ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Offensichtlich Sitzwangen zu eng

Offensichtlich Sitzwangen zu eng

Ford C-Max 2 (DXA)
Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 10:32

Hallo zusammen,

so wie es ausschaut, sind für mich die Sitzwangen unseres C-Max 2018 zu eng. Sobald ich mich mit dem Rücken versuche anzulehnen, liege ich mit den Rippen und Schultern auf diesen Wangen. Tatsächlich ist mir das vorher nicht aufgefallen, da ich auch gerne etwas seitlich im Auto sitze. Weder bin ich besonders klein, noch groß, noch leicht oder schwer, aber offensichtlich passt es nicht

Selbstverständlich war ich beim Sattler, welche die Sitzwagen etwas abpolstern kann, jedoch seien durch das Airbag im Sitz Grenzen gesetzt. Ich empfinde die Sitzwagen im Vergleich (bspw. mit dem neuen Focus) als ziemlich hart und auch im Winkel ziemlich scharf nach vorne gerichtet. Alternativ würde nur die Möglichkeit bestehen, die Rückenlehne etwas aufzupolstern bzw. sich ein zusätzliches Rückenkissen zu besorgen.

Wie geht es euch mit den Sitzen im C-Max 2? Soweit alles in Ordnung oder musstet ihr da auch nachhelfen, damit es passt?

Danke euch.

Viele Grüße!

Beste Antwort im Thema

Moin,

dazu zwei Dinge:

1) Ich bin ganz, ganz sicher nicht schmal gebaut, auch nicht unbedingt leicht. Dennoch habe ich nur zwei "Probleme" mit den Sitzen. a) Die Kopfstütze müßte neigbar sein, die ist manchmal wirklich unbequem und b) wenn die Rücksitze nach hinten innen geschoben sind (Komfortsitzsystem), hat man auf den Ledersitzen bei Kurvenfahrt nur wenig Seitenhalt und rutscht ziemlich umher.

2) Dann wirst Du wohl einen Skoda kaufen müssen. Immerhin hast Du dann auch keine Befürchtungen mehr, daß Dein Motor, wie angeblich sooo viele andere Ecobooster auch, Schaden nehmen könnte durch angebliche konstruktive Mängel...

Ganz ehrlich und leider auch dieses Mal persönlich: Dein dauerndes Gejammer über den C-Max geht mir langsam auf die Nerven! Dich würde ich dennoch wirklich gerne mal im Reallive erleben...

47 weitere Antworten
47 Antworten

Hatten und haben die Sportsitze in unseren MK2. Alles gut hinsichtlich der Breite und dem Seitenhalt.

Zitat:

@laserlock schrieb am 8. Dezember 2019 um 11:14:36 Uhr:

Hatten und haben die Sportsitze in unseren MK2. Alles gut hinsichtlich der Breite und dem Seitenhalt.

Yepp, wenn du die "Titanium" Sitze damit meinst, kann ich dir 100% zustimmen. Nie bessere gehabt !! ;)

Wir haben die Standardsitze. Mit meinen 179cm bei 72kg Kampfgewicht gab es bislang keine Probleme, auch nicht auf Langstrecken über mehrere Tage.

Moin,

Zustimmung zu den Seriensitzen beim Titanium, einzig die Position bzw. die Nicht-Neigbarkeit der Kopfstützen ist daneben, das bekommen andere deutlich besser hin und hat sich auch über den Lebenszyklus des DXA nicht verändert. Ansonsten sind die Sitze selbst sehr gut, auch noch nach 190tkm. Und ich bringe durchaus ein wenig Masse und Gewicht mit...

Aber vlt. meint @eddy_mx ja auch tatsächlich die Sportsitze, die passen sicher nicht jedem. Aus dem Userprofil geht leider mal wieder nichts zum Fahrzeug hervor, da es entweder leer oder nicht freigegeben ist...

Noch nie Probleme mit den Sitzen gehabt. Lange Strecken über mehreren Stunden ohne Beanstandung.

