ForumPassat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. PASSAT - das Radio gehört nicht zur Basis-Ausstattung ?

PASSAT - das Radio gehört nicht zur Basis-Ausstattung ?

Themenstarteram 10. August 2008 um 15:40

Hallo Freunde,

ich kann`s nicht glauben. Laut einem Vergleichstest OPEL-INSIGNIA versus VW - PASSAT in der letzten Autobild Nr. 32 vom 8.8.08 kostet das RADIO beim PASSAT bereits AUFPREIS. Stimmt dies wirklich ?

Grüsse

Joe

Ähnliche Themen
15 Antworten

Alles auf Wunsch der Kunden. Viele verlangen nach einem Auto ohne Radio ;-)

nimm einfach einen EU-Wagen. Der ist nicht nur ca. 20% billiger, sondern hat in der Regel ein CD-Radio und noch einiges mehr serienmäßig!

Gruß

BB

Themenstarteram 11. August 2008 um 12:03

Zitat:

Original geschrieben von arcade99

Alles auf Wunsch der Kunden. Viele verlangen nach einem Auto ohne Radio ;-)

Hallo arcade99,

laut VW werden 99,5 % der Wagen MIT RADIO geordert. Der Rest sind "Basteler", die ihr altes Radio weiter benutzen wollen bis es Altertumswert hat.

Das Radio als Sonderausstattung anzubieten ist m.E. im Vergleich zu den Wettbewerbern eine Abzocke.

Grüsse

Joe

Hallo zusammen,

bei meinem 03.2008 ausgeliefertem Variant musste ich auch das RCD-MP3 (das Billigste!) zu einem horrenden Aufpreis extra ordern.

Aber da war(en) halt die Diversity Scheibenantenne(n) mit dabei, die schon Klasse ist.

Die alte Superanlage mit 8 Lautsprechern u. 6-fach CD-Spieler aus dem Alten aus und wieder einzubauen: ich habe es bleiben lassen...

Der Wahnsinns Aufpreis ist aber schon ein Ding!

Sepp

Themenstarteram 13. August 2008 um 11:53

Zitat:

Original geschrieben von Sepp6

Hallo zusammen,

bei meinem 03.2008 ausgeliefertem Variant musste ich auch das RCD-MP3 (das Billigste!) zu einem horrenden Aufpreis extra ordern.

Der Wahnsinns Aufpreis ist aber schon ein Ding!

Sepp

Hallo Sepp,

wenn ich mir vor Augen halte, dass der neue OPEL INSIGNIA in der Basisaustattung bereits ca. 1 900 Euro inkl. Radio preisgünstiger ist als der VW-PASSAT , dann muss sich VW in der Preispolitik etwas einfallen lassen.

Gruss

Joe

Lieber Joe.

volle Zustimmung!

Wenn ich bedenke, wie armselig die 2 LS mit den 2 Hochtönern klingen, könnte es mir den Magen umdrehen. Die Empfangsleistung/Trennschärfe/Signal-Rauschabstand des RCD 300 an sich in Verbindung mit dem Diversity-Empfang ist aber schon makellos.

Zu sooo einem Preis sollten aber hochwertige LS eine Selbstverständlichkeit sein.

Beim Highline war doch ursprünglich das Radio dabei, oder irre ich da?

Sepp

Themenstarteram 15. August 2008 um 18:04

Zitat:

Original geschrieben von Sepp6

 

Beim Highline war doch ursprünglich das Radio dabei, oder irre ich da?

Sepp

Hallo Sepp6,

bei höherwertigen Packages wie zBsp.Highline ist ein Radio Bestandteil. Diese Packages sind natürlich auch teurer, mit dem die Radiokosten abgedeckt werden.

