ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Optik BMW oder Mercedes?

Optik BMW oder Mercedes?

BMW 4er F36 (Gran Coupé), BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 27. September 2017 um 22:21

Hi, kurze frage welches Auto findet ihr optisch schöner? Den 4er BMW oder das neue Mercedes C Coupe?

Beste Antwort im Thema

Die Frage stellst Du nicht wirklich im 4er Forum, oder? Den 4er natürlich! Sonst hätte ich ihn doch nicht gekauft!

;)

Aussen ist der Mercedes wirklich ein hübsches Auto, wenn auch nicht so schön, wie der 4er. Innen aber geht bei Mercedes gar nicht. Für mich bleibt Mercedes das Auto meiner Elterngeneration...

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Die Frage stellst Du nicht wirklich im 4er Forum, oder? Den 4er natürlich! Sonst hätte ich ihn doch nicht gekauft!

;)

Aussen ist der Mercedes wirklich ein hübsches Auto, wenn auch nicht so schön, wie der 4er. Innen aber geht bei Mercedes gar nicht. Für mich bleibt Mercedes das Auto meiner Elterngeneration...

Entscheide selbst! Soviel Geschmack sollte man SELBST haben in dieser Preisklasse! Du willst ihn schließlich fahren! ;)

Diese Frage hatte ich mir auch gestellt. Aber es ist für mich eindeutig der 4er. Nicht ausschließlich nur der Optik wegen, sondern auch, weil ich mit meinem Autohaus absolut zufrieden bin. Bei Mercedes laufen etliche Verkäufer mit derart hohen Nasen herum, dass man befürchten muss, es könnte reinregnen. Bei meinem Autohaus undenkbar. Der Service ist so gut, wie ich ihn in noch keinem Autohaus erlebt habe. Außerdem ist der 4er um Welten schöner. Und ich habe meinen heute bestellt...

Wenns ums Autohaus gehen würde, dann wäre mein Auto sicher kein BMW. Leidenschaft kann ich mit keiner Premium Marke in Verbindung bringen.

Von der Optik muss ich Mercedes loben, haben verdammt schicke Coupes entwickelt - nur innen kann ich mich mit dem Tablet nicht anfreunden. Wohlmöglich weil es so nah zum Kopf gerückt platziert ist.

Für mich macht Mercedes seit einigen Jahren mit Gewalt auf Krawall und sportlich. Früher waren deren Cockpits altbacken bis zum geht nicht mehr, dann kurze Zeit (E-Klasse zwei Generationen zurück, erste Generation CLS) elegant, danach modern hässlich und jetzt sind sie nur noch krawallig oder ultramodern zerklüftet.

Themenstarteram 28. September 2017 um 7:31

wie sieht es eig mit dem

service aus bei mercedes muss man jedes jahr bei bmw auch?

Bei BMW nur wenn man die 30.000km knackt - also alle 2 Jahre oder 30.000km. Den 2 Jahres Rhythmus gibt es bei BMW schon sehr lange.

Themenstarteram 28. September 2017 um 8:04

ok danke ist dan natürlich preislich auch billiger wie mercedes da ich ca 15-20.000km im jahr fahre würde das gut passen

Themenstarteram 28. September 2017 um 8:22

hat wer erfahrungen mit dem 420i benziner? wen ich so auf dem gebrauchtwagenmarkt schaue finde ich fast nur diesel 420d... fahre 15-20.000km im jahr finde eig von der laufeuhe her einen benziner besser wie einen diesel. Hat wer von euch mit dem 420i erfahrungen ? wie ist der motor gibt es probleme..?

Fahre meinen 420i seit gut 3 1/2 Jahren und bin immer noch sehr zufrieden.

Generell wirst Du bei der Fahrzeugklasse unter den Gebrauchtfahrzeugen mehr Diesel finden. Bis zu dato war der Diesel noch der meistverkaufte Motor und das wirst auch bei Mercedes so wieder finden.

Von daher ist die Auswahl an Benziner deutlich geringer.

Themenstarteram 28. September 2017 um 15:36

Zitat:

@Sven28 schrieb am 28. September 2017 um 14:43:48 Uhr:

Generell wirst Du bei der Fahrzeugklasse unter den Gebrauchtfahrzeugen mehr Diesel finden. Bis zu dato war der Diesel noch der meistverkaufte Motor und das wirst auch bei Mercedes so wieder finden.

Von daher ist die Auswahl an Benziner deutlich geringer.

aber warum baut gerade bmw soviele diesel von 20 fahrzeugen sind es 18 diesel das sind 90% finde ich schon etwas viel denke nicht das 90% einen diesel will/braucht

Zitat:

aber warum baut gerade bmw soviele diesel von 20 fahrzeugen sind es 18 diesel das sind 90% finde ich schon etwas viel denke nicht das 90% einen diesel will/braucht

Es geht nicht darum was BMW an Diesel baut, sondern wie viele davon verkauft werden.

Der Diesel ist eben ein drehmomentstarker, souveräner Motor mit sehr akzeptablem Verbrauch. Das reizt viele Käufer .....

Themenstarteram 28. September 2017 um 15:57

Zitat:

@Z4-6 schrieb am 28. September 2017 um 15:39:02 Uhr:

Zitat:

aber warum baut gerade bmw soviele diesel von 20 fahrzeugen sind es 18 diesel das sind 90% finde ich schon etwas viel denke nicht das 90% einen diesel will/braucht

Es geht nicht darum was BMW an Diesel baut, sondern wie viele davon verkauft werden.

Der Diesel ist eben ein drehmomentstarker, souveräner Motor mit sehr akzeptablem Verbrauch. Das reizt viele Käufer .....

hört sich aber an wie ein traktor

Deine Antwort
Ähnliche Themen