ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Osram NightBreaker LED jetzt auch für Mk7 Facelift

Osram NightBreaker LED jetzt auch für Mk7 Facelift

Ford Fiesta Mk7 (JA8)
Themenstarteram 10. August 2021 um 10:29

Hi,

ich habe gerade herausgefunden das es jetzt ein legales Nachrüstset LED für den Mk7 (ab 2013) gibt.

https://www.osram.de/am/night-breaker-led/index.jsp

Osram hat nachgelegt. Hat evtl. schon jemand Erfahrungen gemacht?

Ähnliche Themen
50 Antworten

Zitat:

@mechanic74 schrieb am 29. August 2021 um 02:24:03 Uhr:

Steht auf dem Scheinwerfergehäuse drauf.

Konnte leider nicht finden :( habe linsenscheinwerfer mit TFL, denke, ist nicht zulässig.

Korrekt ist nicht zulässig beim VFL. Nur Facelift mit Standard Halogen Scheinwerfer.

Wir haben die Lampen gestern bei unserem Fiesta eingebaut.

Der Umbau ging relativ problemlos und das Ergebnis ist sehr gut.

Sehr helles und weites Licht,. Schöne, gleichmäßige Ausleuchtung. Ein sehr großer Sicherheitsgewinn im Vergleichzu den Standart H7 Birnen. Nun muss sich nur noch die Haltbakeit beweisen.

Zitat:

@Björn_R schrieb am 3. September 2021 um 05:59:16 Uhr:

Wir haben die Lampen gestern bei unserem Fiesta eingebaut.

Der Umbau ging relativ problemlos und das Ergebnis ist sehr gut.

Sehr helles und weites Licht,. Schöne, gleichmäßige Ausleuchtung. Ein sehr großer Sicherheitsgewinn im Vergleichzu den Standart H7 Birnen. Nun muss sich nur noch die Haltbakeit beweisen.

Reflektionsscheinwerfer oder linsenscheinwerfer mit tfl?

Unser Fiesta hat die erlaubten Reflektorscheinwerfer mit der E8 6388 Prüfnummer.

Weiß jemand ob die LEDs beim Fiesta Sport 1.0 erlaubt sind? Ich finde auf dem Scheinwerfergehäuse partout keine E-Nummer.

Wenn er die Linsen-SW hat, kannst dir das Suchen sparen.

Hi Leute,

ich hatte die Osram-Seite schon seit einem Jahr beobachtet und auf die Fiesta Freigabe gewartet. Als es soweit war, den Kram gleich bestellt.

Naja, hätte wohl erst hier im Forum lesen sollen... Bin nicht auf die Idee gekommen, dass es verschiedenen Scheinwerfer gibt.

Natürlich hat meiner die Linsen.

Also, wer die E8 6388 hat und mal probieren möchte, kann das Set mit einem fetten Rabatt (Strafe muss sein ;)) von mir haben.

Bei Interesse PN an mich.

Grüße!

Wieso haste die denn nicht zurück geschickt :P?

Zitat:

@PIPD black schrieb am 19. September 2021 um 19:46:40 Uhr:

Wenn er die Linsen-SW hat, kannst dir das Suchen sparen.

Wollte trotzdem wissen wo die E-Nummer steht und zwar über de den gelben Aufklebern, welche man aber nur mit Taschenlampe richtig sieht. Also für alle Fiesta Sport-Besitzer: Die LEDs sind leider nicht zugelassen!

Hallo!

Ich habe die Birnen jetzt bei dem Fiesta meiner frau auch eingebaut. Mit dem richtigen Adapter. Aber ist das bei euch auch so eine wackelige Angelegenheit? Oder müsste der Adapter noch irgendwo einschnappen? In der BA steht nix dazu

Osram LED

Bei unserem Fiesta sitzt der Adapter sehr stramm im Lampengehäuse. Habe den Adapter ohne LED Birne in das Gehäuse gesteckt und fest angedrückt. Muss man schon recht fest drücken, damit dieser in der kompletten End-Position ist.

Danach die LED Einheit einklicken und dann sitzt alles.

Bei unserem wackelt wie gesagt nichts, alles sitzt sehr stramm.

Zitat:

@Björn_R schrieb am 27. November 2021 um 14:40:00 Uhr:

Bei unserem Fiesta sitzt der Adapter sehr stramm im Lampengehäuse. Habe den Adapter ohne LED Birne in das Gehäuse gesteckt und fest angedrückt. Muss man schon recht fest drücken, damit dieser in der kompletten End-Position ist.

Danach die LED Einheit einklicken und dann sitzt alles.

Bei unserem wackelt wie gesagt nichts, alles sitzt sehr stramm.

@Björn_R

Hab grad nochmal probiert. Bei einem SW sitzt alles beim zweiten wackelt eher die Birne. Die Fassung sitzt. Hab aber keine Ahnung ob die Originale H7 auch so gewackelt hat

Das ist ungewöhnlich. Ich würde nochmal alles ausbauen, wo es wackelt und den Adapter mit der Birne ausserhalb des Scheinwerfers zusammen bauen. Viellekcht kann man irgendwas erkennen, wo es nicht richtig zwischen Adapter und LED Lampe nicht richtig sitzt.

Ansonsten, würde ich bei dem Händler erstmal die Adapter reklamieren oder einen neuen Adaptersatz kaufen. Vielleicht ist der eine Adapter auch nicht ganz korrekt gefeetigt und hat "Luft".

Kosten ja nicht so viel.

Also wie gesagt, bei unserem sitzen beide richtig stramm.

Zitat:

@Björn_R schrieb am 27. November 2021 um 15:02:36 Uhr:

Das ist ungewöhnlich. Ich würde nochmal alles ausbauen, wo es wackelt und den Adapter mit der Birne ausserhalb des Scheinwerfers zusammen bauen. Viellekcht kann man irgendwas erkennen, wo es nicht richtig zwischen Adapter und LED Lampe nicht richtig sitzt.

Ansonsten, würde ich bei dem Händler erstmal die Adapter reklamieren oder einen neuen Adaptersatz kaufen. Vielleicht ist der eine Adapter auch nicht ganz korrekt gefeetigt und hat "Luft".

Kosten ja nicht so viel.

Also wie gesagt, bei unserem sitzen beide richtig stramm.

@Björn_R

Danke mit dem Tipp des fest hinein drückens des Adapter. Das wars. Der muss wirklich fest hinein. Jetzt sitzt alles fest.

Außerdem war der Metallring verdreht deshalb hat die eine Birne gewackelt

Schauen bei dir die LED Felder (die gelblichen) auch nach rechts und nach links?

Osram LED
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Osram NightBreaker LED jetzt auch für Mk7 Facelift