ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Pflege, Fragen zu Produkten

Pflege, Fragen zu Produkten

Audi A3 8VS Limousine/Cabrio
Themenstarteram 6. April 2014 um 16:28

Hey, gehört vielleicht nicht hier hin aber welche pflegeprodukte nutzt ihr? Mich würde vorallem interessieren welches autowachs ihr nutzt und was um die Armaturen sauber zu machen? Danke

Ähnliche Themen
30 Antworten

Wachs

Innenraum

Aber was soll das bringen wenn dir die Leute hier schreiben was sie nutzen?

Der Großteil hat die Produkte die auch hier zu finden sind .

Vielleicht schreibst du mal was du vor hast, den Grad der Verschmutzung und was für ein Fahrzeug du hast.

Zitat:

Original geschrieben von picxar

Hey, gehört vielleicht nicht hier hin aber welche pflegeprodukte nutzt ihr? Mich würde vorallem interessieren welches autowachs ihr nutzt und was um die Armaturen sauber zu machen? Danke

Auch hey,

welchen Zweck verfolgt deine Anfrage? Willst du wirklich nur wissen, welche Produkte die Leute hier nutzen? Möchtest du vielleicht wissen, welche Produkte was taugen? Möchtest du tiefer in die Fahrzeugpflege einsteigen?

Bitte wirf doch einen Blick in die FAQ, da findest du ne Menge Produktinfos. Wenn du die FAQ gelesen hast (sind ganz oben in der Threadliste angepinnt) und dann Fragen zur Anwendung hast, dann wird dir sehr gern geholfen. Andernfalls würden hier ne Menge User jetzt noch mehr Produkte aufzählen. Das hilft aber niemandem wirklich weiter. Daneben erhälst du sicher ne Menge wertvolle Tipps, wenn du die im Eröffnungsthread hinterlegte Vorlage mit Fragen beantwortest. Dann weiß jeder, was du vorhast und wir können dir zielgerichtet weiterhelfen.

Gruß

Frank

Hach, zu langsam...

Themenstarteram 6. April 2014 um 17:15

Der thread wurde verschoben, habe ihn ursprünglich im a3 forum verfasst da hier die Leute das selbe Auto haben und so die Erfahrungen repräsentativer sind, aber es wurde wie gesagt verschoben...

Ich will nicht tiefer in die Autopflege einsteigen, ich will nur das mein Lack in einem vernünftigen Zustand bleibt, haben ein rotes Auto und rot neigt zu verblassen..Daher die Frage nach einem guten schützenden Lack und Innenraumpflege...

Bis jetzt schwanke ich zwischen dem meguiars autowachs und dem a1 super wachs...

Dann bitte unbedingt FAQ lesen. Rot hältst du nur bei regelmäßiger Pflege in Schuss, wenngleich das bei den moderneren Lacken nicht mehr ganz so dramatisch ist, wie noch vor 20 Jahren. Dazu sollte aber auch die regelmäßige Defektkorrektur, bzw. Wiederaufbereitung des Lacks zählen. D.h. die Politur und anschließende Versiegelung bzw. Wachsauftrag.

Themenstarteram 6. April 2014 um 17:28

Die Autopflege scheint ja ein ziemlich aufwendiges hobby zu sein, da kann man ja hunderte Euro und hunderte Stunden Arbeit investieren -.- Ich wollte eigentlich nur ein Basispaket, shampoo + wachs ..Da das Auto neu ist kommt eine Politur erstmal nicht in Frage....Verstehe nicht warum man das Thema verschiebt, jedes Auto ist anders, gerade deswegen habe ich es im Autothread eröffnet -.-

1. Es sieht schlimmer aus, als es ist. Was man am Ende draus macht, bleibt jedem selbst überlassen. Jeder ist mal angefangen und entweder bei der Stufe des gelegentlichen Handwäschers, der sein Fahrzeug auch mal wachst stehen geblieben oder wurde vom Pflegevirus erfasst und hat es mittlerweile als Hobby für sich entdeckt.

2. Deswegen raten wir dir ja zunächst auch mal nen Blick in die FAQ zu werfen und das "Formular" mit den Fragen, wie der Augangszustand ist, wo du hinwillst etc. zu beantworten. Dann kann man anhand der Ansprüche zielgerichtet helfen.

3. Es müssen nicht mehrere 100 EUR sein. Am Anfang tuts auch eine Grundausstattung von zwei Waschhandschuhen, einem Schampoo, zwei Trockentüchern, einem Wachs ein paar Pads und ein paar Microfaser-Tücher. Insbesondere bei einem Neufahrzeug. Für den Innenraum dann noch ne pflegende Reinigung, Tücher und das war´s. Wenn du Fahrzeugpflege dann aber weiter betreiben willst, kommen natürlich irgendwann Polierutensilien, evtl. ne Poliermaschine etc. dazu. Rechne mal dagegen, wenn du regelmäßig die Waschanlage nutzt und vielleicht den Wagen sogar mal aufbereiten lässt. Auf die Dauer kommt es für dich eher teurer.

