ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Passat 2,0 Fsi 150 PS

Passat 2,0 Fsi 150 PS

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 16. März 2007 um 19:30

hallo wer kann mir Erfahrungen schreiben über die Fahrleistungen des Wagen sind sie ausreichend oder schwach

Ähnliche Themen
34 Antworten
am 16. März 2007 um 19:47

Hallo,

 

naja da hab ich schon ein paar überholt !

 

Marco

Hallo, also ich hab ihn jetzt ein halbes Jahr und bin zufrieden...

Der Diesel vorher hatte mehr Anzug..aber für nen Benziner ist es ok...gut..er schafft etwa was im Schein steht..aber meist geht eh nicht mehr. Mit ein bisschen schalten und wenn man nicht immer der schnellste sein will ist es ok....Bei etwas zügigerer Fahrweise komm ich dann so auf 9,6 Liter über alles..bei mir ist es aber auch fast nur Stadt oder Autobahn....

Gruß

Denke der Motor ist etwas vom besten an meinem Passat. Bin sehr zufrieden. Hatte vorher einen 6 Zylinder mit 170 PS und der 2.0 FSI ist also sozusagen ein "Downgrade". Finde aber, dass der 2 Liter ein guter Kompromiss ist zwischen genügend Leistung und sparsamen Verbrauch. Und wer es gerne etwas flotter mag kann ja den 2.0 FSI mit Turbo nehmen.

@Hubsy

Ich fahre seit einem knappen Jahr den 2.0 FSI als Sportline... Und finde, dass der Motor durchaus zu gefallen weiß... Kommt halt immer drauf an, was du mit dem Auto anstellen willst. ;)

@Opelfahrer:

edit: Kommentar wieder gelöscht...

Hab den 2.0 FSI mit 4Motion und verbrauche im Schnitt 10.3 Liter.

Ich finde der macht ziemlich Spass im normalen Stadtgebrauch und fährt sich sehr angenehm.

Probleme hat ich bisher (~7000km über knapp 7 Monate) damit keine. Bin auch nicht so der Langstreckentyp ;-)

Also bisher wie gesagt 1a!

Muss noch was ergänzen: Ich bin immer wieder überrascht, wie viel Zug der Motor hat zwischen 4000 - 5000 Touren. Selbst im Sechsten Gang auf der Autobahn zieht der Motor ganz schön in dem Drezahlbereich!

Kann meinen Vorredner nur zustimmen..ab 4000 hat er richtig kraft...heut erst wieder die Steigung aus Karlsruhe heraus*g*...Da muss man halt man in den 5. zurückschalten :-)

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von petrimucki

Hallo,

 

naja da hab ich schon ein paar überholt !

 

Marco

typisch, deshalb besitzt Opel noch heute dieses Manta Image.

am 17. März 2007 um 8:09

Zitat:

Original geschrieben von petrimucki

Hallo,

 

naja da hab ich schon ein paar überholt !

 

Marco

Man Marco, was bin ich froh, dass bei Dir in der Sig -VECTRA- steht und nicht Passat oder A4... ;)

Denk mal drüber nach :)

am 17. März 2007 um 11:35

Zitat:

Original geschrieben von individual-wob

Man Marco, was bin ich froh, dass bei Dir in der Sig -VECTRA- steht und nicht Passat oder A4... ;)

Denk mal drüber nach :)

Mach ich doch, und bin mehr als zufrieden!

hallo,

also er hat genug Kraft um anständig vorwärtszukommen. Ist halt nicht mit dem Bums eines Turbodiesels zu vergleichen, da beim FSI die Kraft recht konsant über des ganze Drehzahlband vorhanden ist. Ist halt ein Sauger, der gedreht werden will. Wenn man das macht kommt auch was :D

PS: Leider sind die Werksverbauchswerte nicht sehr realistisch...

mfg comfortline

Zitat:

Original geschrieben von petrimucki

Hallo,

naja da hab ich schon ein paar überholt !

Marco

@marco:

Haben die Omis und Hausfrauen, die die von Dir überholten Passats mit 120 km/h gefahren haben, überhaupt mitgekriegt, dass Du sie überholt hast, während Du Deine linke Hand vor Freude grinsend im Schritt hattest und mit der rechten ne neue Kerbe ins Armaturenbrett gehauen hast....???

--------------------------------------------------------------------

 

Zum Thema:

Der 2-Liter-Benziner ist von den Fahrleistungen ziemlich genau mit dem 2-Liter-Diesel (103kw) vergleichbar.

Ok, der Diesel zieht (Turbo sei Dank) im unteren Drehzahlbereich besser ab.

Dafür hast Du beim Benziner aber ein viel breiter nutzbares Drehzahlband, wo dieser dann im oberen Drehzahlbereich seine Kraft schöpft.

Aber für mich käme eh nur ein Diesel in Frage. Auch wenn ich Wenig-Fahrer wäre. Denn den Mehrbetrag, den Du jetzt zahlst, kriegst Du Jahre später beim Verkauf wieder.

Grüße aus Berlin,

Kay

Re: Passat 2,0 Fsi 150 PS

 

Zitat:

Original geschrieben von Hubsy007

hallo wer kann mir Erfahrungen schreiben über die Fahrleistungen des Wagen sind sie ausreichend oder schwach

Was für 'ne Frage...

Ist wohl sehr subjektiv. Ob die Fahrleistungen für Dich ausreichend oder schwach sind wird Dir wohl nur 'ne Probefahrt beantworten können!

hallo,

in der Autobild gab`s mal einen Vergleich, zwischen E-Klasse, Vectra und Passat (2005). Insbesondere die hier erlangten Messwerte der Motoren finde ich recht interessant. Ob sie repräsentativ sind sollte jeder für sich entscheiden...

hier der link:

http://www.autobild.de/.../artikel.php?artikel_id=8456&artikel_seite=3

mfg comfortline

Deine Antwort
Ähnliche Themen