ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Preise, Ausstattungen Prius 2012

Preise, Ausstattungen Prius 2012

Toyota Prius
Themenstarteram 8. April 2012 um 8:54

Hallo Prius-Freunde!

Gestern waren meine Frau und ich beim Toyota-Händler, um

uns nach dem facegelifteten Prius zu erkundigen. Der Prius

mit 15-Zollfelgen wäre für unsere enge Tiefgarageneinfahrt

und auch vom Fahrkomfort in der Stadt ideal - dazu das Solar-

dach, die LED-Hauptscheinwerfer, evtl. das Pre-Crash-System:

perfekt. Geht aber nicht...Schiebedach nur mit Life-Ausstattung

und 17-Zoll Felgen/ 45er Reifen, LED-Scheinwerfer mit Executive Ausstattung, Pre-Crash nur mit Lederausstattung, zum Schluß

kommt ein Preis heraus, der die 30.000,- Euro Marke deutlichst

übersteigt, mit Ausstattungen, die wir nicht benötigen!

Vorher waren wir beim VW-Händler, der Golf TSI gefällt meiner

Frau auch gut, DSG, Match-Sondermodell, Xenon, Schiebedach

für 23.500,- Euro, ..später bei Mercedes, in unserer Wunschaus-

stattung kostet der neue B 180 CDI/DSG soviel wie der Prius mit

den "Zwangskoppelungen"...auch nicht schlecht. Wie wir uns

entscheiden werden, wird sich zeigen, ich gebe zu, dass uns

der Prius an sich am besten gefällt, wir uns aber über diese

preistreibende "Paket"- Politik sehr ärgerten. Dennoch werden

wir ihn bald probefahren, das Auto kann ja nichts dafür...

 

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. April 2012 um 8:54

Hallo Prius-Freunde!

Gestern waren meine Frau und ich beim Toyota-Händler, um

uns nach dem facegelifteten Prius zu erkundigen. Der Prius

mit 15-Zollfelgen wäre für unsere enge Tiefgarageneinfahrt

und auch vom Fahrkomfort in der Stadt ideal - dazu das Solar-

dach, die LED-Hauptscheinwerfer, evtl. das Pre-Crash-System:

perfekt. Geht aber nicht...Schiebedach nur mit Life-Ausstattung

und 17-Zoll Felgen/ 45er Reifen, LED-Scheinwerfer mit Executive Ausstattung, Pre-Crash nur mit Lederausstattung, zum Schluß

kommt ein Preis heraus, der die 30.000,- Euro Marke deutlichst

übersteigt, mit Ausstattungen, die wir nicht benötigen!

Vorher waren wir beim VW-Händler, der Golf TSI gefällt meiner

Frau auch gut, DSG, Match-Sondermodell, Xenon, Schiebedach

für 23.500,- Euro, ..später bei Mercedes, in unserer Wunschaus-

stattung kostet der neue B 180 CDI/DSG soviel wie der Prius mit

den "Zwangskoppelungen"...auch nicht schlecht. Wie wir uns

entscheiden werden, wird sich zeigen, ich gebe zu, dass uns

der Prius an sich am besten gefällt, wir uns aber über diese

preistreibende "Paket"- Politik sehr ärgerten. Dennoch werden

wir ihn bald probefahren, das Auto kann ja nichts dafür...

 

 

 

 

 

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 26. April 2012 um 13:48

Als Themestarter möchte ich heute kurz informieren, wie es

weiterging:

die Probefahrt des Prius machte bis auf das nicht sehr

komfortabel abgestimmte Fahrwerk mit 17-Zoll-Felgen

Freude, an das Motorgeräusch kann man sich gewöhnen.

Leider paßte der Prius aber "nur so eben" in die Tiefgarage,

er ist eher unübersichtlich. Das Hybrid-Konzept steckt aber

an! Deshalb machten wir heute eine Probefahrt mit dem

Auris Hybrid, er ist kürzer, reicht uns für die Stadt vollkommen

und mit dem kleineren Kofferraum werden wir jetzt leben...

denn wir haben ihn heute in der neuen Travel-Verson bestellt!

Hoffentlich ist er genauso 10 Jahre treu wie unser guter alter

Avensis T 22, dem unser Neffe jetzt das "Gnadenbrot" geben

wird.

Danke für die Anregungen und die "Teilnahme"!

Da würde ich lieber auf den Yaris Hybrid warten. Der kostet weniger als der Auris und reicht dicke für die Stadt. Den Auris mit seinem völlig irrwitzigen Kofferraum würde ich mir definitiv nicht kaufen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Preise, Ausstattungen Prius 2012