ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Pontiac Trans AM LS1 kaufen ?

Pontiac Trans AM LS1 kaufen ?

Pontiac
Themenstarteram 7. April 2014 um 14:52

Hallo Leute,

ich überlege mir einen Trans AM LS1 zu kaufen.Gibt es irgendwelche Krankheiten bei den Fahrzeugen ? Oder worauf man beim Kauf drauf achten soll ?

Wie sind die Motoren, Getriebe, Fahrwerk ? Eher anfällig oder robust ?

Hab das angebot hier gefunden:

http://suchen.mobile.de/.../192447676.html?...

 

Kaufen ? oder eher Finger weg ?

Danke schon mal für eure Antworten.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Chevy Owner

BTW: ich will damit nicht 200 fahren, sondern bedeutend schneller. Meiner läuft bis hinter die letzte Tachomarkierung und es ist eine wahre Freude die bei 250 begrenzten deutschen Kisten von der linken Spur zu verweisen. THAT´S Autobahnfahren ;-)

Oje, das ist einer der Gründe warum ich ungern auf deutschen Autobahnen unterwegs bin. Wenn dich solche Gelüste plagen, dann fahr auf die geschlossene Rennstrecke!

Sorry für's off topic.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

hi

LS1 Motoren sind einer der robusteten die je gebaut worden, zu Schaltgetrieben kann ich nichts sagen,ansonsten macht er ja einen passablen eindruck, aber Bilder täuschen,habe ich jedenfalls gelernt,ich finde ihn zu teuer,hat auch einiges runter, man weiss ja nie wie man man damit umgegangen ist, meine meinung

gruß Klaus

Wenn du die Kohle hast dann: Kaufen!

Die ls Motoren gehören zum feinsten was GM je gebaut hat. Dazu noch im firebird mit den Doppelnüstern. Hab ich da ein ws6 badge gesehen? Der Preis ist ok. Alles unter 10000 ist schon fast hinterhergeworfen.

Themenstarteram 8. April 2014 um 15:35

Zitat:

Original geschrieben von elhomer

hi

LS1 Motoren sind einer der robusteten die je gebaut worden, zu Schaltgetrieben kann ich nichts sagen,ansonsten macht er ja einen passablen eindruck, aber Bilder täuschen,habe ich jedenfalls gelernt,ich finde ihn zu teuer,hat auch einiges runter, man weiss ja nie wie man man damit umgegangen ist, meine meinung

gruß Klaus

Danke für eure Antworten.

Ja, einen passablen eindruck macht er. Mich persönlich stören auch etwas die Kilometer.

Zitat:

Original geschrieben von Space star 2001

Zitat:

Original geschrieben von elhomer

hi

LS1 Motoren sind einer der robusteten die je gebaut worden, zu Schaltgetrieben kann ich nichts sagen,ansonsten macht er ja einen passablen eindruck, aber Bilder täuschen,habe ich jedenfalls gelernt,ich finde ihn zu teuer,hat auch einiges runter, man weiss ja nie wie man man damit umgegangen ist, meine meinung

gruß Klaus

Danke für eure Antworten.

Ja, einen passablen eindruck macht er. Mich persönlich stören auch etwas die Kilometer.

Würde ich mir keine sorgen machen. Der lt1 war schon robust. Der ls1 ist noch besser. 500000km+ macht der bei ordentlicher Behandlung und Pflege locker mit!

Also ich habe auch einen LS1 in meinem Camaro (35thLE von 2002) und der Motor ist erste Sahne. Enorm viel Power und erst noch wenig Benzinverbrauch. Da können selbst die neuen V8 von Camaro und Mustang kaum mithalten, was die Sparsamkeit anbelangt.

Einzige Schwachstelle bei den F-Bodys ist das Torsendifferential. Achte darauf ob es extrem singt im Getriebe bei der Probefahrt. Etwas singen tun alle. Das ist normal.

Die km sind nicht unbedingt ein Problem. Zu viele Vorbesitzer sollten allerdings nicht sein bei so einem Wagen.

Themenstarteram 8. April 2014 um 20:05

Was ist mit den Dächern (T-Top) unproblematisch oder kann da mal wasser reinkommen ?