Grüsse

Joe

Hallo Joe,

meinen Variant Highline hatte ich Mitte Januar 08 bestellt, da war das RCD 300 AUSDRÜCKLICH nicht (mehr) dabei und ich musste ca. € 350.- oder mehr dafür berappen. Lt. Prospekt und Konfigurator sollte es im HL drin sein, Wolfsburg hatte das/dieses Basis- Radio (angeblich) kurzfristig rausgenommen.

Prospekt und Konfigurator ist ohnehin kacke, weil immer "veraltet". Sogar die ausgesuchte Farbe Granit grün Metallic war plötzlich nicht mehr lieferbar, s. o.

Meine Frau mault immer noch über das fade Grau Metallic für € 530.-(!!) Aufpreis.

Aber die 6-Gang Wandlerautomatik ist erste Sahne und auch sonst ist alles o. k.

Sepp

Zitat:

Original geschrieben von Joe MILLER

Hallo Freunde,

ich kann`s nicht glauben. Laut einem Vergleichstest OPEL-INSIGNIA versus VW - PASSAT in der letzten Autobild Nr. 32 vom 8.8.08 kostet das RADIO beim PASSAT bereits AUFPREIS. Stimmt dies wirklich ?

Grüsse

Joe

Nein, das stimmt SO NICHT !

Denn für den deutschen Markt kann man NICHT "ein Radio" bestellen, sondern "eine Radioanlage".

Der Unterschied liegt darin, daß ein Radio nur das Radiogerät wäre, eine Radioanlage hingegen ALLE Komponenten beinhaltet.

Daher ist der Preis für eine Radioanlage auch höher.

 

EU-Fahrzeuge haben oftmals kein Radio, sondern werksseitig lediglich eine Radiovorbereitung.

Diese umfasst wiederum weniger Komponenten als eine Radioanlage und ist daher preiswerter.

Ja nun,

als ich dem Verkäufer sagte: "ich möchte einen Passat!" hat er ja auch nicht gedacht, dass ich einen WARMEN FURZ vom Mittelmeer möchte, sondern ein Auto...

Sepp

Zitat:

Original geschrieben von Sepp6

Ja nun,

als ich dem Verkäufer sagte: "ich möchte einen Passat!" hat er ja auch nicht gedacht, dass ich einen WARMEN FURZ vom Mittelmeer möchte, sondern ein Auto...

Sepp

Verständlich, denn Urlaubsreisen bucht man im Reisebüro, nicht bei einem Autohändler.

Folglich hat der Verkäufer Dir das verkauft, was für Ihn verfügbar ist, das Auto und nicht die Urlaubsreise.

Wenn Du also die warme Luft des Mittelmeeres hättest haben wollen, hättest Du ins Reisebüro gehen müssen.

=> Der Verkäufer des Fahrzeuges hat sich richtig verhalten.

O. k.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Sepp

Zitat:

Nein, das stimmt SO NICHT !

Denn für den deutschen Markt kann man NICHT "ein Radio" bestellen, sondern "eine Radioanlage".

Der Unterschied liegt darin, daß ein Radio nur das Radiogerät wäre, eine Radioanlage hingegen ALLE Komponenten beinhaltet.

Daher ist der Preis für eine Radioanlage auch höher.

 

EU-Fahrzeuge haben oftmals kein Radio, sondern werksseitig lediglich eine Radiovorbereitung.

Diese umfasst wiederum weniger Komponenten als eine Radioanlage und ist daher preiswerter.

EU-Wagen haben fast alle serienmäßig das Radio RCD 300 und 8 Lautsprechern. Auch eine Antenne und Tempomat ist aufpreisfrei mit dabei! Und das für 19440,- Euro beim Variant. Also wer da noch das Radio extra zahlt, tut mir leid.

http://www.neuwagenmarkt.de/.../fahrzeugdetails.html?...

http://www.neuwagenmarkt.de/.../fahrzeugdetails.html?...

Gruß

BB

 

Ja das sind doch Fahrzeuge mit einer "Radioanlage RCD300".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. PASSAT - das Radio gehört nicht zur Basis-Ausstattung ?