ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat B8 AHK

Passat B8 AHK

VW Passat
Themenstarteram 27. Januar 2020 um 22:26

Hallo zusammen,

verzeiht mir falls es das schon gibt...suche eine "gute" Anleitung für den Einbau einer AHK B8 Variant 2.0 TDI. Wurde im Netz bisher nicht wirklich fündig und das was beiligt ist nur teilweise zu gebrauchen.

Da VW 1.211€ dafür haben will und ich 370€ für eine abnehmbare Westfalia, spezifischer E-Satz von Jäger und den Aufprallschutz gezahlt hab (alles neu), ist das sicher für viele interessant, die es angesichts der Ersparnis gerne selber machen wollen.

Stelle mir insbesondere die Fragen: wie geht die Heckstoßstange ab mit PDC? Wie bekomme ich die Abdeckungen an den Einstiegsleisten ab um den Kabelsatz nach vorn zu legen? Was muss vom Auspuff ab um schrauben zu können? Codierung...?(wobei es dazu online noch am meisten gibt). Das was beim Jäger E-Satz an Codieranleitung dabei liegt, nützt mir zumindest in Verbindung mit CarPort fast nichts. Ist unvollständig bzw es heißt alles anders...

Danke an euch im Voraus.

 

 

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

@newhorch schrieb am 27. Januar 2020 um 22:26:37 Uhr:

Hallo zusammen,

verzeiht mir falls es das schon gibt...suche eine "gute" Anleitung für den Einbau einer AHK B8 Variant 2.0 TDI. Wurde im Netz bisher nicht wirklich fündig und das was beiligt ist nur teilweise zu gebrauchen.

Da VW 1.211€ dafür haben will und ich 370€ für eine abnehmbare Westfalia, spezifischer E-Satz von Jäger und den Aufprallschutz gezahlt hab (alles neu), ist das sicher für viele interessant, die es angesichts der Ersparnis gerne selber machen wollen.

Stelle mir insbesondere die Fragen: wie geht die Heckstoßstange ab mit PDC? Wie bekomme ich die Abdeckungen an den Einstiegsleisten ab um den Kabelsatz nach vorn zu legen? Was muss vom Auspuff ab um schrauben zu können? Codierung...?(wobei es dazu online noch am meisten gibt). Das was beim Jäger E-Satz an Codieranleitung dabei liegt, nützt mir zumindest in Verbindung mit CarPort fast nichts. Ist unvollständig bzw es heißt alles anders...

Danke an euch im Voraus.

Siehe PN

 

Zitat:

@newhorch schrieb am 27. Januar 2020 um 22:26:37 Uhr:

Hallo zusammen,

verzeiht mir falls es das schon gibt...suche eine "gute" Anleitung für den Einbau einer AHK B8 Variant 2.0 TDI. Wurde im Netz bisher nicht wirklich fündig und das was beiligt ist nur teilweise zu gebrauchen.

Da VW 1.211€ dafür haben will und ich 370€ für eine abnehmbare Westfalia, spezifischer E-Satz von Jäger und den Aufprallschutz gezahlt hab (alles neu), ist das sicher für viele interessant, die es angesichts der Ersparnis gerne selber machen wollen.

Stelle mir insbesondere die Fragen: wie geht die Heckstoßstange ab mit PDC? Wie bekomme ich die Abdeckungen an den Einstiegsleisten ab um den Kabelsatz nach vorn zu legen? Was muss vom Auspuff ab um schrauben zu können? Codierung...?(wobei es dazu online noch am meisten gibt). Das was beim Jäger E-Satz an Codieranleitung dabei liegt, nützt mir zumindest in Verbindung mit CarPort fast nichts. Ist unvollständig bzw es heißt alles anders...

Danke an euch im Voraus.

Folgende Quelle aus VCDS WIKI

[01 - Motorelektronik]

 

Byte 5, Bit 4: Anhängererkennung (J345) verbaut

 

 

 

[03 - Bremsenelektronik]

 

[Anpassung - 10]

 

04774 Gespannstabilisierung aktiviert

 

 

 

[09 - Zentralelektrik] - Steuergerät für Bordnetz (J519) 

 

Byte 1, Bit 1: Anhängeranschlussgerät verbaut (evtl. in Anpassungen möglich!)

