ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Scheinwerfer - DE - Probleme mit den Gleitstellern

Omega B - Scheinwerfer - DE - Probleme mit den Gleitstellern

Opel Omega B
Themenstarteram 15. Oktober 2010 um 10:46

Hallo zusammen,

 

Ich habe bei meinen beiden Omis Probleme mit den Hella Scheinwerfern und zwar sind in beiden Fahrzeugen in den SW die langen Kunststoff Halter gebrochen die für die links/rechts Einstellung zuständig sind.

 

Deswegen schlackern jetzt die Innenteile im SW rum.

 

Habe auch eben schon mit dem Hella Service gesprochen, die können (oder wollen) nicht Helfen weil diese Teile angeblich nicht gelistet seien.

 

Es muss doch aber eine Möglichkeit geben an diese Halter ran zu kommen, oder evtl. hat schon jemand diese Halter nach gemacht und man kann Sie Kaufen.

 

Hoffe Ihr könnt mir nen Tip geben da Ich echt keine Lust habe neue SW für beide Omis zu Kaufen.

 

Gruss

Stephan

Ähnliche Themen
167 Antworten
Themenstarteram 18. Oktober 2010 um 12:59

Hallo zusammen,

 

wow ist das Interesse an dem Thema aber gross, hätte Ich jetzt nicht Gedacht.

 

Hat doch eigentlich jeder Omi Fahrer ab Modell 98 mit DE-Linsensw und Xenon SW das Problem mit diesen Verstellschlitten für die Seiteneinstellung.

 

Ich meine das es mit diesem Defekt keinen Tüv gibt.

 

Falls es der eine oder andere noch nicht bemerkt haben sollte, einfach mal den Gummideckel am Fernlicht abnehmen und schauen ob da der Reflektor noch fest ist, ist er lose ist der SW defekt und müsste erneuert werden.

 

Habe wegen dem Verstellschlitten auch schon mit Hella telefoniert, von dort gibt es diesbezüglich keine Hilfe mit der Antwort das Teil ist nicht gelistet. Ist auch klar, die wollen ja neue SW für viel Geld verkaufen, die dann in 3-5 Jahren wieder kaputt sind weil dieser Verstellschlitten wieder porös geworden ist und bricht.

 

Aufgrund dessen habe Ich mich jetzt Entschlossen diesen Verstellschlitten aus Delrin selbst herzustellen und CNC-Fräsen zu lassen um meine Scheinwerfer reparieren zu können.

 

Wer also auch neue Verstellschlitten benötigt schickt mir am besten ne PN. Als Preis für einen Verstellschlitten habe Ich 8€ errechnet, billiger kann man seine SW nicht reparieren.

 

Gruss

Stephan

Du meinst die Steller, wo dann das Innenleben unten nach vorne klappt oder??

Ja, die sind nicht ohne Probleme zu bekommen. Leider.

 

Aus welchem Material willst du die machen??? Wenn sie aus Alu sind, kannste direkt mal 4 Stück machen. Brauch die nämlich auch ;)

 

EDIT: Hab jetzt erst gelesen, das du sie aus Delrin machst. Ist auch OK :D

Themenstarteram 18. Oktober 2010 um 17:01

Hi Eifel,

 

jo, meine die Verstellschlitten über dem Fernscheinwerfer.

 

Bist dann mit 4 Stück vorgemerkt.

 

Wenn Ich die Schlitten fertig habe, stell Ich mal ein Foto ein. Das Material (Delrin) ist schon bestellt und sollte bis Mittwoch bei mir sein.

 

Den Schlitten selbst habe Ich schon soweit im CAD gezeichnet, jetzt muss Ich nur die Fräse dafür programmieren, dann kann es los gehn.

 

Gruss

Stephan

Du meinst diese? 

Gleitsteller-hella-scheinwerfer
Themenstarteram 18. Oktober 2010 um 17:39

Hi Kurt,

 

ja genau die.

 

Gruss

Stephan

Hi

Bei mir ist der linke kaputt, wie ersetzt man denn das Teil ???

Rep Anleitung ???

Gruß

Heinseni

Benutz mal sie Suche "Scheinwerfer zerlegen" ;)

Auf jeden Fall muß der Scheinwerfer im Backofen "gebacken" werden :D:D

Danke hab auch schon gefunden:):):):):):):)

Hallo

Klinke mich mal hier ein, habe auch ein Problem mit dem Scheinwerfer. Nur kann ich nicht sagen ob es das gleiche ist über das ihr redet!

Und zwar ist der Abstand zwischen den beiden Chromteilen sehr groß und der Scheinwerfer leuchtet auf den Boden und kann nicht eingestellt werden.

Hatte heute schon den Scheinwerfer ausgbaut und als ich die Gummikappe abgemacht habe, hat das Innenleben auch nur darumgewackelt.

 

Ist es das gleiche Problem wie bei euch?

Gruß Haase

Scheinwerfer-002

Vermutlich ja.

Themenstarteram 18. Oktober 2010 um 21:20

Hi Omega Freak,

 

für die Höheneinstellung der Schweinw. ist die Einstellschraube oberhalb der Linsen (Fahrlicht) zuständig, steht der Scheinw. zu tief ist es die Einstellschraube die dafür zuständig ist, geh Notfalls mit nem Akkuschrauber dran wenn Du meinst da bewegt sich nichts wenn Du mit nem Inbus drehst. Ich drehe meist auch erst in die falsche Richtung bevor der SW dann endlich hoch geht.

 

Den Halter den Ich hier meine sitzt am Fernscheinwerfer, wenn Du die Gummikappe dort ab hast und dann am Reflektor wackelst und alles dann rumschlakkert ist der Halter bei Dir auch Defekt (gebrochen), ist ne Krankheit bei den Hella Scheinwerfern und haben Die bis heute nicht geändert, d.h. käufst Du Dir heute nen neuen Xenon- oder Linsenscheinwerfer hast Du dieses Problem in ein paar Jahren wieder, weil dieser Halter wieder bricht weil porös geworden.

 

Gruss

Stephan

 

 

Hallo

Wie das mit dem einstellen funktioniert ist klar. Aber bei mir wackelt auch der Reflektor im Scheinwerfer rum :(

Kann mir jemand sagen wie lange das auseinander und zusammenbauen dauert? Sollte ich mir gleich

nen Ersatzscheinwerfer zulegen den ich Notfall einbauen kann?

Weiss nicht recht was ich machen soll!

Wielange dauert das bis du das Ersatzteil liefern kannst?

Gruß Haase

Das zerlegen und zusammenbauen geht eigentlich recht schnell mit dem Backofen, eine Stunde für alles würde ich sagen, bringt aber nichts wenn Du das kaputte Teil nicht hast. Du könntest höchstens die Innereien in ein altes Hella Gehäuse bauen, wo dieses Gleitteil sinnigerweise aus einem besseren Kunststoff ist :mad:. Suche einfach mal nach kurtberlin seiner Bilderdatenbank. Da ist alles zu sehen.

Gruß Chuck

Ist bei einigermaßen vorhandenem handwerklichen Geschick in einer Stunde erledigt.

 

Scheinwerfer Omega B zerlegen und instandsetzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Scheinwerfer - DE - Probleme mit den Gleitstellern