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 13:05

Danke euch. Es handelt sich bei unserem um die ganz normalen Standardsitze der Ausstattung "Cool & Connect". Sitzheizung ist aber dabei. Von der Polsterung müssten alle Sitze doch identisch sein, nur der Bezug, sprich Optik, müsste sich zwischen Trend, Ambiente, Cool & Connect, Titanium schaut anders aus.

Ich weiß gerade nicht, was ihr mit den Sportsitzen des C-Max 2 meint - es gab doch bei diesem Modell kein ST oder ST Line. Bei C-Max gab es die Ausstattungsvariante "Sport", aber da schaut die Polsterung für mich identisch mit den anderen Varianten aus.

Eigentlich sollte ich mit meine 175 und knapp 70kg nicht zu breit sein, trotzdem empfinde ich die Sitze des Focus 4 breiter und vor allem deutlich weicher. Am besten fühle ich mich im Kuga ST, aber da sind die Sitze auch wirklich sehr sehr weich.

Cool und Connect basiert auf dem Trend.

Sportsitze sind in manchen Modellen verbaut (z.B. in der Sport-Edition, damals auch in Sync-Edition).

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 13:39

Das würde bedeuten, dass die Sitze vom Cool & Connect andere sind als vom Titanium? Woran erkenne ich die s.g. Sportsitze?

Sportsitze haben etwas umfassendere Wangen und sind nen Tacken härter gepolstert.

Ich mit 177cm und 85kg keine Probleme mit den Sitzen von unserem 2018er Grand C-Max Titanium. Einzig die Sitzfläche könnte etwas länger sein.

Klein und dick und keine Probleme mit dem Fahrersitz. Bei uns sind die Teilleder-Sitze verbaut, Fahrersitz elektrisch verstellbar (Fahrzeug hat Titanium-Ausstattung). Ob da Unterschiede zu Cool & Connect, Sport oder Titanium ohne Leder/Elektronik bestehen kann ich nicht sagen.

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 17:25

Zitat:

@laserlock schrieb am 8. Dezember 2019 um 13:47:36 Uhr:

Sportsitze haben etwas umfassendere Wangen und sind nen Tacken härter gepolstert.

In welcher Ausstattungslinie sind die denn verbaut? Vielleicht sind die vom Titanium wirklich ein wenig weicher, aber von der Form her sehen die doch quer durch die Ausstattungslinie identisch aus.

So wie das hier raushöre, hat niemand größere Probleme, von daher frage ich mich natürlich, wo bei mir das Problem liegen könnte, dass ich beim ganz normalen Anlehnen des Rückens auf den Wangen liege.

 

Bin nochmal in mich gegangen... Wir hatten einen Grand Cmax Sync-Edition. Der basierte auf Trend, hatte aber ausgewiesen die Sport-Sitze drin. Das passte prima!

Dann hatten wir einen Trend MK2 FL mit den serienmässigen Sitzen. Die waren tatsächlich ein wenig eng. Sind auf keinen Fall die gleichen wir bei Titanium. Und jetzt im MK2 FL Sport haben wir auch wieder die Sportsitze drin die sehr gut sind.

Wenn Du bei Cool & Connect die Trend-Sitze verbaut hast, könnte dies die Ursächlichkeit sein. Sportsitze sind, sofern beim Sondermodell verbaut (wechselt immer wieder mal) auf der Preisliste / Ausstattungsliste benannt.

Also wird es wohl so sein, dass Ambiente und Trend die gleichen Sitze haben und Titanium andere Sitze mitbringt (unabhängig vom Bezug).

Und dann gibt es noch die Sportsitze, die bei einigen aber wohl nicht allen Sondermodellen verbaut werden.

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 17:35

Also müsste ich sozusagen auf die Sitze vom C-Max 2 Sport umsteigen bzw. einen Umbau in Betracht ziehen. Zunächst wäre aber sicherlich ein Probesitzen eine sinnvolle Sache, danke für den Hinweis.

Deine Antwort