ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo startet seit Steuerkettenwechsel erst beim zweiten Versuch

Polo startet seit Steuerkettenwechsel erst beim zweiten Versuch

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 2. Juli 2019 um 22:19

Hallo Zusammen,

unser Polo 6R Team 1.2 (70 PS) Benziner macht in letzter Zeit gehäuft Sorgen. Bei knapp über 80.000 km hat er uns mit einer gelängten Steuerkette überrascht. Seit deren Austausch springt oft erst beim zweiten Versuch an. Das Phänomen ist temperaturunabhängig, tritt nach längeren aber auch kürzeren Standzeiten auf.

Wenn das Phänomen auftritt, ist egal, ob man den ersten Startversuch ultra kurz hält oder ihn sekundenlang orgeln lässt (wobei die Batterie Saft hat und der Anlasser ordentlich dreht), beim ersten mal startet er dann einfach nicht. Beim zweiten Versuch kommt er aber sofort.

Die Werkstatt hat ihn zweimal gecheckt, findet aber keine Ursache:

- keine Fehler im Fehlerspeicher,

- Batterie hat Saft (wurde letzten Winter erst getauscht),

- Benzinpumpe pumpt,

- Rücklaufventil im Kraftstofffilter wurde wohl auch ausgeschlossen,

- Schlüssel/Wegfahrsprerre sei es ebenfalls nicht.

Ich bin nicht sicher, ob ich der Werkstatt trauen kann/darf/soll. Schließlich hat sie auch die Steuerkette gewechselt, wonach diese neue Problem auftauchte.

Kennt jemand von Euch diese Phänomen oder hat es gar schon mal lösen können?

Danke vorab und viele Grüße!!!

Ähnliche Themen
46 Antworten

Also ich würde Mal die Steuerzeiten checken (vielleicht von einer anderen Werkstatt)

Es kann auch sein dass der Wagen einfach kein Sprit beim ersten Mal kriegt erst weiteren Orgeln vielleicht haben die irgendwo was abgezogen?

 

Der Motor ist eigentlich zuverlässig bis auf die Steuerkette, wenn man diese wechseln dann kann man mindestens genau so lange wie die erste Freude haben ;)

Wenn der Betrieb in der Innung ist, da Anfragen. Oder die schiedstelle

Themenstarteram 12. September 2019 um 22:42

Die Werkstatt ist kooperativ, Schiedsstelle also nicht nötig. Steuerzeiten wurden noch mal geprüft, passen exakt. Steuerkette sitzt folglich richtig.

Bleibt die Frage, warum der Motor dennoch sporadisch erst beim zweiten mal startet, obwohl der Anlasser stets kraftvoll dreht (auch beim ersten Versuch wenn er nicht startet).

Ein Bekannter hatte das Problem seiner VW Werkstatt geschildert, die meinten wohl zu 98% sei das Zündschloss defekt (EUR 500). Erscheint mir aber nicht einleuchtend. Warum tritt das dann nur sporadisch und dann auch nur beim ersten Mal auf? Zündschloss hakt auch nicht, Schlüssel dreht ordnungsgemäß in alle Positionen. Hatte meine Werkstatt zudem als Fehlerquelle ausgeschlossen.

Was haltet ihr davon?

Könnte mir eher noch nen Wackelkontakt im Zündschlüssel vorstellen. Werde mal ausprobieren, wie es mit dem Zweitschlüssel läuft.

Danke vorab und viele Grüße

500€ wären futsch,das glaube ich kaum.

Besser wäre es prüft andere Werke die Steuerzeiten,auch den NW o.KW Sensor prüfen,einer von beiden könnte ne Macke haben.

Würde mal probieren den nw sensor zu ersetzten der kann zu solchen Problemen führen kostet nicht die welt und einfach selber zu tauschen sofern mann nicht zwei linke hat. Würde aber zu einen original teil raten

Hallo FrecherPolo konnte die Werkstatt das Problem mittlerweile lösen? Ich habe aktuell genau das selbe Problem. Bitte gib mir kurz Bescheid, wo die Fehlerquelle lag, vorab vielen Dank.

