ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Polieren, Wachsen...ich versteh es nicht

Polieren, Wachsen...ich versteh es nicht

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 16:31

Bevor ich bei der Hitze noch kollabier...

polieren heißt, das auto nachm normalen waschen noch sauberer bekommen, also auch den feinsten dreck vom auto runterbekommen, der der sich eingefressen hat in lack. das mach ich dann mit nem baumwolltuch (poliertuch). dabei trage ich die politur kreisförmig mit druck auf, und rubbel die nach dem aushärten auch wieder kreisförmig ab mit nem baumwolltuch.

wachsen tu ich dann danach, zur versiegelung meines supertoll gereinigten lackes. das mache ich mit einem ???tuch, wische das zeugs einfach hin und her, lass es trocken und wisch es mit einem ???tuch wieder ab.

ist das richtig? sicher nicht....

und was is mit dem zeugs, wo polish &wax drauf steht? wie geh ich damit um?

ich les hier rundherum soviel, und versteh nur noch bahnhof. wäre nett wenn mir einer helfen könnte...bin doch auch nur nen mädel *g*

 

edit...viele reden hier auch vom polieren und meinen wachsen und andersrum...das verwirrt total. wenn ich sage, ich hab mein auto poliert, heißt das doch net, das ich es auch gewachst hab, oder?

und noch ne frage zu poliermaschienen...kann ich die nur für das polieren, also die lackreining verwenden, oder auch fürs wachsen/versiegeln???

Ähnliche Themen
54 Antworten

Hallo Mausi!

Schau Dir mal folgenden Thread von mir an, dann siehst Du danach evtl. die Sache etwas klarer:

Unterschiede zwischen Politur, Wachs und (Nano) Versiegelung - Hier der Vergleich :

Das Wachs würde ich mit der Hand auftragen.

Für manche Leute hat das auch einen Hauch von Erotik, bei der manuellen Wachsbehandlung. ;)

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 18:23

ja die seite hab ich schon gelesen, danke. aber so richtig schlau werd ich trotzdem net draus *g*

z.b. wie ich das zeug auftrage und mit welchen tüchern...

erotik bei dem stinkendem wachs? na ich weiß net *g*

Ahja........

um eine fragre aus deinem ersten beitrag zu beantworten, polieren heißt nicht automatisch wachsen.

polieren meint eigentlich ein auftragen und abreiben einer substanz mit schleifpartikeln auf den lack.

ein wachs enthält keine schleifmittel, reiner schutz- und glanzeffekt.

es gibt jedoch auch prdukte, die beides enthalten, wie bspw. polish & wax von sonax.

ich benutze nur 3M produkte und dort alles getrennt. erst politur oder schleifpaste, je nach zustand des zu behandelnden lacks.

anschließend die hochglanzversieglung.

abschließend das rosa hochleistungswachs.

wie du siehst, kann man alles in einem oder alles getrennt haben, je nach lust und laune.

 

auftragen tue ich das mit mikrofasertüchern, die ich teilweise bei www.carparts-koeln.de mit den mittlechen zusammen gekauft habe und teilweise mit sehr weichen mikrofasertüchern von DM (die grünen). und dann nciht unbedingt in kreisenden bewegungen arbeiten, sonst kannst du dir unter umständen "wolken" in den lack einarbeiten. lieber in graden bahnen wischen, hin und her.

und vor allem: geh ruhig sparsam mit den mittelchen um, egal, welche du benutzt. mehr ist in diesem falle nciht gleich besser!

Re: Polieren, Wachsen...ich versteh es nicht

 

Zitat:

Original geschrieben von polo_mausi

Bevor ich bei der Hitze noch kollabier...

polieren heißt, das auto nachm normalen waschen noch sauberer bekommen, also auch den feinsten dreck vom auto runterbekommen, der der sich eingefressen hat in lack. das mach ich dann mit nem baumwolltuch (poliertuch). dabei trage ich die politur kreisförmig mit druck auf, und rubbel die nach dem aushärten auch wieder kreisförmig ab mit nem baumwolltuch.

wachsen tu ich dann danach, zur versiegelung meines supertoll gereinigten lackes. das mache ich mit einem ???tuch, wische das zeugs einfach hin und her, lass es trocken und wisch es mit einem ???tuch wieder ab.

ist das richtig? sicher nicht....

und was is mit dem zeugs, wo polish &wax drauf steht? wie geh

ich damit um?

ich les hier rundherum soviel, und versteh nur noch bahnhof. wäre nett wenn mir einer helfen könnte...bin doch auch nur nen mädel *g*

 

edit...viele reden hier auch vom polieren und meinen wachsen und andersrum...das verwirrt total. wenn ich sage, ich hab mein auto poliert, heißt das doch net, das ich es auch gewachst hab, oder?

und noch ne frage zu poliermaschienen...kann ich die nur für das polieren, also die lackreining verwenden, oder auch fürs wachsen/versiegeln???

Spatzi, lass ma den Oli ran und erklären :D

Wax: Versiegelung eines gewaschenen Lackes.

Politur: Auffrischung des Lackes mit Schleifmitteln.

Wax enthällt keine Schleifmittel, Politur schon. Polish und Wax ist eine Kombiprodukt aus beidem.

Waxen

Auto waschen http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?...

Auto trocknen http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?...

Auto mit dem Wax eincremen, Immer nur EIN teil des Autos (motorhaube etc) Kurz antrocknen lassen. Mit dem 1. Tuch http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?... so weit das Wax runterholen. Zum Finish das hier: http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?...

Polieren

Auto waschen, und Auto trocknen! (Siehe oben)

Lack reinigen: http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?...

Lack polieren: ich nehm immer VW's Wax&Polish, is echt super!