Von nix kommt halt nix. Schön gepflegt und werterhaltend bedeutet halt, dass man schon ein Minimun an Aufwand betreiben muss.

LG

Frank

Zitat:

Original geschrieben von picxar

Die Autopflege scheint ja ein ziemlich aufwendiges hobby zu sein, da kann man ja hunderte Euro und hunderte Stunden Arbeit investieren -.- Ich wollte eigentlich nur ein Basispaket, shampoo + wachs ..Da das Auto neu ist kommt eine Politur erstmal nicht in Frage....Verstehe nicht warum man das Thema verschiebt, jedes Auto ist anders, gerade deswegen habe ich es im Autothread eröffnet -.-

Glaube mir, wenn es um die Pflege geht hast du hier die richtigen Spezis. :cool:

Zitat:

Original geschrieben von picxar

Verstehe nicht warum man das Thema verschiebt, jedes Auto ist anders, gerade deswegen habe ich es im Autothread eröffnet -.-

Lack ist Lack und Kunststoff ist Kunststoff, die Autos sind verschieden, aber nicht so verscheiden, dass es für jedes Modell eine Extra-Wurst braucht. Was würde denn ein beruflicher Aufbereiter machen, der jeden Tag ein anderes Auto bearbeitet?

Zitat:

Original geschrieben von picxar

Die Autopflege scheint ja ein ziemlich aufwendiges hobby zu sein, da kann man ja hunderte Euro und hunderte Stunden Arbeit investieren -.- Ich wollte eigentlich nur ein Basispaket, shampoo + wachs ..Da das Auto neu ist kommt eine Politur erstmal nicht in Frage....Verstehe nicht warum man das Thema verschiebt, jedes Auto ist anders, gerade deswegen habe ich es im Autothread eröffnet -.-

Man kann viel investieren, man muss aber nicht. Am Ende der FAQ ist eine Liste, die kannst du ausfüllen und den Zeitrahmen, Budget, gewünschte Mittel etc. alle selbst bestimmen. Oder du nimmst einfach das Basispaket Handwäsche aus der FAQ, wenn es dir reicht. Hier wird keinem was aufgedrängt, was er nicht haben will.

Lediglich die Meguiars und A1 Produkte würde ich kritischer in Augenschein nehmen. Meg. hat in der Mirror Glaze und Detailer Serie einige brauchbare Dinge, von der normalen Consumer Serie fallen mir spontan nur die Ultimate Compound, sowie ScratchX und SwirlX ein. A1 kenne ich persönlich nicht, man liest aber nicht viel positives darüber...

Das sehe ich genauso: Das Thema ist hier schon richtig und Du musst trotzdem nicht zum Fahrzeugpflegefreak mutieren, so wie einige hier (ICH natürlich nicht ;) ).

Nimm nur ein Autoshampoo und ein Wachs, dazu ein paar Mikrofasertücher, die längst das alte Leder und gebrauchte T-Shirt abgelöst haben und fertig. Schön wäre es (für Deinen Lack und das Wachs), wenn Du komplett bei Handwäsche bleiben würdest.

Und den Meguiars und A1 Horizont solltest Du etwas erweitern. In der FAQ findest Du Einkaufsvorschläge, die sehr gut funktionieren.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 6. April 2014 um 18:41

ah okay, dass ist klar aber die ganzen Produkte die dort aufgelistet sind kommen aus irgendwelchen speziellen shops oder aus dem Ausland, ich möchte wenn es geht alles bei amazon beziehen...Ich würde mich als Standard Autowäscher bezeichnen...Die FAQs sind schon ziemlich erschlagend^^

Amazon sollte nun wirklich nicht die erste Wahl für Fahrzeugpflegeartikel sein, auch wenn ich (ausser eben Fahrzeugpflegeartikel) auch viel dort kaufe. Warum kein Shop, der darauf spezialisiert ist, günstige Versandkosten hat und schnell liefert?

Wir haben uns hier intern eigentlich darauf geeinigt, keine Shops oder Produkte dauernd zu bevorteilen, aber um trotzdem (und ausnahmsweise) mal einen rauszuhauen:

Wäsche & Trocknen:

Wachsen:

Das sind 64,- EUR und damit versandkostenfrei. Schneller, günstiger oder besser bekommst Du es bei Amazon nicht. Und mit dem Wachs kommst Du Dein Leben lang hin ;)

Gruss DiSchu

PS: Das ist nur EIN Beispiel. Ebenso gut kann man es mit anderen Produkten aus einem anderen Shop zusammenstellen!

Ich habe gemerkt, in Elektronik ist Amazon die günstigste und beste Alternative, in Fahrzeugpflege kannst du es weitestgehend vergessen. Was genau hindert dich daran in einem der verlinkten Shops zu bestellen? Bei vielen bekommst du alles aus einer Hand und kannst auch die Bestellung ohne Registrierung, also als Gast tätigen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen