ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. PC und WLAN im Lupo

PC und WLAN im Lupo

Themenstarteram 12. Januar 2007 um 22:45

Hallo,

wollte mal fragen wer sowas schon verbaut hat, wenn ja was und wo (kleine Tips)! Es ist zwar schön ein Radio mit DVD zu besitzen aber was kann man damit schon großartig anfangen außer Filme und Lieder abzuspielen. Dagegen hat ein Latop oder ein kleiner Pc schon so seine Vorteile und bei neueren Abspielmedien braucht man nur das Laufwerk auszutauschen, viel biliger als ein Neukauf eines Radios, zumal die Dinger ja ganz schön teuer sind und das kleine Display von gerade mal 8 Zoll.....ist nicht zu erwähnen! Navi spart man sich auch da man ja einfach eine GPS- Maus ans Laptop machen kann und die Software auch drauf installieren kann.

Weiß jetzt auch nicht ob es sinnvoll ist eine 2 Batterie einzusbauen und wenn dann wo !?

mfg. Chris

ps.: offene Wireless LAN Access Point gibt es ja genug um auch kostenlos ins Internet zu gehen, man spart wo man kann : )

Ähnliche Themen
12 Antworten

Schau mal in den CarAudio Bereich dort wurde das Thema bereits behandelt und jmd hat glaub ich auch seinen CarPC vorgestellt.

Hi,

mich würde mal interessieren, ob´s laptophalter gibt, da ich meinen laptop als navi verwende. da ich jetz ne saugeile software mit sprachausgabe hab find ich die navis für die frontscheibe mit den kleinen displays gar nicht mehr interessant. zur zeit hab ich den laptop auf dem beifahrersitzstehn. und mit nen angeschlossenen transmitter könnte ich theoretisch über 6h musik am stück einfach übers radio hörn.

Im Stau hat en laptop auch viele Vorteile und wenn´s in der stadt mal klemmt, checkt man schnell mal seine mails, ne?

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 23:09

Hallo,

ja Laptophalter gibt es aber mehr für die die hinten sitzen. Kenne auch das Problem mit dem Laptop auf dem Beifahrersitz und bei schnellen bremsen liegt es dann unten(zum Glück nie passiert)! Selbst ebay hat nur die für hinten, also muss man notgedrungen selber eins bauen und das am besten gleich als Partent anmelden.

welches Software benutzt du (Navisoftware + Sprachausgabe) !?

Hab ich auch noch nicht ausprobiert mit Transmitter über´s radio mit Laptop.

Mir wurde aber geraten eine Wlan Antenne ohne Magnetfuss zu verwenden da der das Signal negativ beinflußt!

Zudem kann man eine Festplatte (500GB) auch Kinderleicht irgendwo verstauen wo man sie nicht sieht und DVD oder CD Wechsler sind dann nicht mehr von nöten.

Weiterhin VoiceOIP telefonieren über Wlan mit Heatset bei offnen WLAN Piont

+ man weiß ja was alles an Geräten an einen USb Anschluss angeschlossen werden kann !!!

mfg Chris

Hi,

damit mein laptop bei ner vollbremsung nicht vom sitz fliegt, spanne ich mir immer nen tragegurt von ner reisetasche drüber und hacke den gurt vorn und hinten an der sitzverkleidung ein. Hat sich bisher prima bewährt und auch in den kurven liegt der laptop relativ ruhig.

Ich benutze travelbook 5. Die software is voll easy zu bedienen ist sehr genau, hat viele zusätzliche einstellungen und schaut von den karten her aus wie die vom großen reiseplaner 04/05. Mit dem kann man zwar auch navigiert fahren, hat aber keine sprachausgabe und routenneuberechnung...

worüber ich mir noch nicht ganz sicher bin ist, ob es erlaubt ist, mit eingeschaltetem laptop mit navi auf dem beifahrersitz rumzufahren. gerade im dunkeln is es ziemlich hell im auto, wenn die software keine umschaltung auf nachtbetrieb hat.

hast du ne integrierte w-lan karte im laptop und benutzt du eine extra w-lan antenne für´s auto? Ist der signalempfang mit ner externen w-lan antenne deutlich besser

...was man noch so alles anschließen kann: bei Conrad gab es mal nen kaffeetassenwärmer und nen miniventilator ;-)

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 0:50

Hi,

Ja hatte mein Laptop in der Tasche gelassen und sie nur oben aufgemacht, das Problem ist nur das wenn das Laptop auf dem Sitz steht oder in der Tasche ist, das es wärmer wird! Müsste also eine Haltevorrichtungs(Fahrzeug spezifisch) gebaut werden, wie schon erwähnt. Oder mal teilt das Laptop und verbaut mit etwas Geschick das Display mit der Sonnenblende, die fällt dann zwar etwas größer aus aber einklappen geht dann auch, wobei ich dann aber ehr ein Touchscreen Display nehmen würde! Das Unterteil müsste man dann irgendwie so befestigen das man es gut erreichen kann + drehen kann, falls Beifahrer mit fährt.....zum bedienen !!

