ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. OT: Schnee-Chaos

OT: Schnee-Chaos

Opel Corsa D
Themenstarteram 8. Februar 2021 um 11:49

Mahlzeit

Ich bin mal neugierig: Geht es noch jemanden so wie uns hier?

Hier rammeln sich die Autos fest im Schnee.

Ich könnte mit meinen auch nicht fahren. Meine Heckschürze wäre jetzt schon ein Schneeschieber.

Es ist der absolute Wahnsinn.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Die Heckschürze? Fährst du Rückwärts? ..nur Spass.. Im Hunsrück / Hochwald nur leichter Schneefall, wird aber langsam fies kalt..

Themenstarteram 8. Februar 2021 um 12:07

Ja, ich muss rückwärts aus der Parkbucht raus. Nach vorne weg geht nicht, da steht ne Mauer.

Img-20210208

Ich habe Fam. - Angehörige, die Ri. Braunschweig wohnen, ich meine da sieht es mitllerweile genauso aus, nach den Bildern heute Morgen zu urteilen.

Ist ja wie im Wintermärchen, ja da ist Freischaufeln angesagt, genau wie im Skiurlaub ...

Hier im Südwesten ist (leider) noch nicht viel Schnee angekommen

PS ; genügend Zeit für die Fahrstrecke einplanen, teils ja gefährliche Schneeverwehungen

"Schüppe hin, Schüpper her. Schüppe voll, Schüppe leer" :D

Naja, ich habe gestern 2,5 Stunden für ein bischen Gehweg mit Eispanzer wegpicken gepraucht.

Themenstarteram 8. Februar 2021 um 13:02

Hier gibt es gar keine Gehwege mehr :D

Die Leute die hier Schnee schippen wissen gar nicht mehr wohin mit dem Zeug.

Und die,die ihr eigenes Auto freischaufeln, buddeln das daneben wieder zu.

Es schneit übrigens immer noch :rolleyes:

... und bloss nicht irgendwo in den Vorgarten schüppen, dann könnte den Blümchen ja kalt werden.

... und ganz besonders gerne in die Fahrbahn schüppen.

... Manchmal muss der Schnee halt ein paar Meter weiter gebracht werden.

Themenstarteram 8. Februar 2021 um 13:14

@Hans-Joerg73 ich fürchte aus dem Wintermärchen wird ein Alptraum werden.

Vor allem wenn das große Schmelzen anfängt wird unser Unterdorf wieder absaufen.

Bin froh, daß ich dort vor einigen Jahren weg und "auf den Berg" gezogen bin.

Die Schneeverwehungen haben es in sich. So schön wie sie teilweise auch aussehen, so gefährlich sind sie auch.

Themenstarteram 8. Februar 2021 um 13:18

@Astradruide da ist kein Platz mehr.

Links im Bild ist die Einfahrt zur Tiefgarage. Da hat gestern jemand vergeblich versucht mit nem Mustang hoch zu fahren.

Tja, viel PS bringts auch nicht immer ;)

16127865260059042725133207721992

Zu Schnee fällt mit das hier ein:

Weil es so lang ist hänge ich es als .doc an.

Gruß

D.U.

 

Themenstarteram 8. Februar 2021 um 16:55

@unterstudienrat

Der arme Kerl :D :D :D

Ich verstehe das jammern nicht, 1978 hatten wir einige Probleme, aber es ging auch. Viele sind (in der Stadt) mit Schneeketten gefahren und es waren glücklicherweise noch die guten Spikereifen zugelassen.

Die spikes nützen aber auf weicher Schneedeck nix. Das ist was für Glatteis wo wiederrum Schneektten nicht mehr wirklich viel bringen. Ich meine irgendwo in Skandinavien (Norwegen?) sind Spikes im Winter sogar Pflicht.

Themenstarteram 11. Februar 2021 um 21:43

Ich habe doch gar nicht gejammert. Ich wollte nur wissen, wer noch so betroffen ist. Nicht mehr und nicht weniger.

Und ja, den Winter 78/79 hab ich auch miterlebt und mich über Unterrichtsausfall gefreut.

Früher Schulschluss und die 2 km zu Fuss nach Hause..... und im Straßengraben versunken :D

Zitat:

@Astradruide schrieb am 11. Februar 2021 um 20:57:26 Uhr:

Die spikes nützen aber auf weicher Schneedeck nix.

Hast du in deinem Leben überhaupt mal Spikereifen gefahren?

Deine Antwort
Ähnliche Themen