Forum1er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Peugeot 106 Tipps & Tricks

Peugeot 106 Tipps & Tricks

Themenstarteram 3. September 2003 um 16:19

Hi Leutz!

Was würde denn noch ein Quentchen mehr an Leistung bringen (bei einem mögl. hohen Preis-Leistungsverhältnis)?

Chiptuning is glaub ich bei dem Kleinen gar net verfügbar (& wenn doch dann sind's bestimmt 300€ für 2,5PS mehr oder so).

Klar ein Motortausch oder ein dickeres Auto, wär die optimalste Lösung,

aber ich muss gestehen, dass ich mit dem jetzigen Kleinen

P106 recht zufrieden bin

(wenn ich net über Nenndrehzahl 3500U/Min fahre bleibt mein Verbrauch bei 5Litern/100km & um die meisten 75PS Golf's /Kadett's/Scirocco's nass zu machen langt der Motor auch aus). :p

ABER und das is der Grund warum ich hier versuche jemanden zu fragen der mehr Ahnung hat als ich,

ich würd meinen kleinen Pug gern en bißchen optimieren, um oben genannte Fahrzeuge etwas flotter die Wurst vom Brot zu ziehen.

Mit bestem Dank im Vorraus

!N2L!*Flame

Ähnliche Themen
17 Antworten

Welche Motorisierung hast du?

Und wie schaffst du es, bei 5 Litern zu bleiben? Autobahn max. 120 oder gar nicht? Ich schaff max. 6 Liter wenn ich abselut sparsam fahr.

mfg

muhhh

Themenstarteram 5. September 2003 um 16:36

Ich hab nen 44KW-Supermotor mit 1,1l drin (serie).

Die 5Liiter pack ich ja auch nur wenn ich extrem Piano fahre (also nur 125km/h) dann fahr ich nämlich auf Nenndrehmoment (3500U/Min).

Aber da das auf Dauer keinen Fun-Faktor bringt, kick ich gelegentlich schonma das Pedal en bißchem mehr runter & dann steigt natürlich auch der Verbrauch (aber mehr als 6,7Liter auf 100km hatt ich noch nie).

Der Kleine is ganz schön flott, aber da geht doch sicher noch en bißchen mehr oder?

Luftfiltertausch bzw. Air-In-Take bringt nix (außer Ansauggeräusch), weil die Motorsteuerung gar net weiß was sie mit dem mehr an Luft anfangen soll.

Motortausch is mir (vorerst) zu krass.

Gewichtsreduzierung durch Umbau auf Zweisitzer find ich blöd.

Also was bleibt denn da noch?

Hat denn keine(r) ne sinnvolle Idee?

 

Greetz

!N2L!*Flame

Fächerkrümmer ( ca. 430€ ), optimierte Auspuffanlage so 50mm Durchmesser, Sportnocke, Kat raus ( muss ja keiner wissen :D ), Super Plus tanken...

Aber Wunder erwarten kannste nicht und ob sich die Investition lohnt... naja, kannst auch beim Autoverwerter mal schaun, die Abgasanlage vom Xsi inkl. Krümmer sollte in hohen Drehzahlen auch für besseren Schub sorgen ( getrennte Kammern im Krümmer und größerer Durchmesser )... dann gleich noch den Motor und Steuerelektronik besorgen :D

Jedenfalls ein schönes Auto und die 5Liter/100km sind tatsächlich zu erreichen, kann ich nur bestätigen

Themenstarteram 8. September 2003 um 7:38

@ shatskef

Hey, besten Dank für die Tipps!

Fächerkrümmer, scharfe Nockenwelle & optimierte Auspuffanlage klingen doch ganz gut.

Auch danke für die Preisangabe beim Fächerkrümmer.

@ Alle

Weiß jemand was ne scharfe Nockenwelle beim P106 kostet?

Bzw. auf wieviel € ne optimierte Auspuffanlage etwa kommt?

Klar, is das unterschiedlich aber so'n ungefährer €-Wert würd mir ja schon reichen.

 

Greetz

!N2L!*Flame

Guckst du bei www.sandtler.de und dann unter Supersprint, die haben alles was Abgassystem betrifft, den Fächerkrümmer und die 48er Anlage (und auch Ersatzrohre für Kat etc.)

Die aktuellen Preise einfach mal anfragen

da hab ich meine ganzen Teile her, die liefern superschnell und sind wirklich günstig

und Schrick müßte die Nocken vertreiben

Themenstarteram 9. September 2003 um 7:35

Hey danke shatskef !

Ich guck's mir ma an, hab ja noch 9 Monate Zeit um mich zu entscheiden bzw. schlau zu machen wo's was günstig gibt.

Denn erst im Juli '04 läuft meine Neuwagen-Garantie ab & erst DANACH werd ich die gravierenden Sachen verändern.

Sach ma was hasten Du eigentlich so alles an deinem Pug gemacht?

Biste mit allem in die No-Name-Werkstatt oder haste auch ma selbst Hand angelegt, was den Umbau angeht?

Wenn ja, gibt's da was worauf ich besonders achten sollte, beim "basteln"?

Haste vielleicht sogar ne HP mit Bildern (so wie z.B. die Page von www.blue106.de ) ?