Ich glaub laut StVo ist es nicht erlaubt, habe mich damit aber auch noch nicht so wirklich beschäftigt......

aber ich glaube ehr nicht (außer bei Showcar) !

Software um Bildschirm schnell dunkel zu schalten gibt es glaub ich !!!

habe immer Map&Guide benutzt ohne GPS Maus, aber der Vorteil ergab sich ja schon daraus das ich mehr machen konnte/kann als mit normalen Navigerät

habe Wlan-Karte ohne Anschluß für Wlan Antenne benutzt, mir gings damals mehr um die offnen Wlan Points.....

mußt mal auf:

http://maps.fon.com gehen

(da bekommt man gratis einen Wlan-Router wenn man sein Netz zur verfügung stellt)

mit einer extra w-lan antenne ist der empfang deutlich besser, die wollte aber keinen Magnetfuss haben !!! Gibt zwei verschiedene Antennenarten glaub ich (siehe ebay)!!

Aber wo jetzt der beste Platz im Auto für die Antenne ich weiß ich auch noch nicht!?

mfg. Chris

Thema WLAN im Auto: Logischerweise ist der Empfang mit einer externen Antenne tausend mal besser, weil die integrierten Antenne in den Notebooks meist nicht so der Renner sind. Mit einer externen WLAN-Karte mit Antennenanschluß kann man aber schon einen ordentlichen Gewinn erzielen. Ich hab eine externe Antenne mit Magnetfuß im Auto...die Antenne macht alles mit, Geschwindigkeiten jenseits der 100km/h sind kein Problem. Und wenn ich sie nicht brauche kann ich sie jederzeit und spurlos wieder entfernen.

Themenstarteram 17. Januar 2007 um 13:56

Hi,

ja stimmt, gibt aber auch Wlankarten die haben eine Reichweite von 300m, wohl gemerkt nicht bei vielen Wänden.

Wo hast du die Antenne angebracht !?

Mir wurde mal gesagt das ein Magnet das Signal beeinflußt, kann aber von Antenne zu Antenne unterschiedlich sein!

mfg. Chris

Naja....so stark ist der Magnet und sein damit verbundenes Magnetfeld nun auch nicht...ich hab die Antenne immer in Höhe des Beifahrers auf dem Dach. Dann das Kabel durchs Fenster...nicht die beste Lösung aber so oft brauch ich die Antenne auch nicht. Gute WLAN-Karte, die auch im Monitor-Mode laufen und ne gute Reichweite haben, gibs recht einfach über Google zu finden...;-)

Also, ich benutze auch ein Subnotebook (mit Touchpad) mit Navi-Software und GPS-Maus.

Ich habe mir eine Notebookhalterung selbst gebaut. Sie wird in den Schacht unter dem Radio eingeschoben. Daran habe ich zwei Träger befestigt (zwei Flacheisen). Die Befestigung des Notebooks würd über Klettverschluss realisiert. Hält sehr gut. Das Netzteil habe ich hinter der Konsole verbaut und lasse es von hinten aus dem Schacht kommen. hat mich insgesamt keine 10 € gekostet. Alles aus dem Baumarkt. Falls Ihr intersse habt, kann ich mal ein paar Bilder schießen.

Die Nachteile sind eben, dass man das Fach nicht nutzen kann wenn man die Halterung benutzt. Und ich finde, dass selbst dieses kleine Notebook schon weit in den Innenraum hineinragt. Somit kann es evtl. ein Behinderungsgrund sein in Situationen in denen schnell reagiert werden muss. Da ich jedoch vielleicht 1mal pro Woche das Navi benötige, nehem ich dies in Kauf.

Zitat:

Original geschrieben von RockaRalle

Falls Ihr intersse habt, kann ich mal ein paar Bilder schießen.

Hi, wäre nicht schlecht, wenn du paar bilder reinstellen würdest...

mfg corny

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 13:22

Hi,

was noch interessant wäre ob es sinnvoll ist eine 2te Batterie einzubauen und ja dann wo !? Da man ja nicht immer am Fahren ist und ab und zu mal steht (Batterie hält dann sicherlich nicht lange durch)!?

Wäre schon lustig wenn man sein Lupo über PC startet : )

mfg. Chris

Eine zweite Batterie kann man in der Reserveradmulde problemlos unterbringen. Das Reserverad muss nicht zwangsläufig immer mitgeführt werden. Alternativ kann man ja auch so ein Pannensprayset mitnehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen