Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 150 Turbo Platinum Kaufberatung

Peugeot 207 150 Turbo Platinum Kaufberatung

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 16. Oktober 2010 um 19:02

Hi Leute,

komm zwar ausm anderen Forum aber das tut ja nicht zur Sache.:D

Hab vor, mir evt einen Peugeot 207 zu kaufen und wollte jetzt mal wissen, ob es bei euch zu diesem Auto ne Kaufberatung gibt?

Wenn nicht, könntet ihr mir bitte sagen, auf was man beim Kauf achten sollte? Schwachstellen an Karosse und Motor?

 

Ich bin jetzt eigentlich auf den 1.6 Liter Motor mit 150PS gestoßen.

Was gibt es so über den Motor zu erzählen, stärken, schwächen usw.?

 

 

Das wär jetzt das Auto, was mir so in der Nase liegt:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?id=136881430&pageNumber=4

 

Was haltete ihr davon?

Danke schonmal, bin für jeden Tipp dankbar. 

 

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo Corsa 97,

Ein paar Tipps von einem THP Fahrer:

-ein unverbasteltes Fahrzeug suchen(schaut ab Werk schon gut aus-bis auf das hohe Fahrwerk)

-möglichst erste Hand

-Versicherung bezahlbar(HP 16/VK18)

-Steuer etwas über 100€

-Ausstattung heisst Platinum-ist fast komplett

Meine Meinung nach 4 Jahren und 60000km:

-kräftiger,drehmomentstarker(240NM)leiser Motor

-Fahrwerk mit 17 Zoll sehr straff(mir inzwischen zu straff)

-Verarbeitung gut,Optik top(immer noch ein schönes Fahrzeug,besonders in schwarz)

-3 türer, vorne viel-hinten kaum Platz

-Verbrauch 8,5-9l bei zügiger Fahrweise(kann aber auch über 10 werden,Turbo halt)

-Glasdach spitze,keine Probleme

-Sitze top Halt,aber etwas zu hohe Position

-altes Modell nur 5 Gänge(neuer hat 6)

-kurze Getriebeübersetzung(Autobahn ab 170 erhöhter Lärmpegel)

Probleme:Steuerkette/Spanner,Steuergerät ESP-ABS(zu lesen im PEUGEOTBOARD)

Fazit:

Toller,flotter Kleinwagen mit Mum und super Optik!

Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 10:45

Zitat:

Original geschrieben von lionfreak

Hallo Corsa 97,

 

Probleme:Steuerkette/Spanner,Steuergerät ESP-ABS(zu lesen im PEUGEOTBOARD)

Fazit:

Toller,flotter Kleinwagen mit Mum und super Optik!

Hallo, wie akut sind die Probleme mit der Steuerkette bei dem Model? Nicht das ich mir das Auto kaufe, und die Kette mir nach 5000tkm anfängt zu rasseln.

Und auf was sollte man jetzt beim Kauf achten?

Allgemeine Sachen, wie Gelenkmanchetten, evt rasselte Kette usw?

Wenn das Fahrzeug in der Garantie ist kein Problem,musste nach der Garantie mit Kulanzgeschichte noch 210 € zuzahlen,wurde also zu 50% übernommen.Das Problem ist sehr wohl bei Peugeot bekannt!

Kommt früher oder später meisst bei jedem THP-macht sich durch Leistungsverlust(gefühlte halbe Leistung) bemerkbar,Auto fährt dann im Notlauf.

Bei mir war es bei ca.30000kM,seit einem Jahr erledigt und läuft wieder normal.

Wichtig das alle Inspektionen/Service bei Peugeot gemacht wurden!

Ansonsten noch keine grossen Probleme,ab und an defekte Birnen vorne und sporadische Fehlermeldungen vom BC.

Was Geld kostet sind die Reifen vorn,bei flottem Fahrstil sind die bei 15-20000km wegradiert.

Drehmoment sei Dank!

 

am 17. Oktober 2010 um 17:53

Hallo Corsa 97,

meine Frau fährt einen 207 CC 150 THP, mein Sohn einen 207 Le Mans 150 THP.

Bei beiden Fahrzeugen haben wir Probleme mit der Steuerkette bzw. Steurkettenspanner,

sporadischer Leistungsverlust, hoher Ölverbrauch ca. 3,5 ltr./10.000 km (lt. Peugeot völlig

in Ordnung darf bis zu 5 ltr./10.000 km verbrauchen lt. Betriebsanleitung :-(( )

Der Motor (Zylinderkopf) des 207 CC war total verkokst und mit Öl verschlammt.

Reperaturkosten von ca. 2.000,-€ Peugeot übernimmt ca. 750,-€ auf Kulanz eine

einzige Lachplatte übergebe dies nun meinem Rechtsanwalt.

