ForumQ2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Plastikunterlage Heckklappe Kennzeichen

Plastikunterlage Heckklappe Kennzeichen

Audi Q2 GA
Themenstarteram 4. Mai 2017 um 10:19

Moin,

hat schon jemand diese komische Plastikunterlage (Lack/Klapperschutz) im Kennzeichenbereich der Heckklappe abgebaut bzw. verkleinert? Alle unsere Fahrzeuge haben 5 Ziffern und 42 cm Kennzeichen, das sieht das mit dem riesigen Plastikteil komisch aus. Zudem passe ich die Kennzeichen immer mittig und knapp an der Oberkante des Ausschnitts in der Heckklappe ein, das sieht einfach besser aus.

Ist dieser Klapper/Lackschutz nur geklebt oder zusaetzlich in der Heckklappe verankert?

Das muss weg oder gekuerzt werden....

ND

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 6. Mai 2017 um 17:59

Das würde mich auch mal interessieren..

Will bei meinem (Abholung August) auch kleine Kennzeichen montieren und frage mich da auch ob rechts und links dann diese schwarze Halterung übersteht?!

Es gibt kurze rahmenlose Kennzeichen Halter, die entsprechend links und rechts geschraubt werden. In der Mitte ist dann kein Halter, da es rahmenlos ist, sieht man aber eh nichts.

am 6. Mai 2017 um 23:52

Aber wenn ich “da“ mein Kennzeichen anbringe, ist doch links und rechts noch dieses schwarze Kunststoff zu sehen..

Die Fläche zur Befestigung des Kennzeichens ist doch vorgegeben (siehe BILD) oder bin ich komplett durcheinander!?

am 7. Mai 2017 um 0:59

Ups, hab jetzt erst gemerkt, dass ihr von der Heckklappe redet.

Mein Problem bezieht sich auf den Grill..

Sieht doch einfach nur kacke aus, so ein kleines Kennzeichen, wenn die Rückwand größer ist als das Kennzeichen selbst oder?

Da frag mal deinen Freundlichen, ob es schon ein anderes "Kuchenblech" gibt.

Beim alten Modell haben auch der ein derer andere sein Kuchenblech/Grill getauscht und bei einem Schweizer Freund sieht es so wie auf dem Bild aus.

1

Zitat:

@marc4177 schrieb am 7. Mai 2017 um 08:44:56 Uhr:

Da frag mal deinen Freundlichen, ob es schon ein anderes "Kuchenblech" gibt.

Beim alten Modell haben auch der ein derer andere sein Kuchenblech/Grill getauscht und bei einem Schweizer Freund sieht es so wie auf dem Bild aus.

Hallo Mark,

es geht nicht um die Befestigung des Nummernschildes im Grill

sondern um die Heckklappe.

Zitat:

@manfred1948 schrieb am 7. Mai 2017 um 10:36:49 Uhr:

Zitat:

@marc4177 schrieb am 7. Mai 2017 um 08:44:56 Uhr:

Da frag mal deinen Freundlichen, ob es schon ein anderes "Kuchenblech" gibt.

Beim alten Modell haben auch der ein derer andere sein Kuchenblech/Grill getauscht und bei einem Schweizer Freund sieht es so wie auf dem Bild aus.

Hallo Mark,

es geht nicht um die Befestigung des Nummernschildes im Grill

sondern um die Heckklappe.

Du das weiss ich Manfred, doch @Okocha10 hat für vorne gefragt und darauf habe ich dann geantwortet. ;)

Themenstarteram 8. Mai 2017 um 7:46

Moin,

zur allgemeinen Erkenntnis: Das Teil ist nur geklebt; auf der Rueckseite der Unterlage ist mit etwa einem cm Abstand zum Rand rundum ein etwa ebenfalls 1 cm breiter Klebestreifen.

Die Unterlage kann man bei erwaermtem Auto (ne Stunde in der Sonne braten) gut abziehen, uebel ist allerdings dieses Doppelklebeband, das dann eben teilweise auf dem Lack haengen bleibt. Dann heisst es ´popeln´ und die Reste mit Waschbenzin und viel Muehe abziehen.

Meine Unterlage habe ich jetzt passend zurechtgeschnitten und danach wieder aufgeklebt. Jetzt issas fein.

ND

Edit: vorne sieht das mit nem 42er Kenzeichen nicht bloed aus, der groessere Ausschnitt faellt bei nem schwarzen Grill kaum auf. Es gibt uebrigens keine Plastikkennzeichenunterlagen in 42 cm. Die rahmenlosen Halter sind ganz ok, nur steht das Kennzeichen dann etwas im Raum; ich schraube lieber fest, auch wenn man dann Loecher im Kennzeichen hat und Schrauben sieht (kann man ja anmalen)..Und hinten steht bei nem 42er Kennzeichen diese schwarze serienmaessige Unterlage uebel ueber, wenn man das Kennzeichen dann noch etwas nach oben versetzt.

Kuga-kennzeichen-vo
Kuga-kennzeichen-unterlage
Kuga-kennzeichen-ohne-unterlage
Themenstarteram 8. Mai 2017 um 11:11

Edit: Die Bildbenennung ist natuerlich Unsinn; das muesste heissen q2_kennzeichen....

So kommts, wenn man gleichzeitig zwei Neuzugaenge optimiert...

;-)

ND

Wie habt ihr das Kennzeichen am Heck denn dann wieder montiert, wenn ich meine Halterung abschraube, stelle ich fest, dass nicht wie früher, ein Gewinde in der Klappe ist, sondern nur so zwei freie Stellen im Metall, in dem Plastik ist, darin sind die selbstschneidenen schrauben montiert, wenn ich diese entferne, bekomm ich diese nicht wieder richtig fest - ist ja logisch im Kunststoff

Solange du sie nicht überdrehst sollte das eigentlich kein Problem sein. Wenn du sie überdreht hast, könntest du die Schraube eine Nummer größer wählen, dann sollte es auch wieder halten.

Gruß Tom

Hallo

Ich habe die Nummerschildhalter von meinem Audi Laden demontiert.

Vorne ist ja alles Plastik und somit kann ich Löcher bohren wo ich will.

Hinten aber ist ein schwarzes Plastikteil montiert mit 2 Löcher mittig.

Da ich Rahmenlose KFZ Halter verbauen möchte muß ich neue Löcher bohren.

Weiß jemand wo oder bohre ich dann grundsätzlich auch durch das Blech.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Nummernschildhalter hinten' überführt.]

Img-9168
Themenstarteram 15. August 2017 um 13:01

Ich wuerde hinten auf gar keinen Fall neue Loecher ins Blech bohren. Vorne soll man lt. Audi sowieso direkt und ohne Halter anschrauben (Stichwort sicher Funktion des pre-sense).

Und mal ehrlich, diese rahmenlosen Dinger sind nett, aber macht das beim Q2 wirklich Sinn? Schraub die Kennzeichen hinten auf die Unterlage und gut, dann klappert nix und es liegt sauber an.

Diese Unterlage kostet bei Audi rund 7,--, ich hab die mittlerweile auch fuer andere Autos gekauft und nach Kuerzen verwendet. Das passt sauber und v.a. klappert oder vergammelt drunter nix.

ND

Habe sie mit den rahmenlosen befestigt.

Weiß blos noch nicht was die Waschanlage dazu sagt.

Img-9194
Img-9195
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q2
  6. Plastikunterlage Heckklappe Kennzeichen