ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega A - C20NE - Zündaussetzer

Omega A - C20NE - Zündaussetzer

Opel Omega B
Themenstarteram 10. November 2019 um 18:10

Hallo,

nun spinnt die A-Ware auch mal rum... Ausgerechnet wo ich ihn bräuchte..:rolleyes:

Er läuft ansich gut, hat aber mit steigende Häufigkeit Aussetzer. Selbst im Schubbetrieb bergab kann man sehen wie der der Drehzahlmesser um 500 Ummdrehengen fällt, da ruckt dann aber nix und die wirkliche Drehzahl schwankt natürlich nicht. Zuckt auch kein Licht oder sowas. Bei normaler fahrt äussert sich dan ganze dann inkl ruckeln..

Der Schaltplan ist zwar vom Kadett http://www.vectra16v.com/slp/slp_kadett_e_mj87.pdf aber sollte der passende für die 4.2er Motronik sein.

Was wäre jetzt am wahrscheinlichsten? Kurbelwellensensor oder Zündspule oder STG oder...?

MKL kommt nicht...

Die Aussetzer sind auch sehr kurz, unter einer Sekunde würd ich sagen. Gefühlt geht aber der Motor komplett aus und wird sofort wieder angeschuppst...

Ähnliche Themen
39 Antworten

Jo mit dem Kurbelwellensensor wirst du nah dran sein schau dir den mal an meist ist das Kabel am Sensor mit nem Bruch,Lass ihn laufen und wackle mal dran.

Steuergerät glaub ich nicht ,das ist zu robust.

Zündspule wäre es nur wenn diese Heis wird und dann komplett aussetzt.

Themenstarteram 10. November 2019 um 23:46

So rottig wie das Kabel aussieht hab ich da auch große Hoffnung. Ist noch der Erste...

Kostet doch bei dem Motor nicht die Welt und ist relativ einfach gewechselt ,der C 20 NE ist nicht um sonst ein Brot und Butter Motor eigentlich un zerstörbar.

Ausser man macht es mutwillig.

Der C20NE hat noch eine rotierende Hochspannungsverteilung. Kappe und Läufer sehen oft übel aus, da wird gerne mal die Wartung verschlampt.

Themenstarteram 11. November 2019 um 13:17

Die ist ansich noch recht neu... Keine 10tkm drauf...

Sicherlich wird da aber auch reingeschaut wenn er weiter spuckt. Kommt man halt besch ran beim Omega.

Zündkabel sind auch neu..

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 11. November 2019 um 13:17:03 Uhr:

Die ist ansich noch recht neu... Keine 10tkm drauf...

Sicherlich wird da aber auch reingeschaut wenn er weiter spuckt. Kommt man halt besch ran beim Omega.

Zündkabel sind auch neu..

Ja die Verteilerkappe bei dem Längs verbauten Motor ist etwas deplaziert.

Der Motor stammt ja auch aus einem Quer einbau.

Aber gut irgendwas ist ja immer.

MS,

jetzt wäre der richtige Zeitpunkt dafür-

https://i.ebayimg.com/00/s/NzMxWDE2MDA=/z/yUsAAOSwF79dwygG/$_107.JPG

Themenstarteram 11. November 2019 um 15:10

Bedingt Rosi.... Mal schauen ob hier eine Sprize rumfliegt, bau ich mir so ein Ding...

Mal sehen ob Sohnemann es findet. Heiteres Teiletauschen ist dank recht gut gefüllten Ersatzteilregal kein großes Problem.

Ich bin dann halt mit einem Vestra A C18NZ Automatik unterwegs. Zu allem Überfluss hatte der Verkäufer für die Riemenscheibe des Astra J keine mehr am Lager, also verzögert sich die Reperatur auch... Läuft gerade...

Themenstarteram 11. November 2019 um 15:15

Zitat:

@jmlif schrieb am 11. November 2019 um 13:29:07 Uhr:

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 11. November 2019 um 13:17:03 Uhr:

Die ist ansich noch recht neu... Keine 10tkm drauf...

Sicherlich wird da aber auch reingeschaut wenn er weiter spuckt. Kommt man halt besch ran beim Omega.

Zündkabel sind auch neu..

Ja die Verteilerkappe bei dem Längs verbauten Motor ist etwas deplaziert.

Der Motor stammt ja auch aus einem Quer einbau.

Aber gut irgendwas ist ja immer.

Besonders spaßig wird wenn der Imbuß am Verteilerfinger rundgedreht ist. Kann man faktisch den Motor ausbauen. War bei dem der Fall. Beim Getriebetausch konnte man den Motor aber weit genug absenken...

MS,

ob die Jegend so etwas Schafft???

Themenstarteram 11. November 2019 um 18:09

So noch ein Sensor da ist, bin ich zuversichtlich..

Ich hatte mal Wasser im Steuergerät bei meinem C24NE. Wasserkasten rechts nach innen durchgerostet, hat man nicht gemerkt. Wasser lief am Kabelbaum herab und ins Steuergerät. Nach starkem Regen hat der auch übel gestottert. Hab damals ewig gesucht. Ein Blick an der A-Säule auf der Beifahrerseite kann da nicht schaden.

Ja die A Säule ist eh der Schwachpunkt beim A Omega es gibt kaum einen A Omega wo der Durchgang vom Kabelbaum nicht weg gefault ist.

Themenstarteram 11. November 2019 um 20:21

Doch meinen, hoff ich.. Hat aber Gestern auch nicht geregnet..

Hat jemand mal ein Bild von der Stelle die ihr meint?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega A - C20NE - Zündaussetzer