ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. OT: Raubkopierer sind Verbrecher

OT: Raubkopierer sind Verbrecher

Themenstarteram 5. Dezember 2003 um 16:17

Lest euch mal bitte hier den Artikel über Raubkopieren durch.

Ist wirklich verdammt interessant.

 

Und eine Bitte an die Mods bitte nicht löschen ich würde gerne mal hören was andere leute so über das Thema Raubkopieren denken

Ähnliche Themen
38 Antworten

ist shcon klar das das ein verbrechen ist, aber was bringt es zu sagen das man es nicht darf, wenn die möglichkeit dazu schon in supermärkten zu spotpreisen angeboten wird.

das is wie ne ubb im sonderangebot für 30€ kurz nach erscheinung von tfatf und einem gesetzlichen verbot für eine ubb.

bringt einfach nichts, leute werdens immer wieder machen solange sie die möglichkeit dazu bekommen.

ausserdem ist die industrie es selber schuld bei den preisen!

 

mfg stigA

copy kills music ... obwohl man eher sagen müsste, copy already has killed music ... AND

copy will kill cinema ...

wenn JEDER kopiert, gibts bald keine hörbare Musik (gibts sowieso jetzt schon kaum noch ;) ) und keine sehenswerten Filme mehr ...

THINK about it ...

naja aber aber es wäre billiger sich 100 cd´s zu brennen als eine cd im handel zu kaufen ... ich glaub das sagt schon alles

am 5. Dezember 2003 um 17:15

Zitat:

Original geschrieben von STET

wenn JEDER kopiert, gibts bald keine hörbare Musik (gibts sowieso jetzt schon kaum noch ;) ) und keine sehenswerten Filme mehr ...

THINK about it ...

Sorry, aber schau dir mal an wieviel diese *Popsternchen* usw verdienen. Da kommt mir echt die Galle hoch. Die kaufen sich Häuser und Autos wie unsereins die Breze zur Pasue (ich weiss...ist ein sch*** Vergleich, aber mir ist nichts besseres eingefallen :) ). ... und dann beschweren sie sich noch dass sie soviel Geld durch Raubkopien verlieren???

Wenn die von den Plattenbossen das Geld nicht so derbe in den Allerwertesten geschoben bekommen würden, würden auch mehr kleinere Bands davon provitieren. Aber es ist natürlich einfacher die Schuld auf andere zu schieben.

Versteht mich nicht falsch... ich bin völlig dafür, für erbrachte Leistungen auch das nötige Geld zu bezahlen (und ich tue es auch!!), nur schaut euch mal diese Unverhältnismäßikeit an. zB über 30€ (60DM!!!) für nen Film? Wo sind wir denn? 5€(10DM) für EIN Lied (wenn glück hast ist da noch ein Remix drauf :) )

Dieser Aspekt wird leider viel zu selten angesprochen...

Wenn ich ein Spiel, eine CD oder eine DVD wirklich haben will (was selten vorkommt), dann kaufe ich es/sie.

Ein gebranntes Spiel kann z.B. auch zur Kaufentscheidung führen...

Bin genau derselben Meinung. Werden die ganzen Klamotten nicht billiger werden, dann wird fröhlich weiter kopiert. Bekommt ein junger Schüler 50,- Taschengeld von den Eltern, hat er 2 Möglichkeiten:

1. Er kauft sich eine DVD und eine CD und kann nichtmal mehr ins Eiskaffee oder so.

2. Er lädt sich die Sachen aus dem Internet oder kopiert sie vom Kollegen und für die 50,- macht er sich ne schöne Zeit.

Welche Möglichkeit wird am meisten gewählt? ;)

Die Platten und Film-Industire kann es sich aussuchen. Entweder sie machen "Verlust", indem sie die Ware für weniger Geld verkaufen oder sie machen (noch mehr) Verlust bei Raubkopien durch die zu hohen Preise.

Also ihr Chefs da oben, sucht es euch aus. Wenn die Masse etwas will, erreicht sie es meistens auch (auch wenn leider auf illegalem Weg) :)

Zitat:

Original geschrieben von VSpec

Ein gebranntes Spiel kann z.B. auch zur Kaufentscheidung führen...

LOL ist nicht dein Ernst oder? :D

Wer gibt schon Geld für etwas aus, was er schon zuhause rumliegen hat?

Bei Filmen aus dem Internet kann man sowas schon eher nachvollziehen (gutes Bild und nicht in Mono :D), aber bei Spielen oder Musik könnte ich keine einzige - noch so ehrliche - Person nennen, die genauso handeln würde.

Zitat:

Original geschrieben von Schallpegel2002

LOL ist nicht dein Ernst oder? :D

Wer gibt schon Geld für etwas aus, was er schon zuhause rumliegen hat?

Bei Filmen aus dem Internet kann man sowas schon eher nachvollziehen (gutes Bild und nicht in Mono :D), aber bei Spielen oder Musik könnte ich keine einzige - noch so ehrliche - Person nennen, die genauso handeln würde.

Neben mir kenn ich noch 3 andere Personen aus meinem Freundeskreis.