 

Hinweis: Bei neueren Fahrzeugen muss dieser Vorgang in der Anpassung durchgeführt werden

 

Adresse 09 > Zugriffsberechtigung 31347 > Anpassung > ENG122979-ENG141968-Vernetzung-Anhängeranschlussgerät, auf "verbaut" setzen

 

 

 

[10 - Einparkhilfe] - Steuergerät für Einparkhilfe (J446)

 

Byte 3, Bit 1

 

01 Anhänger

 

Anhängevorrichtung (manuell abnehmbar)

 

02 Anhängerkupplung verbaut

 

(elektrisch ausfahrbar)

 

 

 

[13 - Distanzregelung] - Anhaltewegverkürzung 1/2 im ADR-Steuergerät (J428)

 

Byte 3, Bit 3: Steuergerät für Anhänger verbaut

 

 

 

[17 - Schalttafeleinsatz] - Steuergerät im Schalttafeleinsatz (J285)

 

optional möglich

 

 

 

[19 - Diagnoseinterface] - Diagnose-Interface für Datenbus (J533)

 

Gateway-Verbauliste

 

Setzen Sie den Haken bei 69

 

 

 

[3C - Spurwechsel] - Steuergerät für Spurwechselassistent (J769)

 

Byte 2, Bit 4

 

20 Steuergerät für Anhängererkennung verbaut

 

 

 

[A5 - Front-/Vorfeldkamera] (R242) 

 

Byte 11, Bit 0

 

Anhängerelektronik verbaut

 

 

 

[6C - Rückfahrkamera] (J928) 

 

Byte 4, Bit 0 -> optional möglich

 

 

 

[6D - Heckklappe] - Steuergerät für Heckklappe (J605)

 

Byte 1, Bit 7 -> optional möglich

 

 

 

[74 - Fahrwerkssteuerung]

 

Byte 0, Bit 7 -> optional möglich

 

 

 

Hinweis: Sollten sich nicht alle Fehler direkt löschen lassen, ist die Busruhe abzuwarten.

 

 

 

Hast Du ne Anleitung bekommen? Ich suche auch eine.

Themenstarteram 28. Januar 2020 um 22:13

Danke. Werde nach dem Einbau hier meine Erfahrung berichten und ggf knifflige Punkte dokumentieren.

Zitat:

@golf2000 schrieb am 28. Januar 2020 um 20:21:12 Uhr:

Hast Du ne Anleitung bekommen? Ich suche auch eine.

Was genau brauchst du?

 

Hallo newhorch,

hier hast Du eine Anleitung

 

[Edit: Anleitung wurde auf Wunsch des Users entfernt, NoGolf, MT-Team]

Zitat:

@Nossa schrieb am 29. Januar 2020 um 20:14:40 Uhr:

Hallo newhorch,

hier hast Du eine Anleitung

ich würde die anleitung hier mal rausnehmen da steht deine adresse drinne und du darfst es nicht veröffentlichen.

 

lg.

Edit... Falscher thread.

Themenstarteram 31. Januar 2020 um 19:42

So, klappt bisher bis auf 2 abgerissene Plastikhalterungen der linken Kofferraumverkleidung ganz gut. Nun geht's nicht weiter: es steht in den Anleitung dass der Auspuff aus der Halterung ausgehängt werden soll. Weiß einer wie das gehen soll mit den zwei dicken Enden ( siehe Anhang)? Oder darf die große Schraube mit welcher der Halter an der Achse? befestigt ist einfach geöffnet werden?

Img-20200131

Ein bisschen wd40 rauf und einfach runter ziehen

Themenstarteram 31. Januar 2020 um 23:26

Geht's oben oder unten besser raus? Hab schon wie verrückt gezogen aber nix passiert - allerdings ohne WD40

Eigentlich gehen beide gleich schwer ab. Probier mal mit nem großen Schraubendreher das gummi irgendwie runter zu bekommen. Es gibt aber auch extra Zangen dafür

Screenshot_20200201_182623_com.ebay.mobile.jpg

Zitat:

@wilsander schrieb am 28. Januar 2020 um 22:53:59 Uhr:

Zitat:

@golf2000 schrieb am 28. Januar 2020 um 20:21:12 Uhr:

Hast Du ne Anleitung bekommen? Ich suche auch eine.

Was genau brauchst du?

Am besten die kniffeligen Sachen:

- Demontage Stossstange, Verkleidungen, Sicherungskasten

 

Überall wo man etwas kaputt brachen kann ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen