ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Philips X-treme Vision Xenon Lampen

Philips X-treme Vision Xenon Lampen

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 27. November 2015 um 18:00

Hallo zusammen,

Bin seit einer Woche Besitzer eines B180 CDI BJ 2013 mit 1.8L Hubraum und bisher sehr zufrieden.. Habe die normalen Bi-Xenon Scheinwerfer. Wie bei jedem meiner ehemaligen Fahrzeuge kamen auch bei diesem Fahrzeug direkt neue Xenon Lampen rein. Da ich sehr gute Erfahrung mit den Philips Xtreme Vision gemacht habe, habe ich diese diesmal erneut verbaut..

Zunächst eine Seite umgebaut, dabei sah ich keinen Unterschied zu dem Standard Brenner..

Fakt ist, dass die Lampen eine gewisse Zeit brennen müssen, damit sie ihre Helligkeit erreichen, was vorher bei meinen anderen Fahrzeugen auch der Fall war..

Man kann die Lampen übers Radhaus wechseln, da ist extra dafür eine " Schiebetür" welches man direkt sieht wenn man das Rad voll einschlägt..

 

GRUß

 

Paar Bilder:

20151127-172307
20151127-172246
20151127-172236
+1
Beste Antwort im Thema

Ihr habt das falsch verstanden:

Er hatte bereits Xenon und wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass besagte Philips-Brenner besser als die verwendeten Serienbrenner sind.

Ich wollte hier niemand "Reklame machen" unterstellen - vielmehr erklärt dein Beruf, wieso du ohne Defekt einer Lampe etc. gewechselt hast.

Wenn ich bei Bilstein oder Koni arbeiten würde hätte der "B" (und erst Recht mein TT) auch gleich andere Dämpfer bekommen - ist doch logisch, wenn man für das Material einen Bruchteil des normalen Preises bezahlt.

Gruß Peter

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo Community

Bezüglich Thema Xenon Lampen (Bewertung, Preise usw.) bin ich gerade auf diese und diese Seite gestoßen.

Bezüglich Austausch der Brenner sei darauf hingewiesen, daß wichtige Dinge zu beachten sind! In der MB Betriebsanleitung ist der Wechsel der Xenon Brenner nicht dokumentiert, da dieser ausschließlich nur durch Fachpersonal erfolgen soll.

Gruß

wer_pa

Wie jetzt. Die Philips Extreme Vision sind doch keine "normalen" Bi-Xenons sondern nur ganz normale H7-Funzeln. Bei Bi-Xenon ist nichts von wegen kurz mal durch die Wartungsklappe wechseln.

Falsch!

Die Lampen gibts auch als Xenon-Brenner mit den verschiedenen Sockeln - hier ein Beispiel:

http://www.philips.de/.../...emevision-xenon-fahrzeugscheinwerferlampe

Gruß Peter

Themenstarteram 28. November 2015 um 10:52

Doch, xtreme vision gibt es nicht nur bei Halogen sondern auch bei xenon... bin in der Lampen Produktion tätig, bei einem namenhaften Hersteller;)

.... das erklärt die ganze Aktion - bei normalen Lampen wäre es verständlich, aber bei Xenon macht das eigentlich niemand freiwillig!

Gruß Peter

Zitat:

@Deffjam schrieb am 28. November 2015 um 10:52:20 Uhr:

Doch, xtreme vision gibt es nicht nur bei Halogen sondern auch bei xenon... bin in der Lampen Produktion tätig, bei einem namenhaften Hersteller;)

i.O., dann habe ich etwas verpasst ;) Hätte ich das gewusst, hätte ich keine teueren Xenon ab W. geordert.

Themenstarteram 28. November 2015 um 12:19

Zitat:

@Oltti schrieb am 28. November 2015 um 11:51:33 Uhr:

.... das erklärt die ganze Aktion - bei normalen Lampen wäre es verständlich, aber bei Xenon macht das eigentlich niemand freiwillig!

Gruß Peter

Willst du etwa sagen, dass ich Werbung mache oder wie soll ich das verstehen??? Ich habe es im A5 Forum vor etwa einem Jahr genauso gemacht weil dort das Interesse an neuen Xenon Lampen sehr gross war, weil viele unzufrieden waren weil das Licht zu gelb war! Damit nicht jeder unsonst Geld ausgibt und am ende unzufrieden ist mache ich das! So will ich nur meine Erfahrung mitteilen wenn jemand das selbe vor hat!

