ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Opel Vectra B 2l 16 v BJ 07/98

Opel Vectra B 2l 16 v BJ 07/98

Themenstarteram 19. Februar 2010 um 9:37

Hallo ich brauche mal dringend eure hilfe und zwar fahre ich einen Opel vectra 2 l 16 v gebaut 07/98 nun habe ich ein getriebeschaden was bei opel wohl öfter mal passiert!?

Ich habe eine hydraulische Kupplung und denke mal das ich ein F 18 Getriebe C 3,57 einbauen muss nur leider sind diese dinger sehr teuer und nun meine frage kann es auch ein anderes getriebe sein?Habe noch ein F18 getriebe welches aber mechanisch ist und der umbau soll alles andere als einfach sein???

Oder hat jemand noch so ein getriebe zum abgeben ich bin aufs auto angewiesen und bin über jede hilfe dankbar Gruss Minchen

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hallo.

Schreib doch auch mal den User ecotec_dbilas an. Der ist unser Getriebespezialist und setzt auch welche Instand. Vllt kann er dir helfen und es ist noch was zu retten.

Zum Getriebeumbau werden sich aber bestimmt auch noch einige melden. Dazu kann ich leider nicht all zuviel sagen.

hallo

schreib auch mal den User chris-v6-24v an,er hat auch vieles liegen,aus welcher ecke kommst du denn??

MFG

am 19. Februar 2010 um 20:11

Schön das ihr immer an mich denkt :D

Zitat:

Original geschrieben von chris-v6-24v

Schön das ihr immer an mich denkt :D

schleichwerbung,kundenfang,ab wieviel kunden gibts ne gratisreparatur bei dir :confused::confused::confused::p:p:p:p

 

MFG

 

am 19. Februar 2010 um 21:37

Ich rechne nach umsatz:D

Zitat:

Original geschrieben von chris-v6-24v

Ich rechne nach umsatz:D

na wenn das so ist......bitte alles entrosten,neue bleche hinten im inneren radlauf einschweissen,beide längsträger neu einschweissen,ca. 60-80cm und alles neu lackieren:D:D:D:D

MFG

Zitat:

Original geschrieben von blue vectra th

Zitat:

Original geschrieben von chris-v6-24v

Ich rechne nach umsatz:D

na wenn das so ist......bitte alles entrosten,neue bleche hinten im inneren radlauf einschweissen,beide längsträger neu einschweissen,ca. 60-80cm und alles neu lackieren:D:D:D:D

MFG

2mal bitte...ausser längsträger:D:D

danke schonmal im voraus:D

mfg

André

Jo, ich nehme auch 1x den gleichen Paket :D

 

Wenn das Getriebe mechanisch ist, wird es aus Cali oder Astra F sein, richtig? Ob da die Haltepunkte noch passen ist fraglich.

am 19. Februar 2010 um 23:18

Sagt bescheid wenn ihr da seit nächste woche bin ich ausgebucht:D

 

Das F18 was sie hat kann man zwar umbauen auf Hydraulik aber die schaltumlenkung kann man an den F18 gehäuse nicht festmachen. es geht nur F16 da da durch dummen zufall die zwei Löcher da sind.

@chris

 

hast du nen günstigen lackierer an der hand?

-fahrertür (komplett)

-tür fahrerseite hinten (komplett)

-beifahrertür (unterhalb zierleiste)

-radlauf fahrerseite hinten,innen muss neues blech rein geschweisst werden und von aussen komplett lackiert werden incl. verbindungsnaht zum seitenschweller und unterbodenschutz

-kotflügel fahrerseite vorn (unterhalb zierleiste) incl. befestigung am schweller

-radlauf beifahrerseite hinten,innen muss neues blech eingeschweisst werden,wie auf der fahrerseite hinten und von aussen muss der radlauf komplett lackiert werden,incl.verbindungsnaht zum seitenschweller und unterbodenschutz

-seitenschweller im bereich fahrertür,wo die dichtleiste eingeklipst wird,dort hatte der knubbel gegammelt

-beide längsträger auf ca. 60-80cm länge(genaue länge wissen wir erst,wenn wir sie raustrennen) müssen erneuert werden und mit hohlraumversiegelung und unterbodenschutz versiegelt werden

was würden die schweissarbeiten bei dir kosten,ca.???

und die lackierkosten,incl.rostentfernung und teilweise die karosserienähte erneuern?

MFG

am 20. Februar 2010 um 2:14

Ich klär das ab mit dem Lackierer und geb dir bescheid.

Themenstarteram 20. Februar 2010 um 9:12

Guten morgen!

Ja das Getriebe kommt aus einem Calli und die Werkstatt sagte mir das es wohl wegen Bohrungen etc. nicht passt! Ich will endlich wieder Autofahren!!!!!! Und der Umbau ist wohl alles andere als einfach da das Pedal auch getauscht werden müsste und der Umbau genauso teuer wäre wie das Passende F18 Getriebe :-(((

Gruss Jasmin

Chris, hast du noch kein F16 im Vectra B verbaut? das geht und funzt ganz gut, davon mal ab, das F16 eher beser als F18 ist.

am 20. Februar 2010 um 22:45

na klar geht das F16 Nick hatte es selber am LET.

Die Pedalerie muss man nicht wechseln warum auch.Man muss das Getriebe umbauen sprich den Ausrücker auf Hydraulik.

Das einzige beim F16 ist das es nicht unten rum passt mit der zweigeteilten Ölwanne. aber Hauptsache am Block passt es.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Opel Vectra B 2l 16 v BJ 07/98