ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Probleme beim nachträglichen anschließen vom Memory Sitz

Omega B - Probleme beim nachträglichen anschließen vom Memory Sitz

Opel
Themenstarteram 4. Januar 2014 um 19:45

Hallo Leute,

Ich bin ratlos und benötige BITTE Eure Hilfe .

Ich habe vor ca.3 Wochen eine Lederausstattung aus einen MV6 Bj98 ausgebaut,

Ich bekomme aber den Fahrersitz nicht zum funktionieren.

Zu dieses Thema wurde bereits hier viel geschrieben und erklährt, doch selbst nach diese Anleitungen

Ist nichts zu machen. Heute hab ich mir einen 2 Sitz besorgt ebenfalls mit memorie,

Da ich dachte dass das Steuergerät oder die Schalter kaputt sind, aber der funktioniert auch nicht!

Der Vorbesitzer hat mir versichert das es bis zum Ausbau alles ok war!

Nun jetzt hab ich 2 davon und keiner funzt!!

Weiß jemand Rat?

Ähnliche Themen
35 Antworten

Wo schwirrst du denn rum?

Nähe Berlin, Bremen oder Schwerin Rostock.

 

Themenstarteram 4. Januar 2014 um 20:10

Definitiv an der falsche Ecke!!

Bin in kreis Frankfurt/m

Ja, dann hast du wohl Trauer, wenn es um einen Ortstermin handeln sollte.

Hast aber ne PN bekommen.;)

Hallöle,

ist das mit den 5 Kabeln so schwer? Hatte es dir doch versucht zu beschreiben. Hast du den Anschlußkabelbaum mit dazu? Du brauchst nur den 8poligen schwarzen Stecker. Da verkabelst du zweimal rot und einmal schwarz an +12V, und zweimal braun an Masse. Dann sollte das gehen. Solange du keinen FL Sitz hast, wo das Kabel in dem gelben Stecker an der Seite landet, kannst das doch aus dem alten Kabelbaum nehmen. Hab ich als vorläufige Lösung auch so gemacht, bis ich die komplette Verkabelung ziehe. Kabel an sich liegen, nur fehlen noch die richtigen Außenspiegel....

Gruß Lars

PS: FFM ist bissel zu weit, sonst hätte man ja mal zusammen schrauben können....

Themenstarteram 4. Januar 2014 um 21:59

Soll ich dich jetzt etwas ärgern (grins) , ich hab mir die dazugehörigen Außenspiegeln und den Ihnenspiegel mit ausgebaut, liegen jetzt bei mir rum..., denn ich will nur das ich den Sitz verstellen kann.

Ich habe dein Tipp verfolgt doch wie gesagt nix kein zucken!

Themenstarteram 4. Januar 2014 um 22:18

Hier mal 2 Fotos von den 8pol Stecker wie es angeblich angeschlossen sein soll...

Image
Themenstarteram 4. Januar 2014 um 22:19

So.. Zweite Bild

Image

Hallöle,

die Außenspiegel vom VFL passen m.W. beim FL nicht. Zumindest elektrisch...mechanisch ja. Als nächstes... Lüsterklemmen weg da, das geht gar nicht! Das ist Pfusch. Da sind selbst Stromdiebe besser...

Irgendwie sind da 6 Kabel angeklemmt... einer davon ist der Türkontakt vermute ich. Vielleicht liegt da der Fehler... Ich guck nochmal im Schaltplan....

Gruß Lars

PS: Rot und braun auf einer Strippe??????????? Was das denn????? Rot/rot/schwarz an 12v, und braun/braun an Masse!!!!

Hab nochmal geschaut:

Pin 1/3/4 12V, Pin 2/5 auf Masse. Rest unbelegt. Dann geht's immer. Wenn TKS angeschlossen (grau), dann geht's nur bei offener Tür....

Gruß Lars

Memory-silze-spiegel
Themenstarteram 4. Januar 2014 um 23:56

Sooo,

War eben nach eine kurze Lektüre (Vielen Vielen Dank an Kurt) in der Garage und ....., was soll ich sagen...,

ES FUNKTIONIERT!!! Mann bin Happy......

 

Eine Frage hab ich aber noch, und diese ist noch wichtiger da es um den gurtstraffer und den Airbag vom Sitz!

Der Vorbesitzer hat warum auch immer die beiden einfach miteinander verbunden (siehe Bild )

Ich hab da meine Zweifeln und kann mir auch nicht vorstellen das es so ok ist? Gibts da keine Fehlermeldung vom Airbag Steuergerät ? Will ja auch nicht das da so ein paar Tüten auf gehen.

Image

Ich habe deine Beschreibung jetzt nicht ganz verstanden.

Die Gurtstraffer werden wie im/aus dem Schaltplan ersichtlich angeschlossen.

Die Leitungen werden entweder verlötet, oder mit einer Aderendhülse gründlich und fachgerecht verquetscht und anschließend mit Klebeschrumpfschlauch isoliert.

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 11:25

Ok, ich frage jetzt andersrum,

Die Sitze haben 1x gurtstraffer Anschluss und 1x Airbag Anschluss ( diese wurden gebückt angeschlossen, siehe gelbe Leitung vom Bild)

Mein Omi hat aber nur 1x gurtstraffer, kann ich da den Airbag auch anschließen ?

Nein !

Deine Sidebags mußt du lahm legen (Treibsatz demontieren), oder die kompletten Kabelsätze vom Modell 98 bei deinem Wagen verwenden, um so auch ein Aibag-STG mit den entsprechenden Sensoren in den Türen verbauen zu können.

Nur so können die Sidebags auch korrekt bedient/ausgelöst werden.

Die 98ger Modelle haben ja extra Sensoren in den Türen, was natürlich auch all die Kabelsätze bis dahin einschließt.

 

Gurtstraffer und die Front-Airbags werden bei Verzögerungen in Fahrtrichtung ausgelöst und Sidebags bei Querbeschleunigungen.

 

Themenstarteram 5. Januar 2014 um 12:33

Ok, dann stecker ab und ruhe is!

An den Airbag geh ich nicht ran, die bleiben im Sitz

So wie sie sind.

Danke nochmals, Kurt und Lagusan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Probleme beim nachträglichen anschließen vom Memory Sitz