Allein die Info das man selber die Xenon Lampen wechseln kann ( über das Radhaus) konnte ich hier nirgends finden sondern im A Klasse forum lesen.. allein diese Aktion spart vielen Geld!

Ich hätte übrigens meine erste Erfahrung, also dass das Licht zu Beginn ähnlich ist wie Standard Xenon Brenner anders verkauft!

Aber das zeigt wie man sowas auch verstehen kann...

Themenstarteram 28. November 2015 um 12:26

Zitat:

@dkolb schrieb am 28. November 2015 um 12:10:14 Uhr:

Zitat:

@Deffjam schrieb am 28. November 2015 um 10:52:20 Uhr:

Doch, xtreme vision gibt es nicht nur bei Halogen sondern auch bei xenon... bin in der Lampen Produktion tätig, bei einem namenhaften Hersteller;)

i.O., dann habe ich etwas verpasst ;) Hätte ich das gewusst, hätte ich keine teueren Xenon ab W. geordert.

Wie soll ich das verstehen? Xenon kannst garnicht mit Halogen vergleichen, meine Mitteilung hat eher den Sinn zu zeigen, dass das Licht weisser wird zu vorher und nicht mehr Licht zu vorher... darum gehts..

Zitat:

@Deffjam schrieb am 28. November 2015 um 12:26:13 Uhr:

Zitat:

@dkolb schrieb am 28. November 2015 um 12:10:14 Uhr:

 

i.O., dann habe ich etwas verpasst ;) Hätte ich das gewusst, hätte ich keine teueren Xenon ab W. geordert.

Wie soll ich das verstehen? Xenon kannst garnicht mit Halogen vergleichen, meine Mitteilung hat eher den Sinn zu zeigen, dass das Licht weisser wird zu vorher und nicht mehr Licht zu vorher... darum gehts..

Es hat hier überhaupt niemand Xenon mit Halogen verglichen. Ich habe lediglich ausgedrückt, daß ich dummerweise Bi-Xenon bestellt habe, mir aber das teuere Vorhaben hätte sparen können, wenn ich zunächst Halogen genommen hätte und danach auf die Philips Xenons umgerüstet hätte-wusste aber nichts von denen.

Hallo Community

Bezüglich Thema Xenon Lampen (Bewertung, Preise usw.) bin ich gerade auf diese und diese Seite gestoßen.

Bezüglich Austausch der Brenner sei darauf hingewiesen, daß wichtige Dinge zu beachten sind! In der MB Betriebsanleitung ist der Wechsel der Xenon Brenner nicht dokumentiert, da dieser ausschließlich nur durch Fachpersonal erfolgen soll.

Gruß

wer_pa

...und wie soll das funktionieren? Xenon-Brenner in Halogen-Sockel? ...passt nicht, Spannung nicht ausreichend, uswusw...

Ihr habt das falsch verstanden:

Er hatte bereits Xenon und wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass besagte Philips-Brenner besser als die verwendeten Serienbrenner sind.

Ich wollte hier niemand "Reklame machen" unterstellen - vielmehr erklärt dein Beruf, wieso du ohne Defekt einer Lampe etc. gewechselt hast.

Wenn ich bei Bilstein oder Koni arbeiten würde hätte der "B" (und erst Recht mein TT) auch gleich andere Dämpfer bekommen - ist doch logisch, wenn man für das Material einen Bruchteil des normalen Preises bezahlt.

Gruß Peter

Mein Kommentar bezog sich auf dkolb, nicht auf deinen...

 

Es hat hier überhaupt niemand Xenon mit Halogen verglichen. Ich habe lediglich ausgedrückt, daß ich dummerweise Bi-Xenon bestellt habe, mir aber das teuere Vorhaben hätte sparen können, wenn ich zunächst Halogen genommen hätte und danach auf die Philips Xenons umgerüstet hätte-wusste aber nichts von denen.

Du kannst doch keine Halogen in Xenon umwandeln! (zumindest nicht legal, da auch die Reinigungsanlage und die automatische Höheneinstellung fehlen würde)

Das sind spezielle Xenon-Brenner mit den entsprechenden Sockeln - das hat nichts mit H4 oder H7 Halogenfunzeln zu tun!

Gruß Peter

Btw: Ich bezog mich auf den TE, der mich zitierte!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Philips X-treme Vision Xenon Lampen