ForumAstra J & Cascada
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. Opel Astra 1.3 2Kette oder zahnriemen?

Opel Astra 1.3 2Kette oder zahnriemen?

Opel Astra J
Themenstarteram 26. Juli 2018 um 3:10

Hey habe hier schon rumgeschaut aber nichts gefunden..

 

Und zwar wollte ich mir einen Astra J 1.3 Diesel kaufen.

Und nun würde ich gerne wissen ob er eine Steuerkette oder ein zahnriemen hat.

 

 

Danke schonmal

Ähnliche Themen
24 Antworten

Die 1,3 er Dieselmotoren haben Steuerkette. Wenn man auf die Seite der Kurbelwellenriemenscheibe schaut und die seitliche Abdeckung am Motor ist aus Metall, dann ist es Kette. Zahnriemen hat eine Kunststoffabdeckung.

ausser bei grand/crossland. da gibts ölbadzahnriemen hinter metall.:D

Liste der Motoren im Astra J - inkl. Angabe ob Riemen oder Kette/Zahnrad:

http://www.opel-infos.de/motoren_pkw_astra_j.html

Den 1.3er schon Probegefahren? Falls nicht -> solltest du vor der Suche nach DEM Astra für dich schon mal mit einem 1.3er egal was für eine Ausstattung er hat.

Grüße, Martin

Zitat:

@slv rider schrieb am 26. Juli 2018 um 07:39:11 Uhr:

ausser bei grand/crossland. da gibts ölbadzahnriemen hinter metall.:D

Ist das bei denen schon so? Ich hab diese Technik nur so am Rande mitbekommen.

Themenstarteram 26. Juli 2018 um 16:19

Bin ihn gestern Probe gefahren, war ganz zufrieden.

Darf man fragen, was du bisher gefahren bist?

Hab den 1.3er vor vier Jahren mal im leichteren Astra H probe gefahren und das ging überhaupt nicht. Nach dem Tritt aufs Gas dauerte es gefühlte 5 Sekunden, bevor der laaaaangsam mal beschleunigt hat.

Ich würde eher zum 1.7er greifen.

Themenstarteram 27. Juli 2018 um 0:26

Punto :D

Wenn 5 Sekunden,dann falscher Gang und Drehzahl.Das mag auch ein Rennwagen nicht! Sonst kommt man mit dem 1.3 er sehr sparsam und komfortabel von A nach B.

Wenn zufrieden -> kaufen.

Grüße, Martin

Zitat:

@Andi893 schrieb am 26. Juli 2018 um 22:25:09 Uhr:

Darf man fragen, was du bisher gefahren bist?

Hab den 1.3er vor vier Jahren mal im leichteren Astra H probe gefahren und das ging überhaupt nicht. Nach dem Tritt aufs Gas dauerte es gefühlte 5 Sekunden, bevor der laaaaangsam mal beschleunigt hat.

Habe den 1.3cdti mit 95 PS und langen Ecoflex-Getriebe und knapp 1300kg Leergewicht im Corsa D. Ungefähr ab 1500 rpm (wo der Turbo langsam anfängt zu pumpen) geht der unmittelbar los.

Themenstarteram 28. Juli 2018 um 1:12

Also für die 95ps geht der doch schon ganz gut.

Endlich jemand der diesen Wagen realistisch einschätzt.

Ich war sehr überrascht wie angenehm er sich mit 195 km/h (Tacho) noch fährt.Mehr haben andere Autofahrer nicht zugelassen. Also habe ich meinen noch nicht mal ausgefahren,werd ich auch nicht.

Wenn der mehr bringt geht das Tacho wohl entweder mächtig falsch oder es geht bergab.

Nö , der wird sehr schnell sehr schnell.

Deine Antwort
Ähnliche Themen