ForumW247
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W247
  7. Online Kartenupdate Version 330 verfügbar

Online Kartenupdate Version 330 verfügbar

Mercedes B-Klasse W247
Themenstarteram 4. März 2021 um 19:59

Es gibt neue Kartendaten, Version 330.

Ähnliche Themen
66 Antworten

Ich habe gestern eine E Mail von Mercedes Me bekommen dass das neue Karten Update zur Verfügung steht. Habe Deutschland als "automatisches Update" eingetragen. Leider ist bis jetzt noch nichts passiert bzgl. dem Update. Die Kartenversion ist laut MBUX noch von 2019?!?! Muss ich im Auto irgendwas machen damit das Update startet?!?! Bei "Fahrzeug" "System" "Softwareupdate" steht "kein Update verfügbar"?!?!

Ich habe momentan leider keinen PC zur Verfügung wo ich das Update über die ME Plattform runterladen kann :-(

Meiner hat es gestern aktualisiert und hat es mir dann-am PC unter Mercedes ME-als installiert angezeigt.

Beim Update per Stick, muss man ein ME Konto haben, sich da anmelden und die Karten auswählen und runter laden.

Dafür wird dann auf dem PC ein Downloader Installiert, der die Karten auf den Stick kopiert.

Es sollte ein Stick mit 32GB oder größer sein, der in NTFS formatiert ist.

Denn wenn man alle Karten updatet, sind das über 20GB.

Für Fahrzeug ist meist auch ein Adapter USB A Buchse auf USB C Stecker nötig oder gleich ein Stick mit USB C.

!Und der Ladezustand der Batterie sollte VOLL sein!

Bei Teilgeladen, könnte es Probleme mit Abbrüchen des Updates geben.

Ich habe das schon mal durch, das wird jetzt das 2. Mal sein, das ich das manuell Kartenupdate mache.

Ich habe schon den Stick und das Ladegerät bereit gelegt und werde dann mit dem Download der Karten beginnen.

Das Einspielen aller Karten wird etwas eine halbe Stunde oder mehr brauchen.

Hat der das von ganz alleine gemacht oder musstest du dafür irgendwas machen im Auto?

Zitat:

@atze1111 schrieb am 12. März 2021 um 11:22:13 Uhr:

Meiner hat es gestern aktualisiert und hat es mir dann-am PC unter Mercedes ME-als installiert angezeigt.

Wenn im MBUX unter System die Automatische Online-Aktualisierung aktiviert ist sollte das Update eigentlich von selbst starten

Zitat:

@cb1404 schrieb am 12. März 2021 um 14:02:36 Uhr:

Hat der das von ganz alleine gemacht oder musstest du dafür irgendwas machen im Auto?

Zitat:

@cb1404 schrieb am 12. März 2021 um 14:02:36 Uhr:

Zitat:

@atze1111 schrieb am 12. März 2021 um 11:22:13 Uhr:

Meiner hat es gestern aktualisiert und hat es mir dann-am PC unter Mercedes ME-als installiert angezeigt.

Wenn man wie ich, Alle Karten per Stick Installiert, dann bekommt man eine Meldung, sobald der Stick in der großen Ablage der Mittelkonsole steckt.

Und zwar das Aktualisierungen der Karten auf dem Stick sind und ob man sie Installieren soll.

Da muss man dann bestätigen, und schon geht es los.

Bei mir waren das 30,9GB auf dem Stick, weil ich allen Karten ausgewählt hatte und das dauerte deshalb auch über eine 3/4 Stunde.

Man muss sich also für das Update viel Zeit nehmen!

Aber da ich eh das Ladegerät dran hatte, war diesmal die Batterie kein Problem.

 

Zitat:

@TH-H schrieb am 12. März 2021 um 11:30:59 Uhr:

Beim Update per Stick, muss man ein ME Konto haben, sich da anmelden und die Karten auswählen und runter laden.

Dafür wird dann auf dem PC ein Downloader Installiert, der die Karten auf den Stick kopiert.

Es sollte ein Stick mit 32GB oder größer sein, der in NTFS formatiert ist.

Denn wenn man alle Karten updatet, sind das über 20GB.

Für Fahrzeug ist meist auch ein Adapter USB A Buchse auf USB C Stecker nötig oder gleich ein Stick mit USB C.

So habe ich das auch gemacht, schon letztes Jahr.

Allerdings hatte ich unglaublich viele Abbrüche beim Download über diesen komischen Downloader. Mehrere Rechner und verschiedene USB Sticks probiert. Irgendwann hat es dann geklappt. Das war unglaublich nervig und macht kein Spaß! :confused:

Diese Woche wollte ich das neue Kartenupdate installieren. Wieder der Mist. Immerwieder bricht der DownloadManager ab und beginnt von vorne. An der 100mbit liegt es eher nicht und auch das Internet flutscht auf jedem Rechner.

Einfach nur nervig!:mad:

Zitat:

@Herein schrieb am 12. März 2021 um 17:04:12 Uhr:

Zitat:

@TH-H schrieb am 12. März 2021 um 11:30:59 Uhr:

Beim Update per Stick, muss man ein ME Konto haben, sich da anmelden und die Karten auswählen und runter laden.

Dafür wird dann auf dem PC ein Downloader Installiert, der die Karten auf den Stick kopiert.

Es sollte ein Stick mit 32GB oder größer sein, der in NTFS formatiert ist.

Denn wenn man alle Karten updatet, sind das über 20GB.

Für Fahrzeug ist meist auch ein Adapter USB A Buchse auf USB C Stecker nötig oder gleich ein Stick mit USB C.