Greetz

!N2L!*Flame

Ein Bild von meinem Alltagswagen gibts hier

http://www.peugeot-forum.net/nickpage.php?user=shatskef&sub=gal&pic=8

... hier wurde eher Wert auf Alltagstauglichkeit gelegt (Klappsitze :D ), PalmBeach mit Kid-Innenausstattung

Der andere ein 92er Xsi, schon fast Oldtimer... noch immer im Aufbau ( zerlegt bis auf die Rohkarosse und Stück für Stück wieder zusammensetzen, dabei Rost keine Chance geben, unnötigen Kram raus etc. )

... natürlich alles ohne Werkstatt... kann ja keiner bezahlen!

Viel Erfolg bei deinem Vorhaben ( hast ja noch ein wenig Zeit ) und meld dich bei Fragen ( oder auch so ) ruhig mal

shatskef@gmx.de

MfG shatskef

Themenstarteram 10. September 2003 um 7:42

Schicker Wagen!

Ja, Alltagstauglichkeit geht bei mir auch VOR Optik!

Würde zwar geil aussehen, wenn sich meiner nur knapp über den Asphalt schieben würde, :cool: aber dann komm ich net mehr bei uns in die Einfahrt rein, kann net mehr zum Flughafen bzw. Bahnhof fahren, weil da überall diese Verkehrsberuhigungs-Hubbel verlegt sind :( & ich will schließlich Auto fahren & net Schnecken-Slalom vollführen.

Ma gucken, wenn's Wetter ma besser is dann mach ich ma en paar Fotos von meinem pug (wie er jetzt noch aussieht) & schick se dir, wenn du magst.

Will mir die nächsten Monate schicke Alu's holen (sind ja vor'm Winter günstiger als jetzt). :p

Sach ma hast Du zufällig ne Ahnung wo ich silberne Tacho-Blenden herbekommen kann?

Hab auf www.blue106.de welche gesehn & frag mich jetzt ob die wohl gut mit meiner rötlichen Tachobeleuchtung (von langweiligen schwarzen Tachoblenden) harmonieren würden !?

 

Greetz

!N2L!*Flame

Ich hab mir weiße Tachoblenden besorgt, gibts manchmal bei Ebay, hab so ca. 20Euro gelöhnt

Sowieso immer mal bei Ebay schnüffeln, hab da z.B. sehr preiswert Spurverbreiterungen her, sind zwar vom Escort, aber der Lochkreis paßt und die Zentrierbohrung muss nur von 63,5mm auf 65,1mm aufgedreht werden... fertig

Auch Alus gibts da mitunter wunderschöne, ein Satz RSL 7&8x14 für 300Euro ohne Kratzer, Tiefbett poliert, da hab ich zugeschlagen

Freu mich immer über Bilder von 106er Pugs :D

Hi,habe noch nen TIP ,habe auch den 106 Sport 1,1

 

Ganz einfach, hole das Hinterrad unter dem Kofferaum raus, incl. Wekzeugmüll der dabei ist, und kauf dir eine Dose mit Reifen dicht, und leg dir das ins Auto,

Das haben die Mercedes und so neuerdings, kein ersatzrad, sondern so ne Dose für nen platten.

Das Reserverad macht verdammt viel, sind gewiss 40 kg Gewicht weniger,das merkst du deftig.

Mein 106 zeigt den Zeiger am Tacho auf 190 km/h, also bis zum Ende.

Viel Spaß.

Helfen kann ich dir nicht, aber ne allgemeine Frage (auch an andere) hätt ich doch...bitte nich falsch verstehen oder beleidigt sein aber:

Warum kaufst du dir einen (Fast-)NeuWagen mit 1,1 Ltr. und 44 kw und willst dieses Motörchen dann tunen ? Wärs da nicht sinnvoller gewesen, sich nen etwas besser motorisierten (sprich vor allem mit mehr Hubraum) 2-3 Jahre alten 106 fürs gleiche Geld zu kaufen, anstatt jetzt an dem kleinen Ding herumtüfteln zu wollen und somit nochmals Geld hineinzustecken ?

ein 13" reserverad (auch mit wagenheber und ein paar schlüsseln) dass 40 kilo wiegt möcht ich mal sehen...

die 10 - 20 kilo die du durch ersetzen durch reifenkit (was bestimmt net wirklich billig ist) gewinnst sind doch fürn a...

dann fährste lieber immer mit max halbvollem tank, das bring das gleiche....

Die Nockenwelle...

 

Huhu!!!

Mit der Nockenwelle wär ich vorsichtig. Die bringt zwar wirklich Leistung (wohl das einzige, was wirklich was taugt), aber der Motor wird dadurch ziemlich unruhig. Und ziemlich heißt ZIEMLICH!

Ansonsten wäre Fächerkrümmer + Auspuffanlage wohl das beste, bzw. niemanden mehr mitnehmen...

Ich werd meine Kohle für ne neue Karre sparen.

Am besten bleibst bei der Serienbereifung und fährst brettharte Reifen (Conti Eco Contact z.b.), da merkst am meisten davon. Mit meinen 195'er Schlappen kommt er nicht mehr von der Stelle (schluchz!), sind viel zu klebrige Reifen und außerdem wiegen die satte 10 kg mehr als die Serie (pro Reifen!)

Lahmende Grüße

Leistungssteigerung: Sportluftfilter von BMC, komplete auspuffanlage Supersprint Gruppe N, und chiptunnig. 50% steigerung der Leistung und der Spaß hat erst jetzt begonnen.

Allerdings ist es mit den TuV so ne komische Sache.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Peugeot 106 Tipps & Tricks