Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Peugot 406 Coupe V6 inkl. GAS für 3000€. Da stimmt doch was nicht.

Peugot 406 Coupe V6 inkl. GAS für 3000€. Da stimmt doch was nicht.

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 11:51

Hallo,

zufällig bin ich auf ein Peugot 406 bei Mobile gestoßen und ich konnte meinen Augen nicht trauen.

Vorab hier das Fahrzeug: Peugot 406 Coupe 406 inkl. Gas

Auf die Frage, aus welchem Grund das Fahrzeug so günstig angeboten wird, bekam ich folgende Antwort auf englisch unter deutscher emailadresse:

Zitat:

Hello,

I'm glad to hear that you are interested to buy my

car . I will write you in english because i don't

speak german very good , i hope you will understand.

The car is in excellent condition. The paint on

this car has not been altered and is original from

front to back there is no collision damage present on

this car. This car's transmission shifts like it just

left the factory. The engine in this car runs smooth

as silk. It has all the necesseray paperwork:

registration certificate in Germany, TUV (technicals

check) and OUTER ONE (enviromental checks) is valid

until 02.2009. I am located in Greece ( Athens ) and the car

is here with me. I bought this car from Germany when i was

in vacance , but when I come back here and tried to register the car ,

I realized that the costs was too highs and for this

motivation I decided to sell it . Also I wanted to sell

it here but because of this high taxes is very difficult to find a buyer

and for this cause decided to experience to sell it in

Germany from where gained it , and also because the car

is still registered in Germany.

Thank you for your time and interest and I wait a

reply from you just possible.

PS : I can bring you the car at your adress for free , the

shipping taxes and insurance for the road will be my problem

what do you say ?

Best regards !

Hört sich verlockend an. Daraufhin wollte ich wissen welche Anlage verbaut ist, bzw. mehr details. Allerdings hat der vermeintliche Verkäufer nicht die Absicht auf meine Fragen einzugehen und spricht schon über den Ablauf des Transports:

Zitat:

 

The consum is 12l / 100km .

The car is automatik . The price is 3000 euro because i cant register the car here in Greece and that i decided to sell it back in germany because is still registred there .

The car is perfect you will see it if you will buy it.

I can ship the car to your home address using a shipping company

with free shipping taxes ( i have a contract with them , that's way the shipping will be free for you ) .

I will explain to you step by step how this will work:

1) First you will have to send me your full name and

address. I will need them to make the Delivery-Reservation .

2) I go to the shipping company and leave the car

into your name as the intended receiver .

3) The shipping company will check the car to see if

everything is OK with it and also the legal papers

that will come along with the car (to see if the

description from the papers matches the car's

configuration)...because they answer you for the

car , and they answer me for the money , they are like a

guatantee for both .

4) The shipping company will send you a delivery

notification to let you know that they have the car in their

custody ,in which you will be told that they have the car

and that they checked it, also the specs of the car.

After you receive the Confirmation from the company,you will

must to make the payment to them ( you will have all the payment instruction in that cofirmation)

Only after that they will start the car-delivery ... and

in maximum 3-4 working days you will have the car at your address .

5) After you receive the car, you'll have 5 days for

inspection and see that all is in order ... if you don't

like it , you can send it back and you will receive your money back.

I will cover the shipping taxes and insurance , will be

free for you because i have a contract with this company by 2 years .

What do you say ? we start this transaction ? I need your name ,

address and phone number ! I wait your answer !

Best Regards !

Meine bitte nach mehr Fotos wurde erfüllt. Allerdings habe ich weiterhin keine Antwort auf Fragen bzgl. der Gasanlage bekommen.

Nun möchte der Verkäufer mit Sitz in Athen meine Tel. Nr. damit wir die restlichen details besprechen können.

__________________________

Also für mich stinkt das alles ziemlich gewaltig. Man ist sich doch bewusst, dass Ummeldegebühren anfallen, sobald man in einem anderen Land ein fremdes PKW registrieren möchte. Und warum wird der Wagen dann für quasi die Hälfte des Marktpreises angeboten. Weiterhin übernimmt dann der Verkäufer noch die Transportkosten...

Also das sind für mich alles Anzeichen, für einen faulen Apfel...

Bin wirklich auf eure Reaktionen gespannt.

Ähnliche Themen
11 Antworten
am 29. Mai 2008 um 12:24

Also mit rechten Dingen geht da bestimmt nicht alles zu....

Wenn du dich traust, dem Typen deine Telefonnummer zu geben, hast du ihn zumindest direkt an der Strippe und kannst ihn dann erst mal mit den übrigen Fragen löchern...

Sein Name hört sich für mich aber schon irgendwie deutsch an und da verblüfft es schon, dass er dich mit englischer Schrift zutextet...

Aber irgendwie scheint es sich schon um irgendeinen ausgefuchsten Beschiss zu handeln, da du das ganze Geld überweisen musst, bevor du den Wagen jemals gesehen hast!!!

