ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. passen vom Polo 5 die Felgen am neuen Polo GTI?

passen vom Polo 5 die Felgen am neuen Polo GTI?

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 20. Juli 2018 um 2:47

Ich habe mir gerade einen neuen Polo GTI bestellt, kann ich darauf auch 17 Zoller vom Polo 5 drauf fahren?

Beste Antwort im Thema

So, war heute beim TÜV, Räder wurden problemlos eingetragen.:):D

Erfolgte durch Einzelabnahme, da kein Gutachten, ABE, o.ä vorlag.

Kosten 75€, muss auch noch auf der Zulassung in den Schein eingetragen werden.

Das Wort "Traglast" ist nicht gefallen....

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Theoretisch ja, aber die Reifendimension ist anders. Und Eintragen muss man das auch noch, soweit ich weiß.

In 14 Tagen hat meine Frau mit ihrem 95ps TSI einen Termin beim TÜV zur Abnahme von 17" Parabolica Felgen vom 6c, dann kann ich dir mehr dazu sagen. Aber passen tun sie.

Schreib mal die genau Dimension der Felge.

Soweit ich weis hat der Polo 5, reifen mit 215/45r17, der neue 215/40/18 mit der Felge 7,5J18 et51 oder

215/45R17 mit Felge 7,5J17 e51, wenn das passt geht das klar

Traglat der Felgen vom Polo 5 müsst du noch beachten, der neue gti braucht 980kg auf der va, sprich 490 pro felge

Themenstarteram 21. Juli 2018 um 1:17

Ich finde die Budapest Felgen vom Vorgänger sehr schön und würde die gerne für die Winterreifen benutzen ( besitze die allerdings auch noch nicht)

Soweit ich nachgesehen habe, hat die Felge folgende Dimensionen:

 

Original Teilenummer 6R0601025P

7.5Jx17H2

Et38

Lochkreis 5x100

215/40R17 87V

 

Das bedeutet, es müssten 215/45R17 aufgezogen und mit der Einpresstiefe ET38 höchstwahrscheinlich die Karosserie bearbeitet werden.

 

Mein Tipp, das ist zu aufwendig, kaufe Dir andere Felgen (ab grösser ET45 sollten die beim TÜV ohne größeren Aufwand durchgehen).

Zitat:

@MacMaus schrieb am 21. Juli 2018 um 08:48:19 Uhr:

Soweit ich nachgesehen habe, hat die Felge folgende Dimensionen:

Original Teilenummer 6R0601025P

7.5Jx17H2

Et38

Lochkreis 5x100

215/40R17 87V

Das bedeutet, es müssten 215/45R17 aufgezogen und mit der Einpresstiefe ET38 höchstwahrscheinlich die Karosserie bearbeitet werden.

Mein Tipp, das ist zu aufwendig, kaufe Dir andere Felgen (ab grösser ET45 sollten die beim TÜV ohne größeren Aufwand durchgehen).

War gestern bei einem felgenhandel der meinte dass sie nicht passen. Die vom Polo 6 haben et51. Dass man sie nicht eingetragen bekommt da sie über den kotflügel rausstehen. Am besten einfach mal drauf ziehen wenn dein neuer Polo da ist und zum tüv. Falls du deine alten Felgen noch hast

Heute die 17“ Parabolica (7,5J x17H ET44) Felgen auf den Polo meiner Freundin montiert. Da steht nichts drüber, auch kein Schleifen am Kotflügel oder Ähnliches. Passen perfekt

42a77b55-42bd-4199-a31a-0ae1e4a74ce9
6c875e80-fc04-4857-890e-9f66e9608f83

Zitat:

@Dimi6R schrieb am 22. Juli 2018 um 18:31:50 Uhr:

Heute die 17“ Parabolica (7,5J x17H ET44) Felgen auf den Polo meiner Freundin montiert. Da steht nichts drüber, auch kein Schleifen am Kotflügel oder Ähnliches. Passen perfekt

Da ist aber kein Sportfahrwerk verbaut - oder :confused: ?

Achnee wie soll der denn auch schleifen, da kann ja eine Katze aufem Rad schlafen ;)

Zitat:

@10emmi68 schrieb am 22. Juli 2018 um 18:44:18 Uhr:

Zitat:

@Dimi6R schrieb am 22. Juli 2018 um 18:31:50 Uhr:

Heute die 17“ Parabolica (7,5J x17H ET44) Felgen auf den Polo meiner Freundin montiert. Da steht nichts drüber, auch kein Schleifen am Kotflügel oder Ähnliches. Passen perfekt

Da ist aber kein Sportfahrwerk verbaut - oder :confused: ?

Nein.

Zitat:

@Dimi6R schrieb am 22. Juli 2018 um 18:31:50 Uhr:

Heute die 17“ Parabolica (7,5J x17H ET44) Felgen auf den Polo meiner Freundin montiert. Da steht nichts drüber, auch kein Schleifen am Kotflügel oder Ähnliches. Passen perfekt

Ist bei den Parabolica noch Platz in der Breite oder schließen die schon bündig ab mit dem Koti?

@all

Hat jetzt schon mal jemand die Budapest auf den GTI AW gesteckt?

 

Mit freundlichen Grüßen

@mrbabble da jetzt Winterreifen montiert sind kann ich es leider nicht nachmessen. Aus meiner Erinnerung und von Fotos her, ist da mindestens noch ein Fingerbreit Platz zwischen reifen und Kotflügel in der Breite. Genauer kann ich es in ca. 2 Monaten sagen

Das klingt schon mal gut. Dann sollten die Budapest eigentlich auch passen und schön bündig stehen. Ich werde es einfach mal testen, wenn der Wagen dann da ist. Felgen und Reifen hab ich ja hier...

Danke für die schnelle Antwort! :)

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Felgen sollten dennoch eine Freigabe/ABE haben, ansonsten wird es spätestens bei der HU interessant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. passen vom Polo 5 die Felgen am neuen Polo GTI?