3. somit wäre ich 5. Hand. Das gefällt mir erst mal nicht so ....

 

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

Mercedes-Benz E 430 Avantgarde, Mj 2001, EZ 07/2003

Erstzulassung: 03/2001

Kilometer: 78.000 km

Kraftstoffart: Benzin

 

Preis: 9.800 €

Äh nee? An sich sieht der gut aus, der Preis nicht. 3 Halterwechsel in einem Jahr? Da der eine oder andere den unter Umständen auf seine Leistungsfähigkeit geprüft haben, finde ich nicht gut. Und tiefer gelegt. Alles zu bereinigen aber ein paar tausend zu teuer.

Themenstarteram 25. August 2018 um 21:07

Danke für das Feedback. Nicht 3 in einem Jahr, sondern seit 2015 waren es drei..je 1 Jahr also

Themenstarteram 25. August 2018 um 21:10

Ich gucke mir den morgen an. Rost wurde wohl fachmännisch beseitigt. Am Kofferraumschloss und beide Kotflügel vorne neu.

 

Was gibt es bei dem Motor sonst zu beachten? Ist der standfest?

 

Säuft er einem die Haare vom Kopf?

 

Er meinte was von 11 bis 12 Litern, bei mehr Speed natürlich mehr.

 

Mein E280, den ich vor 13 Jahren schon für knapp 4 Jahre hatte, brauchte um 10 Liter - bin nicht so der Dauerheizer ;-)

Laufleistung sollte schon sehr plausibel sein. Beim guten 70 tkm schon Kotflügel neu und Rostsanierung die in Ansätzen schon wieder sichtbar ist (kaum Rost)?

Okay, bei meinem sind die Kotis jetzt auch durch, haben aber 280tkm gehalten.

Mein CLK hatte auch die letzten 1,5 Jahre 3 Besitzer, hier gab es Mängel wo diese drei wohl aufgegeben haben.

ASR, BAS Fehler, BLS war getauscht und ein falscher Drehzahlsensor. Fehlerhaft war aber das Lichtmodul, kostete mich keine Hundert und 2Tage Gesuche. Und nach dem Volltanken plätscherte der Sprit aus dem rechten hinteren Radlauf, hier brauchte nur ein Schlauch für paar fuffzig getauscht werden. Plus eine Spritleckage am Unterboden, Dichtring.

Vielleicht gibt es sowas in der Art auch bei deinem Objekt der Begierde, wo die Leute einfach keinen Nerv mehr drauf haben.

Weil sonst ist ein supergeiler Motor und wenn nix ist gibt man den nicht her.

Bin gespannt welche Geschichte dir der Verkäufer morgen erzählt, warum er ihn verkauft.

Für das Geld gibt es auch schon E55.

Der Motor ist standfest und ist für seine Leistung auch im Verbrauch sparsam. Wartung und Reparaturen sind natürlich teurer als bei einem Reihenmotor. Dafür bekommt man sie auch recht günstig, da viele typische Gebrauchtkäufer vor einem V8 zurückschrecken.

Themenstarteram 26. August 2018 um 0:16

Wenn alles plausibel ist, wäre ein Preis von 8500 bis 8900 angemessen oder?

 

Die Dinger bei mobile für 5 bis 6000 sind ja nun auch magerer ausgestattet, kein Avantgarde und kein V8. Leder ist auch schwer zu bekommen bei einer Laufleistung unter 100K

Themenstarteram 26. August 2018 um 0:18

Außerdem der einzige, der nicht Silber ist :-)))

Und was ist an 189 so exklusiv... Nur weil es die 2.häufigste Farbe nach 744 ist...?

Bei noch nicht mal 80tkm schon neue Kotis und nach bereits erfolgter Rostsanierung bereits wieder Rost... Da würde ich mir das Teil aber äußerst genau ansehen. Für eine vernünftige Rostsanierung sind immer mind. 2k€ und je nach dem, kann das auch deutlich mehr werden, will man es langfristig und fachgerecht sanieren. Alles über 5 Riesen wäre mir zu viel. Die LL ist völlig wurscht. Der Zustand bestimmt den Preis.

Gruß

Jürgen

Themenstarteram 26. August 2018 um 11:52

Ok. An der Farbe ist nix exklusiv! Nur dass alle Silber sind die in meinem Suchhorizont angezeigt werden :-)

 

Wieso eigentlich wieder Rost? Habt ihr auf den Bildern was erkennen können?

 

Ich guck mir den um 13h heute an und mache eine Probefahrt...werde berichten

Na ja du schreibst Rost wurde beseitigt und in der Anzeige steht "sehr wenig Korrosion" Korrosion ist Rost.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Preiseinschätzung! zu teuer?