Grüße

@FrecherPolo ,siehe Beitrag vor mir.

Hab ihn mal markiert,mal sehen ob er nen Hinweis bekommt.

Hallo FrecherPolo,

ich habe das gleiche Problem bei meinem Polo 9N Baujahr 2003. Im Netz findet man immer wieder die selben unsinnigen Hinweise mit Batterie, Benzinpumpe, Anlasser usw. Bei diesen Fehlern kann es jedoch nicht sein, dass der Polo immer, wirklich immer beim zweiten mal Starten auch an geht. Ich habe in der Zwischenzeit einen Hinweis gefunden der sich mit meinem Fehlerbild deckt. Es gibt ein "Selbststudienprogramm 260" von VW in dem der Motor von meinem Polo erklärt wird. Auf Seite 24 und 25 wird das Motormanagement erklärt. Hier kommt ein Hinweis der wie folgt lautet, "Nach einem Crash-Signal kann die Kraftstoffpumpe erst wieder eingeschaltet werden, wenn die Zündung aus- und wieder eingeschaltet wird." Kannst du bitte einmal überprüfen ob dein Auto auch immer beim zweiten mal Starten anspringt. Eine weitere Beobachtung an meinem Polo könnte mit dem Fehler zusammen hängen, das Radio bleibt hin und wieder bei Zündung aus, einfach an. Die Fehler kommen nur sporadisch.

Hinweis-polo-9n

Noch eine Ergänzung von mir, mein Polo hatte mal einen Unfall.

Themenstarteram 16. November 2019 um 0:59

Nochmalige Prüfung durch die Werkstatt hatte keine Fehler zutage gefördert. Zusammenhang zu Deinem Phänomen sehe ich aber nicht, da unfallfrei. Wagen ist zwischenzeitlich verkauft. Hatte den Käufer noch im Info gebeten, wenn der Fehler identifiziert und behoben wurde. Hab aber seitdem keine Rückmeldung bekommen. Falls noch Info kommt, gebe ich es Euch weiter.

VG

Mein Gute meinte heut ihr Polo macht nach dem Start eigenartiges,ein unrunder Motorlauf u.auch der Kaltstart wäre anders,muss das morgen mal testen.

Mein Verdacht sind veränderte Steuerzeiten des R3 Krüppels.

Ist das realistisch?

Probleme macht der Eimer immerwieder seit wir den haben,hab ja dazu schon einiges geschrieben.

 

Hab ihn heutfrüh gestartet bevor sie davon erzählte weil ich vorn andere Räder montiern wollte,kein Rasseln was mich erstaunen ließ.

Kettenwechsel ist eigentlich erst für Januar geplant privat,derjenige hat eher keine Zeit.

@Focus 115 du solltest es nicht riskieren so viel zu warten es ist definitiv der richtige Zeitpunkt, wenn der Kackfass so sich verhält dann ist es zu 90 % kurz vor überspringen. Wenn warm ist dann merkst du davon nicht viel aber wenn es kalt ist Sau gefährlich also kein Tag warten und machen lassen !

Ich weiß, werde das wo mal anpacken.Werde den mal kontaktieren,nur mein Weib glaubt mir nicht das der "Worst Case" bevor steht.Wollte den Polo eigentlich in 2 Jahren als Winterratte nehmen aber auf den Drecksmotor hab ich echt null Bock.

Hab schon überlegt gehabt nen Gerauchte Motor zu holen,diesen dann überholen komplett u.den dann austauschen aber man kann wo keine Kolben ziehen bei Kreatur.

@Focus 115 na ja dann lass sie doch wenn die dir nicht glaub soll die weiter fahren und kriegt die die Quittung dafür und das nächste Mal hört sie auf dich . spätestens wenn die Karre das nächste Mal nicht anspringt dann kommt die angekrochen. ;)

Welcher Rauchmotor ist drine ? 3 Töpfige billigmetall Motor ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo startet seit Steuerkettenwechsel erst beim zweiten Versuch