ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Vivacity 4T springt nach Winter nicht mehr an.

Peugeot Vivacity 4T springt nach Winter nicht mehr an.

Themenstarteram 24. März 2020 um 11:02

Servus

Mein Peugeot Vivacity 4T Roller springt nachdem Winter nicht mehr. Habe schon einiges versucht aber er will einfach nicht kommen. Vergaser habe ich schon gereinigt, Batterie hat Funktion, Sprit ist neuer im Tank, Luftfilter ist sauber. Wenn ich durch den Luftfilter dem Vergaser Sprit rein Spritze springt er kurz an läuft 5sekunden und geht wieder aus. Aber wenn ich ihn an kicken will oder mit dem E-Starter anmachen will geht er nicht an. Vergaser ist trocken und bekommt kein Sprit. Die Kraftstoffpumpe ist innen drin auch trocken wie wenn sie kein Sprit ansaugt. Aber die Leitung vom Tank in die Kraftstoffpumpe ist frei . Hat jemand noch eine Idee ?

Beste Antwort im Thema

Hallo Brucki,

ich sag's dir jetzt direkt: Du hast doch nicht wirklich die originale Benzinpumpe für über 100 € gekauft. Sonst hättest doch die Fotos hier einstellen können, um die ich dich merhrfach gebeten hatte. :(

Wenn der Roller mit gefüllter Schwimmerkammer problemlos anspringt und läuft bis der Kraftstoff verbraucht ist, was im Falle der Benutzung eines Hilfstanks auch locker für etliche Kilometer Fahrtstrecke reichen würde, dann liegt das Problem doch eindeutig an der mangelhaften Förderung des Kraftstoffs vom Tank zum Vergaser.

Daran hat auch dein abgerissenes Kabel zu Beginn deines Threads nichts geändert, was ich dir auch schon zu Beginn unmißverständlich mitgeteilt habe.

Für mich hat sich dieser Thread erledigt. Deine immer wieder gleichlautende Frage: “Jemand noch Ideen ?“ ist nicht zielführend und deine Mitarbeit läßt mehr als zu wünschen übrig. :mad:

Gruß Wolfi

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

@Brucki93 schrieb am 24. März 2020 um 11:02:46 Uhr:

Servus

Mein Peugeot Vivacity 4T Roller springt nachdem Winter nicht mehr. Habe schon einiges versucht aber er will einfach nicht kommen. Vergaser habe ich schon gereinigt, Batterie hat Funktion, Sprit ist neuer im Tank, Luftfilter ist sauber. Wenn ich durch den Luftfilter dem Vergaser Sprit rein Spritze springt er kurz an läuft 5sekunden und geht wieder aus. Aber wenn ich ihn an kicken will oder mit dem E-Starter anmachen will geht er nicht an. Vergaser ist trocken und bekommt kein Sprit. Die Kraftstoffpumpe ist innen drin auch trocken wie wenn sie kein Sprit ansaugt. Aber die Leitung vom Tank in die Kraftstoffpumpe ist frei. Hat jemand noch eine Idee ?

Wenn nach deinem Text der Roller nicht mehr kommt oder springt ist er ungehorsam oder tot,nicht richtig behandelt oder verhungert.:p

Zitat:

@Brucki93 schrieb am 24. März 2020 um 11:2:46 Uhr:

Die Kraftstoffpumpe ist innen drin auch trocken wie wenn sie kein Sprit ansaugt. Aber die Leitung vom Tank in die Kraftstoffpumpe ist frei

Vermutlich ist hier die Benzinpumpe defekt.

Wie wird die Benzinpumpe angesteuert? Wie beim 2takt Vivacity über Unterdruck oder elektrisch?

Themenstarteram 24. März 2020 um 17:21

Über Unterdruck.

Themenstarteram 29. März 2020 um 16:17

Habe diese 2 Kabel gefunden aber absolut keine Ahnung wo die hin bzw. dran gehören. Hat jemand eine Ahnung ?

Asset.HEIC.jpg

Mal alles in Reichweite der Kabel absuchen, ein abgebrochener Kabelschuh vom roten Kabel muss ja als Anhaltspunkt noch irgendwo stecken.

Könnte Helmfach Beleuchtung sein, falls vorhanden. Hast ja Sitzbank mit Helmfach ausgebaut.

Themenstarteram 29. März 2020 um 16:58

Helmfach hat keine Beleuchtung. Habe alles abgesucht aber absolut keine Ahnung. Alles elektrische funktioniert auch ohne Probleme.

Seltsam :-)

Zitat:

@Brucki93 schrieb am 29. März 2020 um 16:58:03 Uhr:

Alles elektrische funktioniert auch ohne Probleme.

Außer, dass er nicht anspringt!

Also weiter suchen und evt. mal einen Schaltplan wg. der Kebelfarben befragen.

Zitat:

@Schlauer Hund schrieb am 29. März 2020 um 19:05:01 Uhr:

Also weiter suchen und evt. mal einen Schaltplan wg. der Kebelfarben befragen.

Hab' mal die Elektrik des New Vivacity 4T als Screenshot beigefügt.

Das Startproblem hängt jedoch keinesfalls an den beiden fraglichen, losen Kabeln. Es handelt sich höchstwahrscheinlich um das Heizelement Nr. 7 der Vergaservorwärmung, welches an den offenen Drahtenden angeschlossen sein sollte: Ein Flachstecker (am grünen Kabel noch dran) für die Masseverbindung des Heizelements und ein Rundstecker (abgerissen, hängt bestimmt noch am Heizelement) sorgen für die Beheizung des Vergasers, solange die Thermoeinheit Nr. 8 bei kälteren Temperaturen die Stromfreigabe erteilt.

Gruß Wolfi

Elektrik New Vivacity 4T
Vergaserheizung
Themenstarteram 29. März 2020 um 21:17

Also die 2 Kabel gehören an das Helmfach an den 12V Anschluss. Der Vergaser Vorwärmer ist angeschlossen. Habe zwecks dem angehen jetzt mal eine neue Kraftstoffpumpe bestellt. Sobald ich sie habe, melde ich mich ob es an der lag.

Warum prüfst du deine Pumpe nicht zuerst,oder hast du Geld genug? Wenn ja dann bring den Roller in der Werkstatt.

Themenstarteram 29. März 2020 um 21:57

Ich bin Laie habe von der Sache keine große Ahnung. Ich hab sie mal aufgeschraubt und für mich schien es in Ordnung zu sein jedoch saugt die Pumpe einfach kein Sprit an aber die Leitung vom Tank ist frei.

Zitat:

@Brucki93 schrieb am 29. März 2020 um 21:17:39 Uhr:

Also die 2 Kabel gehören an das Helmfach an den 12V Anschluss.

@Brucki93

Interessant, haste die 5 Stunden zwischen deinen beiden Posts sinnvoll genutzt und mal richtig hingeschaut. :D

Meines Erachtens hast du das Pluskabel beim Ausbau des Helmfachs wohl selbst abgerissen. :(

Gruß Wolfi

Zitat:

@Brucki93 schrieb am 29. März 2020 um 16:17:40 Uhr:

Habe diese 2 Kabel gefunden aber absolut keine Ahnung wo die hin bzw. dran gehören. Hat jemand eine Ahnung ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Vivacity 4T springt nach Winter nicht mehr an.