ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. OT: Minibagger fahren

OT: Minibagger fahren

Ein freundliches Hallo an alle.

Ich hab folgendes Problem:

Bei uns sind zur Zeit die Handwerker mitsamt ihren Baugeräten.

Jetzt sind sie aber zu einer anderen Baustelle unterwegs und haben ihren Minibagger mittig in unserer Einfahrt stehen gelassen. Soweit nicht schlimm, aber mein Auto steht noch in der Garage und ich muss recht bald zu einem Termin.

Meine Frage an euch: Ist es schwer, so einen Minibagger 10m gerade nach vorn zu fahren? *g*

Wäre toll, wenn mich jemand kurz anleiten könnte (Schlüssel steckt, Schaufel ist auf dem Boden).

Ich bin vor ein paar Jahren auf dem hiesigen Stadtfest schonmal auf so einem Gerät unterwegs gewesen, aber mag halt auch nichts kaputt machen.

Danke schonmal für eure Antworten.

MfG ...gsus...

Ähnliche Themen
19 Antworten

ruf doch die handwerker an und frage wie das geht.

Klingt ja ganz logisch, nur hatte ich noch nicht gesagt, dass ich von denen keine Handynumer hab! :)

dann schau in die gelben seiten und ruf mal bei nem baumaschinenverleih an. die müssten es auch wissen

mahlzeit....

das ist ganz easy...

je nach bagger hast du am sitz 2 joysticks.

die sind für den "arm" und "kanzel"

dann vorne 2 hebel... die sind für den antrieb(rechts/link).

also:

karre anmachen.

arm hochmachen (mal vorsichtig testen...)

und beide hebel dann nach vorne...

ist wirklich ganz einfach...

 

gruß

andreas

Recht herzlichen Dank Andreas.

So hatte ichs auch noch im Hinterkopf - aber einfach mal probieren wollt ichs halt nicht.

Wünsch dir und natürlich allen anderen noch einen schönen Tag.

MfG ...gsus...

Ist ganz einfach...mach sowas hobbymäßig öfter:

Du hast vorne zwei Hebel.

Wenn du beide vorsichtig nach vorne drückst, fährt das Teil nach vorne. (wenn der Unterbau des Baggers andersrum steht musst du die Hebel zu dir ziehen)

Und mit dem Arm is es so:

Du hast ja die zwei Joysticks.

Den ganzen Arm hebst du, indem du den rechten Joystick nach hinten (also zu dir hin ziehst).

Aber alles mit viel Gefühl.

Bevor du das ganze machen kannst, musst du allerdings erst etwas Gas geben, dazu musst du nen kleinen Hebel rechts auf dem Armaturenbrett etwas bewegen (der ist meistens farblich hervorgehoben: roter Griff oder so) damit erhöhst du die Drehzahl des Motors und so den Öldruck. Einfach mal ausprobieren. Den musst da dann aber nicht gleich auf Maximum stellen, halb reicht.

Ja, das sollte eigentlich alles sein.

Falls du noch fragen hast, einfach posten...

ansonsten berichte doch mal wies war!

MfG

Tobi

PS: Hab mir für nächste Woche auch wieder nen Minibagger 1,7t bestellt....wir legen unseren Garten komplett neu an :)

Freu mich schon, auf das Spielzeug für Erwachsene :D

und alles noch ganz, oder können wir dich morgen in der bildzeitung sehen

"Irrer verursachte mit mini-bagger millionen schäden"

:D

*lach* :D ;)

Wenn nicht bald eine Antwort kommt, mache ich mir wirklich Sorgen...! ;) :eek:

Gute Nacht,

Timo

mahlzeit...

lach...

er hat so viel spass am baggern, das der garten gerade ne tiefgarage bekommt ;)

gruß

andreas

Wie geil ist das denn! :D

Hoff du machst dich dabei ned strafbar! Berichte mal, ob dus hingekriegt hast! ;)

Zitat:

Den ganzen Arm hebst du, indem du den rechten Joystick nach hinten (also zu dir hin ziehst).

bei den Baggern die ich bis heute geritten habe war es meiner Meinung nach immer der linke hebel der den ganzen Arm hebt und der rechte der die schaufel und den kleinen vorderen Arm hebt ;), aber die Steuerung soll bei manchen Baggern "verdreht" sein hab ich schon mehrmals gehört.

Greetz Silvio

Nee, also seit gut 25 Jahren ist die Euro-Steuerung Norm.

Und bei der ist es so:

Linker Hebel vor/zurück: Stil vor/zurück (also vorderer kurzer Arm)

Linker Hebel links/rechts: Drehen L/R

Rechter Hebel vor/zurück: Ganzer Arm auf/ab

Rechter Hebel links/rechts: Schaufel zu/auf

Wenn der Minibagger 50 Jahre alt ist, dann könnte es auch anders sein, aber das halt ich für äußerst unwahrscheinlich :)

MfG

Tobi

okay dann hab ich mich vertan, die Zeiten als ich noch auf Baggern saß sind auch schon seit einigen Jahren vorbei ;)

Greetz Silvio

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. OT: Minibagger fahren