Tipp: Schick ihm mal ne Email mit der Bitte, dir ein Foto vom KFZ-Schein zu schicken, wo die Fahrgestellnummer drauf ist, sein Name und seine Adresse drauf steht (Da er den Wagen in Deutschland angemeldet hat, hast du also schon mal ne Bezugsadresse!) und evtl. findest du auch den Händler raus, wo er den Wagen gekauft hat, wo du auch noch mal durchrufen kannst und dir was über ihn erzählen lassen kannst (bzw. seine Glaubwürdigkeit).

Halte uns mal auf dem Laufenden was diesen "Fall" angeht!!

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 12:56

Zitat:

Sein Name hört sich für mich aber schon irgendwie deutsch an und da verblüfft es schon, dass er dich mit englischer Schrift zutextet...

allerdings weicht der Name des Anbieters von der email adresse ab: hainsworth.markus@....de

Ob das was zu bedeuten hat?

Anhand der zugesandten Fotos kann ich die ersten 2 Buchstaben des KFZ erkennen. Und dies stimmen mit dem Wohnort des Anbieters in Mobile überein.

am 29. Mai 2008 um 13:25

Der Grosse Service (120'000er) ist bestimmt auch nicht gemacht, Keil- Zahnriemen....,

wird so um die 500-1000Euros kosten.

Auf dem Foto vom Link, sind die Letzten zahlen des Kennzeichens sichtbar ...143.

Würde da eher auf das "Schnäppchen" verzichten, das kann als griff in die Schüssel enden.

Viel Glück

Edit: Vielleicht hat er "Gas" englisch gemeint. Da er nicht gut deutsch kann, durchaus möglich...

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 15:30

the1hill bitte richtig lesen und nicht überfliegen.

Mir wurden Fotos zugesandt und von diesen kann ich auf den Wohnort schließen der in mobile angegeben ist.

Vorzeitig wird da so oder so kein Geld fließen.

Naja, nicht gut deutsch aber dann die ganze Beschreibung in deutscher Sprache verfasst...

am 29. Mai 2008 um 16:05

Also mein Coupé hat eine ähnliche Laufleistung, ist 3 Monate älter und hat den kleinen Motor. Und das hat einen Wiederbeschaffungswert von über 6000 Euro! Finger weg, da will einer bescheißen!

am 29. Mai 2008 um 16:27

Naja, was den Preis angeht, ist das sone Sache. Das der Preis verdächtig niedrig ist, kann auch daran liegen, dass sich der Mann ganz einfach des Wertes seines Wagens unbewusst ist, weil er kein DAT-Schwacke Vergleich hat oder sich einfach nicht bei vergleichbaren Wagen über ihren Preis informiert hat. Deppen solls ja ne Menge geben auf dieser Welt;) Auch wenns (relativ) unwahrscheinlich ist...

Die Frage ist halt die nach der Glaubwürdigkeit des Mannes, und die lässt sich halt nur verifizieren durch ne Kopie des KFZ-Scheins oder durch ein persönliches Gespräch...

Ich würde da zwar skeptisch bleiben, aber trotzdem an dem Wagen dranbleiben. Man kann ja nie wissen!!

Themenstarteram 29. Mai 2008 um 17:12

bin skeptisch und am Wagen dran.

Hab aufgrund deines tips ihm eine email geschrieben, dass ich halt die Papiere sehen möchte. Fahrzeugschein + Inhaber + Gestellnummer und Fahrzeugbrief inkl. Vorbesitzer.

Antwort:

Zitat:

i already told you that the car documents are confidential .... anyway if you dont give me your phone # then you are a scammer and you lose my time , bye

Daraufhin habe ich soeben geantwortet dass ich nur auf Nummer sicher gehen möchte, und es für ihn doch kein Problem sei kurz die Dokumente abzulichten.

Hoffnung mach ich mir bei diesem falschen Kauf so oder so keine. Denke aber auch, dass das nun der letzte Kontakt seiner Seite aus ist.

EDIT:

Antwort auf meine Frage bzgl. der Papier:

Zitat:

You will see all this documents when you will receive the car ...

Das ist doch nunmehr total lächerlich. Was denk ihr darüber?

am 29. Mai 2008 um 19:38

Unbedingt mal diesen Faden aus dem 'Sicherheit's Forum durchlesen...

am 29. Mai 2008 um 22:30

Na bitte! Dann haben wir es jetzt ja doch: Wenn der Typ keine Anstalten macht, die Papiere vom Fahrzeug zu zeigen (in diesem Fall mal zu fotografieren), ist das ne linke Sache und der Typ wartet auf nen Dummen, den er abzocken kann! Also Finger weg und viel Glück bei der Suche nach nem anderen Wagen!!

steht das hier wirklich zur debatte ob da jemand betrügen will?

:confused:

das liegt doch auf der hand, alleine der angesetzte preis wäre schon ein ko-kriterium.

Vielleicht ist der Wagen auch ganz einfach geklaut, das würde doch einiges erklären!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Peugot 406 Coupe V6 inkl. GAS für 3000€. Da stimmt doch was nicht.