ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Opel Corsa C + Radioaustausch + Can-Bus

Opel Corsa C + Radioaustausch + Can-Bus

Opel Corsa C
Themenstarteram 12. Mai 2013 um 16:49

Hiho. Bin nicht so der Auto und Technikexperte und hab da mal eine Frage.

Ich fahre seit kurzem einen Opel Corsa C 1.2 Twinport Baujahr 2005 und hab mir natürlich sofort ein neues Radio zugelegt ohne zu wissen, was ich da eigtl. noch so brauch. Das Original Radio ist wohl das CD30 mit Lenkradbedienung etc.

Habe mir das Pioneer FH-X700BT gekauft. Nun will ich aber vor allem nicht auf die Lenkradbedienung verzichten. Was brauche ich? Durch bissle recherchieren habe ich erfahren, dass ich son teuren Can-Bus bereits drin hab. Brauch ich jetzt noch n Adapter, dass ich das Radio mit dem Can-Bus verbinden kann? Irgendson Kabel ist beim Pionieer schon mitgeliefert worden, hab allerdings keine Ahnung wozu das gut ist.

Braucht ihr sonst noch irgendwelche Infos? ^^ Wollte evtl. morgen eh das Teil bei ATU rausholen lassen, da mir das passende Werkzeug fehlt. Allerdings bauen die mir nichts ein, was ich nicht da gekauft habe. Und hab kein Bock nach Gefühl irgendwas anzuklemmen und am Ende geht nur die Hälfte.

Vielen Dank im Voraus.

4045987581-6b6c130981
Ähnliche Themen
25 Antworten

Brauchst noch ein bisschen mehr....

http://www.amazon.de/.../ref=pd_sim_cag_8

Das Brauchst Du für den Antennenstecker

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...

Den für den normalen Radio Anschluss

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_4?...

Bzw den wenn Dud ie Lenkradfernbedienung weiternutzen willst.

Themenstarteram 12. Mai 2013 um 16:59

also ist dieser Can-Bus noch nicht drin? =/ der ist so scheiße teuer

Themenstarteram 12. Mai 2013 um 17:01

So ein Kabel wie auf dem beigefügten Bild, liegt beim Pioneer bereits bei. Wozu dient das?

Was ist mit dem Gerät? ginge das auch?

BV-303 CAN Bus

wäre nämlich um einiges günstiger.

0-big

Das Kabel ist das normale Kabel von Pioneer auf Iso. Dann brauchst Du wie oben geschrieben noch Iso auf Quadlock. Und den Antennenverstärker.

Das was Du gepostet hast nutzt dir garnichts, steht doch in der Beschreibung das es nur für Zündplus und Wegstreckensignal ist, also nichts mit Lenkrandfernbedienung.

MfG

Trossi

Themenstarteram 12. Mai 2013 um 21:12

Danke. Und mit dem für die Lenkradfernbedienung schaltet sich das ebenfalls aus, wenn man den Schlüssel ausm Schlüssel zieht?

Und wo bekommst das Zündungsplus her? Wegstreckensignal wird auch für GALA z.B. verwendet. M.W. hat der Quadlock keinen Zündungsplus drin. Das besorgt der CAN-BUS.....

Gruß Lars

PS: Zündung kannst evtl. vom TID oder Zigarettenanzünder nehmen. Musst dann aber Kabel ziehen.... Ansonsten nen kompletten Adapter gibts von Dietz...

http://dietzshop.com/.../CAN-BUS-Interface-OPEL::211073.html?...

Themenstarteram 12. Mai 2013 um 22:55

Zitat:

Original geschrieben von lagusan

Und wo bekommst das Zündungsplus her? Wegstreckensignal wird auch für GALA z.B. verwendet. M.W. hat der Quadlock keinen Zündungsplus drin. Das besorgt der CAN-BUS.....

Gruß Lars

PS: Zündung kannst evtl. vom TID oder Zigarettenanzünder nehmen. Musst dann aber Kabel ziehen.... Ansonsten nen kompletten Adapter gibts von Dietz...

http://dietzshop.com/.../CAN-BUS-Interface-OPEL::211073.html?...

also habe ich hiermit

CAN-Bus

nur die Lenkradfernbedieung mit drin um weiterhin damit mein Radio steuern zu können. Und was fehlt mir wenn ich dieses Teil benutze? Zündungsplus? Heißt ich kann mein Radio auch an haben, wenn kein Schlüssel im Schloss ist. Heißt wenn ich vergesse es auszuschalten, dann saugts mir die Batterie?

Zitat:

Heißt wenn ich vergesse es auszuschalten, dann saugts mir die Batterie?

Normalerweise musst du einmal Dauerplus anklemmen und einmal Zündungsplus (ohne Dauerplus gehen jedesmal die Einstellungen flöten und man muss den Code neu eingeben), mit dem Zündungsplus wird das Radio geschalten wenn der Schlüssel bewegt wird. Je nach Radio kann dieses auch ohne Zündung betrieben werden, sollte sich aber nach ner Zeit abschalten.

Gruß Tobias

Zündplus liegt an dem quadlock noch an, da musste ich bei meinem C nichts nachziehen. Lediglich Zünd und Dauerplus mussten getauscht werden.

Der Canbus Adapter nur für die Lenkradfernbedienung reicht. Da muss auch was spezielles für Pioneer her, da das Lenkradfernbedienungssignal über einen Klinkenstecker ins Radio eingespeist wird.

Themenstarteram 13. Mai 2013 um 10:58

OK danke. Hab mir nun das Teil was du mir empfohlen hast + die Antenne bestellt. Hoffe mal das klappt alles. Teurer Spaß ey ^^ vorher konnt ich radio raus, radio rein fertig xD

Das wäre doch zu einfach wenn man das so macht ;)

Braucht man für das Radio nicht ggf noch einen Einbaurahmen? Oder passt das so rein?

Ich hatte ein 1 DIN slot radio bei mir damals drin...

*edit*

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...

ggf braucht man das noch, gibts aber auch vor ort für den selben Kurs bei ATU...

Nehme letzteres zurück, der Antennenadapter hat schon den richtigen Stecker....

Themenstarteram 13. Mai 2013 um 13:29

bei dem Pioneer ist schon n Rahmen dran + ich hab mir nen doppel Din Einbaurahmen zusätzlich geholt, da ich nicht wusste, dass beim Pioneer einer dabei ist.

Rahmen

Da hast Du den Zonk gezogen, brauchst auch da was Fahrzeugspezifisches für den C Corsa.

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...

zum Beispiel. Dann nur noch auf die Farbe achten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Opel Corsa C + Radioaustausch + Can-Bus