So habe ich das auch gemacht, schon letztes Jahr.

Allerdings hatte ich unglaublich viele Abbrüche beim Download über diesen komischen Downloader. Mehrere Rechner und verschiedene USB Sticks probiert. Irgendwann hat es dann geklappt. Das war unglaublich nervig und macht kein Spaß! :confused:

Diese Woche wollte ich das neue Kartenupdate installieren. Wieder der Mist. Immerwieder bricht der DownloadManager ab und beginnt von vorne. An der 100mbit liegt es eher nicht und auch das Internet flutscht auf jedem Rechner.

Einfach nur nervig!:mad:

Beim Download hatte ich keine Probleme, keine Abbrüche.

Aber dauert halt ewig, trotz rel. schnellem USB-Stick, also einer mit hoher Schreibgeschwindigkeit.

Dass das beim Download ewig dauert liegt ja am Server bei Mercedes.

Ich habe den SANDISK ULTRA DUAL DRIVE USB TYPE-C - 64GB. Egal ob in ntsc oder exFat formatiert. Immer bricht der Download ab.

Zitat:

@cb1404 schrieb am 12. März 2021 um 14:02:36 Uhr:

Hat der das von ganz alleine gemacht oder musstest du dafür irgendwas machen im Auto?

Zitat:

@cb1404 schrieb am 12. März 2021 um 14:02:36 Uhr:

Zitat:

@atze1111 schrieb am 12. März 2021 um 11:22:13 Uhr:

Meiner hat es gestern aktualisiert und hat es mir dann-am PC unter Mercedes ME-als installiert angezeigt.

Macht er von allein,war glaub das dritte mal aber nur für Deutschland.Die anderen Länder hab ich mit Stick installiert und das ohne Probleme.

Zitat:

@Herein schrieb am 12. März 2021 um 19:55:25 Uhr:

Dass das beim Download ewig dauert liegt ja am Server bei Mercedes.

Ich habe den SANDISK ULTRA DUAL DRIVE USB TYPE-C - 64GB. Egal ob in ntsc oder exFat formatiert. Immer bricht der Download ab.

Dann liegt das vielleicht an deinem PC oder Internetverbindung.

Ich hatte da einen SanDisk Extrem USB 3.0 mit 64GB, formatiert in NTFS dran.

Den Vorgänger von dem hier.

Der hat USB 3.1, meiner noch USB 3.0, beide haben einen USB A Stecker.

Bei deinem ist zwar die Lesegeschwindigkeit mit ca. 150MB/s angegeben, aber leider nicht die Schreibgeschwindigkeit und die kann wesentlich nierdriger sein.

Aber selbst wenn die bei 40-80MB/s liegt, darf es da eigentlich keine Abbrüche geben.

Zitat:

@Herein schrieb am 12. März 2021 um 19:55:25 Uhr:

Dass das beim Download ewig dauert liegt ja am Server bei Mercedes.

Ich habe den SANDISK ULTRA DUAL DRIVE USB TYPE-C - 64GB. Egal ob in ntsc oder exFat formatiert. Immer bricht der Download ab.

@Herein

 

Was hast du denn für Viren- & Firewall Software auf deinem PC? Ansonsten den Download Manager mal unter den Ausnahmen hinzufügen.

 

Welches OS nutzt du?

 

Der Download geht bei mir immer schnell und abbrechen tut auch nix. Auf Mercedes und den Stick würde ich die genannten Abbrüche nicht schieben.

Habe bisher auch noch keine Probleme gehabt bei insges. 3 Downloads. Nur muß ich jedes Mal nach dem Download-Link im Mercedes Menü suchen, der etwas versteckt liegt. Das könnte Mercedes m.E. besser lösen ebenso die Download Routine inkl. selbständiger NTFS Formatierung. Stick reinstecken - Klicken - Download.

Zitat:

@Benz-Tom schrieb am 12. März 2021 um 23:10:33 Uhr:

Zitat:

@Herein schrieb am 12. März 2021 um 19:55:25 Uhr:

Dass das beim Download ewig dauert liegt ja am Server bei Mercedes.

Ich habe den SANDISK ULTRA DUAL DRIVE USB TYPE-C - 64GB. Egal ob in ntsc oder exFat formatiert. Immer bricht der Download ab.

@Herein

Was hast du denn für Viren- & Firewall Software auf deinem PC? Ansonsten den Download Manager mal unter den Ausnahmen hinzufügen.

Welches OS nutzt du?

Der Download geht bei mir immer schnell und abbrechen tut auch nix. Auf Mercedes und den Stick würde ich die genannten Abbrüche nicht schieben.

Also, Windows 10 aktuell mit allen Updates, Antiviren Software ist Malwarebytes, Browser ist Firefox.

Es liegt wohl an Firefox der blockt Java.

Mit der Wanze Google Chrome läuft das durch.

Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Danke für die Tipps!

Nein liegt nicht am FF oder Malwarebytes!

Das habe ich auf meinem Win10 PC ebenfalls laufen, also den aktuellen FF und Malwarebytes.

Und über den FF habe ich die Karten ausgewählt.

Runter geladen werden sie ja vom separat Installiertem Mercedes Download Manager.

Allerding habe ich die Java Runtime Bibliothek installiert, da ich sie für andere Sachen brauche.

Aber der FF blockt da definitiv nichts!

Der PC ist per Gigabit LAN an den Router angebunden, der eine VDSL 50er Leitung hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W247
  7. Online Kartenupdate Version 330 verfügbar