Kann nur abraten von dieser Motorisierung oder man braucht eine sehr gute Wekstatt (habe ich leider

nicht) und eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre.

Schau mal in den Foren nach und du wirst sehen, dass dies kein Einzelfall ist.

Ich hoff ich konnte dir mit diesen Angaben deine Kaufentscheidung etwas erleichtern.

Mit freundlichen Grüßen

Schnufi 55

 

Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 19:31

Also ist das Problem mit der Steuerkette sehr ernst zu nehmen:(, eigentlich Schade. Das auch jeder Motor irgendeine Macke haben muss:( 

Aber was sagt ihr so zu dem Angebot? Ist das für den Km-Stand nit ein wenig Geld?

Hi,

ja der Preis ist recht niedrig. Kommt aber von Privat, das heißt du zahlst die Händlerprovision nicht. Vielleicht muss der Wagen aber auch dringend weg.

Wenn du ernstes Interesse hast, würde ich mal dorthin fahren und mir den Wagen anschauen.

Nicht jeder THP macht Probleme. Die Chance, dass du einen gut funktionierenden kaufst, ist größer als die, einen schlechten zu bekommen.

Alternativ würde mir noch der Corsa GSI einfallen, ansonsten wirds schwer einen einen Kleinwagen-Turbo zu finden in der Preis- und Leistungsklasse.

vg

Themenstarteram 18. Oktober 2010 um 22:54

Hab das jetzt mal schenll durch den DAT-Rechner geschickt. Und muss sagen, ich bin erstaunt. Laut Rechner würden die Händler das Ding mit 8800€ einkaufen. Also haut das ja hin.

Ich werde mir das Auto wohl mal anschauen. Aber mir macht immer noch die Steuerkette sorgen.

Äußert sich das eigentlich durch rasseln oder sonstigem, damit ich direkt bescheid weis?

Zitat:

Äußert sich das eigentlich durch rasseln oder sonstigem, damit ich direkt bescheid weis?

Ja.

Schau mal in dem Thread über den 95 VTI hier ein bisschen weiter unten. Da gibts ein ähnliches Thema mit vielen Antworten.

Wenn der Händler EK bei 8800€ liegt, kannst du davon ausgehen, dass du das Auto beim Händler für gute 10.000€ angeboten siehst.

vg

EDIT:

Mach dich bei ner Probefahrt auf ein breites Grinsen gefasst, bei mehr als 3x so viel Leistung :p

Themenstarteram 19. Oktober 2010 um 11:12

Nagut, dann mach ich mal die Ohren auf bei der Testfahrt. Am Donnerstag ist es soweit. 

Themenstarteram 19. Oktober 2010 um 22:42

Noch ne Frage. Hab im Net gelesen, dass das Problem mit der Steuerkette bei jüngeren Baujahren wohl behoben sein soll. Weis einer vll hab welchem Bj.? 

alsomein 207 thp hat das problem auf jeden fall auch...der steuerkettenspannen wurde bei mir letztens erst gewechselt...bj 2009

Themenstarteram 20. Oktober 2010 um 22:32

Zitat:

Original geschrieben von TheRealSnoopy

alsomein 207 thp hat das problem auf jeden fall auch...der steuerkettenspannen wurde bei mir letztens erst gewechselt...bj 2009

Und bei wieviel km? Was hat das so ungefähr gekostet?

bei ca 18000...und ging auf garantie

Themenstarteram 21. Oktober 2010 um 22:42

Sooooooo, ich hab mir heute das Ding angeschaut.

Was mir schon vorher klar war, war das die Sommerreifen runter sind (laut Verkäufer). Sein Pech mein Glück.

Das Auto stand für seinen km-Stand ziemlich schlecht da. Ich zähl mal auf.

- Motorhaube einen dicken knick vorne (mit Smart-Repair nichts zu machen)

- Beifahrertür verkratzt und die Außenkante ca 100mmx 10mm verbogen (wahrscheinlich vom zuschnellen aufreißen der Tür und dann, zack an die Wand)

- Beifahrertür hängt stark durch, dadurch wurde die B-Säule und der Schweller schon in Mitleidenschaft gezogen

- hier und da ein paar Kratzer und Dellen

- Raucherauto

- Spur Sturz verstellt (so stark, dass die Sommerreifen außen Slicks waren)

- Bremsen komplett abgefahren (Klötze+Scheiben VA+HA)

- Turbolader hat geölt, wurde von der Werkstatt repariert

- Scheckheft ist nicht komplett

 

In meinen Augen zu viele Mängel für mich. Auf die 6000€ wollte er sich nicht einigen, da der Wagen am Montag für 7000€ zum BMW-Händler geht.

 

Ansich ein schönes Auto, aber zu viele Mängel 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Peugeot 207 150 Turbo Platinum Kaufberatung