Zitat:

Original geschrieben von Space star 2001

Was ist mit den Dächern (T-Top) unproblematisch oder kann da mal wasser reinkommen ?

Hängt von der Pflege ab. Wenn die Dichtungen bröseln dann wirds halt feucht ;) Sind die Dichtungen in Ordnung dann sollte er auch dicht sein.

Themenstarteram 9. April 2014 um 16:43

Hab mir jetz mal den Fahrzeugschein zu mailen lassen. Wie is das mit der Versicherung? Schlüsselnummer ist 1906 - 000.

Was wird der Kosten ? ich weiss das kommt auf die Versicherung drauf an und die kosten sind unterschiedlich.Will nur mal ne nummer hören.

@ cactusami:

was ist wenn es singt im getriebe, defekt ?

Zitat:

Original geschrieben von Space star 2001

Hab mir jetz mal den Fahrzeugschein zu mailen lassen. Wie is das mit der Versicherung? Schlüsselnummer ist 1906 - 000.

Was wird der Kosten ? ich weiss das kommt auf die Versicherung drauf an und die kosten sind unterschiedlich.Will nur mal ne nummer hören.

@ cactusami:

was ist wenn es singt im getriebe, defekt ?

Nimm den Camaro zum Vergleich. Der ist gelistet. Ausrechnen musst du selbst. Mit singen meinte cactusami das Differential. Wenn das heult beim fahren dann ist es hin.

Zitat:

 

@ cactusami:

was ist wenn es singt im getriebe, defekt ?

Bin auch kein Profi. Aber ich glaube, das Diff. (mit Diff. Sperre) ist etwas zu schwach dimensioniert. Und wenn es stark singt sind wohl die Verzahnungen abgenutzt denke ich. Ich bin aber auch kein Schrauber und weiss das nur vom hören sagen. Mein SS singt auch etwas wenn du mit ca. 50kmh fährst und fast kein Gas gibst. Das ist aber schon lange so und hat sich auch nicht geändert. Selbst als ich die Flüssigkeiten wechseln liess. Das es etwas tönt ist aber normal sagen die meisten.

Gibts nicht für das Geld schon LS1 TransAm mit weniger KM?

Versicherung sollte eigentlich günstig sein. Mein 3.8er Camaro wurde von Typenklasse 17 auf 15 runtergestuft, ich bin mir nicht sicher aber meine der V8 wird genauso gelistet :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Ruhrpott-Shark

Gibts nicht für das Geld schon LS1 TransAm mit weniger KM?

Versicherung sollte eigentlich günstig sein. Mein 3.8er Camaro wurde von Typenklasse 17 auf 15 runtergestuft, ich bin mir nicht sicher aber meine der V8 wird genauso gelistet :confused:

Meist nur verbastelten und runtergerittenen Schrott. Vernünftige findet man nicht mehr unter 10.000€.

Themenstarteram 10. April 2014 um 12:24

Zitat:

Original geschrieben von Ruhrpott-Shark

Gibts nicht für das Geld schon LS1 TransAm mit weniger KM?

Versicherung sollte eigentlich günstig sein. Mein 3.8er Camaro wurde von Typenklasse 17 auf 15 runtergestuft, ich bin mir nicht sicher aber meine der V8 wird genauso gelistet :confused:

keine Ahnung.

Das was ich jetz gesehen hab...........

135.000km und 17.000,-euro

58.000km und 25.000,-euro

238.000km rund 12.000,-euro (der in dem Link)

236.000km für 10.000euro.

ansonsten den LT1, der kostet aber auch noch zwischen ca. 7000 - 8000,-euro

Aber den will ich net.;-)

oder kennt jemand noch jemand andere seiten ?

Themenstarteram 18. April 2014 um 13:53

Wie isn das eigentlich mit Zahnriemen ? der wird ja mit sicherheit einen haben oder ?;-)

Und gibts da auch einen wechselintervall ?

ich geh mal davon aus das bei dem Fahrzeug alles zoll schrauben und muttern sind ???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Pontiac Trans AM LS1 kaufen ?