...schonmal aus dem Grund, dass gebrannte Games meist online net funzen...

nettes thema :D

also muss eigentlich schallpegel und benny recht geben ....

s. bsp im artikel von Herr der Ringe ... 300Millionen $ kostet der Film, un der reingewinn soll etwa bei 1,5 Milliarden $ liegen,... zeigt mir den verlust?!

ok ok ... werden viele sagen "HDR is ein sch**** bsp" aber wenn man oft sieht was ein film zum machen kostet da spielen die schon einiges ein!

und wenn ihr nun eine dvd kauft (kommt ja einige Mon nach dem Film raus) für 25€ oder so, un im netz gibts die schon ein tag drauf etc ....

oder wie schon gesagt wurde, single-cd's .... 5€! meistens nur ein Lied, und paar blöde Remixe, WOW! oder Kino-Preise, die schießen ja nur noch nach oben,... also eigentlich sollte sich die industrie nicht wundern das soviele leute das machen!

aber warum verklagt man denn nicht die firmen die z.b. Brenner bauen/verkaufen? also ist immer so eine sache ...

un zu vspec .... wenn du cd's erst runterlädst, un dann sagst "hey die is gut" un se dann kaufst, dann versteh ich dich nicht!! .... da kannsch gleich in Media Markt gehen, die CD's anhören und dann kaufen (weißt dann auch obs gut is!)

un es gibt sicher wie schallpegel gesagt einige leute die die filme haben, und dann noch ins kino gehen,... aber die leute laden auch filme sagen wir jeden tag einen,... du glaubsch ja net das die wenn se die net brennen könnten ins kino in jeden film gehen oder? .... ich bin ja mal richtig froh wenn mal ein guter film im kino kommt, aber die meisten filme sind eh mist :D

also zusammen gefasst: Die Industrie ist eignetlich selbst schuld, die leute bekommen kaum geld aber alles wird teurer ... naja .... vielleicht sind ja bald alle leute die das machen im knast :P ... werden die auch glei mal richtig voll*g

Greez Micha

sorry, mein gewissen leidet überhaupt nicht unter dem raubkopien, wer ja wirklich fan ist, geht in ein konzert für das erlebnis, und wenn die liebn herren, nicht mehr genug verdienen würden, hätten sie ja schon längst mit dem produzieren aufgehört.....

aber wie gesagt, früher wurde ja selbst ein Zug als teufelswerk verflucht und autos wurden genauso als schlechtes gesehen, und jetzt!!! wo stehen wir...

die sind nur zu faul sich selbst neu zu erfinden......

das ist ja der gleiche widersrpuch, wie wenn du einem hungerndem kind ein stück brot vor die nase hällst und sagst sie dürfen es nicht essen....

schau doch sony an, die produzieren ja selbst zu tausenden von milionen cd-brenner und rohlinge.... und was sollen wir£??? die nur in den regalen anschauen????

der zug ist schon lange abgefahren um das aufhalten zu können, die matrix hat begonnen....

PS Die originalen sachen, kauf ich mir zum beispiel von den fanta unplugd, wo auch etwas mehr drauf ist als 15 lieder... oder wenn ich jemandem etwas schenke..

jetzt bitte mich nicht zerreissen, ist nur meine meinung..

Zitat:

Original geschrieben von Stuggi-Civic

aber warum verklagt man denn nicht die firmen die z.b. Brenner bauen/verkaufen? also ist immer so eine sache ...

Öhhm eingentlich wurde der Brenner ja auch erfunden, um seine privaten Daten digital zu sichern und nicht um sich Filme zu brennen ;) Dass der Brenner fast alles brennen kann, ist nur ein Nebeneffekt.

Zitat:

Original geschrieben von Stuggi-Civic

un zu vspec .... wenn du cd's erst runterlädst, un dann sagst "hey die is gut" un se dann kaufst, dann versteh ich dich nicht!! .... da kannsch gleich in Media Markt gehen, die CD's anhören und dann kaufen (weißt dann auch obs gut is!)

Och mann, hab ich mich denn so unglücklich ausgedrückt? Scheinbar schon. Natürlich besorg ich mir nicht erst Musik CD´s illegal und kauf sie wenn ich sie gut finde. Das wäre wirklich Unfug. Das bezog sich lediglich auf Games (weil die gebrannten nicht online funktionieren) und evtl. DVD´s (wegen der Qualität). Jetzt klar? ;)

akso*g ... haja, war heut ein langer tag für mich :D da kann man schon mal was falsch verstehen !

@schallpegel ...

tja aber die wußten ja das man mit nem brenner alle sachen brennen kann,... un so blödsinn wie "tauschbörsen" gibts wohl auch lang genug, ... da hät sich ein schlauer 'Fuchs' halt mal was überlegen sollen! ... aber wie seth sagt, jezz isses schon zu spät, wenn man allein bedenkt bei kazaa wusseln glaub so 6-7millionen leute rum.... un die wollen allen an den kragen, dann viel spaß ! ... un kleine fische bringen ja wohl nicht wirklich was ....

wenn z.b seth im monat 50 cd's brennt und die net verkauft nur selbst anschaut , un z.b. schallpegel 5000cd's macht un die für 5€ verkauft,... da bringt es nicht wenn ich seth bestraf ... (sorry ihr zwei, ihr wart nun meine opfer*lol*)

aber naja, wer weiß, vielleicht is bald alles strafbar und dann sitzen wir bald alle im knast... da solls ja schön sein (ich rede zur zeit zu oft vom knast*g)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. OT: Raubkopierer sind Verbrecher