Lack versiegeln: http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?products_id=871 oder eben Sonax X-treme Wax.

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 19:03

du verfolgst mich acuh überall hin hehe

aber ich bin immer noch total kirre...die politur(also lackreiniger) auch wischen, und nicht kreisen?

kann ich zum wachsen auch diese baumwolltücher (poliertücher von nigrin) verwenden?

und ich wunder mich, warum mein baby so scheiße aussieht eh...hab wohl alles falsch gemacht in den 4jahren

Zitat:

Original geschrieben von polo_mausi

du verfolgst mich acuh überall hin hehe

aber ich bin immer noch total kirre...die politur(also lackreiniger) auch wischen, und nicht kreisen?

kann ich zum wachsen auch diese baumwolltücher (poliertücher von nigrin) verwenden?

und ich wunder mich, warum mein baby so scheiße aussieht eh...hab wohl alles falsch gemacht in den 4jahren

Wir haben dieselben Interessen ;)

Also, zum Auto NUR Microfaser. Vergiss Leder und Baumwolle. Die sind noch aus Zeiten da war ich nicht mal in Planung :D

Selbst mein alter Herr hats nur kapiert und lässt das leder weg, der hat vorher auch nur mit Leder getrocknet.

Zum trocknen, würde ich, seitdem ich das Trockentuch von Aristoclass benutzt habe NICHTS anderes mehr nehmen. Der Wagen sieht nach dem Waschen und trocknen aus wie NEU. Auch ohne Wax oder poliert. Das Tuch is absolut genial. Ich hab 2 Stück gekauft. Eins fürs grobe und das andere fürs Finish.

Wax, also auch Politur trag ich von oben nach unten auf. Stell dir vor du backst nen Kuchen und trägst auf das Blech Margarine auf. SO machst du es hir auch :D

Hast du ein Bild vom Lack? :D

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 19:14

Zitat:

Original geschrieben von T_Ostermann

 

Auto waschen, und Auto trocknen! (Siehe oben)

Lack reinigen: http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?...

Lack polieren: ich nehm immer VW's Wax&Polish, is echt super!

Lack versiegeln: http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?products_id=871 oder eben Sonax X-treme Wax.

lack reinigen (mit reinger), dann polieren mit polish&wax und dann nochma wachs? ist das net bissl zuviel des guten??

 

ich backe keinen kuchen, also kenn ich das net :P

hm warum hab ich dann gelernt das ich kreisen muss (und ich jedesmal vor muskelkater danach sterbe)

ok, jetzt hab ich es glaub ich

waschen, trocken mit microfaser, dann lackreiniger mit microfaser, und dann wachs mit microfaser. beides reiben.

 

foto, kann ich event. gleich ma machen, wenn ich draußen net umkipp vor lauter hitze..bis gleich

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 19:18

foto is grad schlecht, zuviel staub aufm auto, und außerdem spiegelt sich grad alles drin, was noch grad so zu spiegeln geht vor lauter dreck hehe.

Falsch :D

Aufgetragen wird Wax oder Politur mit dem zeug hier:

http://www.petzoldts.de/.../product_info.php?...

Nix durcheinander werfen, ALSO :D

Lackreiniger is sehr agressiev und den brauchst du eigentlich nur wenn der Lack um Hilfe schreit.

Ich mach es immer so, ganz spießig.

Kurz vorm Winter polieren, dann waxen. Daselbe im Frühjahr. Im Winter sammelt sich viel Dreck und denn kann man dann auch mal mit nem Lackreiniger runterhlen. Meine Frühlings und Winterputzorgien dauern auch je bis zu 8h :D

Ich hab zum Glück keine anderen Hobbys :D

Zitat:

Original geschrieben von polo_mausi

foto is grad schlecht, zuviel staub aufm auto, und außerdem spiegelt sich grad alles drin, was noch grad so zu spiegeln geht vor lauter dreck hehe.

Is egal mach Foto, ich hab gut Augen :D

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 19:32

ok, ich habs....glaub ich...dann noch nen 6er im lotto, und ich kann mir das zeugs leisten...

 

ich kann meinen lack ja ma beschreiben. ich hab diese dämlichen hologramme drinnen, vor allem motorhaube (die waren aba schon als die motorhaube neu drauf kam..) und aufm dach hab ich so nen ganz blassen großen fleck, 20cm durchmesser. desweiteren sind auf der motorhaube so wasserflecken im lack, wie reingefressen. reicht das? *g*

 

zu den schwämmchen, sind die nicht zu aggressiv für den lack? die sehen härter aus als so nen putzschwamm

Themenstarteram 15. Juli 2007 um 19:43

sonne strahlt zu sehr drauf, ich renn jetzt net nochma raus! ich machn foto wenn ich es gewaschen hab, irgendwann diese woche...

Zitat:

Original geschrieben von polo_mausi

ok, ich habs....glaub ich...dann noch nen 6er im lotto, und ich kann mir das zeugs leisten...

 

ich kann meinen lack ja ma beschreiben. ich hab diese dämlichen hologramme drinnen, vor allem motorhaube (die waren aba schon als die motorhaube neu drauf kam..) und aufm dach hab ich so nen ganz blassen großen fleck, 20cm durchmesser. desweiteren sind auf der motorhaube so wasserflecken im lack, wie reingefressen. reicht das? *g*

 

zu den schwämmchen, sind die nicht zu aggressiv für den lack? die sehen härter aus als so nen putzschwamm

Die Schwämmchen sind samtweich, ehrlich :D

Also ich kann mir vorstellen wie der lack aussieht denn VW hat bei deinem Jahrgang noch keine Extra Klarglasschickt mit aufgetragen beim 6N.

Neu lackieren, würd ich jetzt mal dezent sagen :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Polieren, Wachsen...ich versteh es nicht