ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. öldruck

öldruck

Themenstarteram 28. August 2008 um 19:23

hallo.woran kann es liegen, wenn ich den motor (2h) richtig warmfahre,z.b. auf der autobahn,bei leerlaufdrehzahl die öl-kontrollleuchte flackert und er laut zusatzinstrument unter 1 bar anzeigt?fahre 10w40er öl,welches ja eigentlich nicht zu dünn sein dürfte...

Ähnliche Themen
13 Antworten

Vielleicht ist die Ölpumpe hinüber oder es kündigt sich ein Lagerschaden an..........

Themenstarteram 28. August 2008 um 19:45

verschleißt eine ölpumpe im laufe der zeit?ist die nicht entweder ganz, oder kaputt.und warum hat man durch einen lagerschaden öldruckverlust?dachte der lagerschaden könnte aus einem öldruckverlust resultieren

klar verschleißt ne pumpe mit der zeit, je dreckiger das oel um so mehr malmen die räder ineinander herum um es mal blöd auszudrücken.

um sicher zugehen kannst du sie aber auch prüfen mit ner fühlerlehre. spaltmaße dafür kann ich dir raus suchen.

wenn sich ein lager schaden anbahnt geht durch die verschlissenen lagerschalen der druck verloren das zeigt dir dann deine lampe. logisch oder?

die evtl. verschlissene pumpe könnte dazu beigetragen haben.

 

gruß tatimakel

Von welchem Hersteller ist das 10W40 und wie alt ist es ?

Hi,

genau diese Symthome hatte ich vor Jahren bei meinem damaligen Scirocce,da war es dann ein Lagerschaden.

Das merkt man in diesem Fall so gut weil das Öl durch das schnelle Fahren sehr warm und damit dünnflüssig ist. Solange die Drehzahl hoch ist reicht der Druck noch aus.

Sobald die Drehzahl runter geht wird nicht mehr genug Druck aufgebaut und die Warnlampe geht an. Wie schon gesagt kann natürlich auch die Ölpumpe sein. Da gillt dasslebe. Ist die verschlissen baut sie bei dünnflüssigem Öl und wenig drehzahl einfach net genug druck auf.

Am Öl sollte es eigentlich net liegen. Bei hohen Temperaturen sollte die alle gleich dünnflüssig sein. Große Unterschiede gibt es da nur im kalten zustand.

gruß Tobias

Zitat:

Original geschrieben von mueller1410

hallo.woran kann es liegen, wenn ich den motor (2h) richtig warmfahre,z.b. auf der autobahn,bei leerlaufdrehzahl die öl-kontrollleuchte flackert und er laut zusatzinstrument unter 1 bar anzeigt?fahre 10w40er öl,welches ja eigentlich nicht zu dünn sein dürfte...

Die bisherigen Analysen und Tipps waren schon ganz richtig. Hier hatte ich erst gestern etwas zu "Öldruckproblemen" zusammengefasst.

Es könnte zwar auch einer der beiden Öldruckschalter, und zwar der, der für den Leerlauföldruck zuständig ist, defekt sein, das halte ich aber anhand deiner Beschreibung (flackernde Öldruckwarnung nach 2 Stunden BAB-Fahrt, also bei heißem Öl) für den unwahrscheinlicheren Fall. Sicherheitshalber und um nicht unnötigerweise die aufwendigen Reparaturen anzugehen, solltest du als Erstes mal den tatsächlichen Öldruck in einer Werkstatt messen lassen (Bedingungen: Öl warm (mind. 80 °C), Öldruck im Leerlauf und bei ca. 2.000 Upm messen. Im letzten Fall sollte mindestens ca. 1,4 bar anliegen.)

Schönen gruß

Hatte die gleiche Sympthomatik bei einem Volvo - neue Ölpumpe rein und gut war's!

Mein Bruder hatte die selben Symthome an seinem Golf III ABS ...der hat im warmen Zustand genagelt wie Sau...neue (gebrauchte Ölpumpe) rein und weiter gings:)

Mein Gottchen,

haben sich die Zeiten geändert:

Bei meinem Käfer vor 40 Jahren, oder wars der 1600er?, hat nach einer AB Vollgasfahrt auch das Öldruck-Lämpchen wie in einer Disko geblinkt.

Aber das keine Sau gestört, weil das "ganz normal sei". Heute machen wir uns bei jedem knietz und knatz in die Hosen. Wir alle wollten doch diese Hochleistungsmotoren, die (vergleichsweise) kaum Sprit verbrauchen und losrennen, wie wenn man einer Katze auf den Schwanz steigt.

Wir leben doch heute in vielen Lebensbereichen irgendwie "grenzwertig", dafür müssen wir halt auch einen Preis bezahlen. Ich verstehe nach 40 Jahren Autofahren immer noch nicht, weshalb ich so einen Sch.... wie einen Drehzahlmesser brauche. Es wird doch im Gefahrenbereich eh alles autom. begrenzt/limitiert, um Schaden zu verhüten.

Sepp

Es kann die Ölpumpe sein, es können die Lager sein, es kann der Motor zu heiss werden, es kann das Saugseitensieb der Ölpumpe sein, es kann am verbrauchten, alten oder zuwenig Öl liegen. 

Solange man überhaupt Öldruck hat im Leerlauf ist es auch nicht soo schlimm. 0,3bar reichen aus, allerdings wenn er vorher nie so tief war, macht man sich schon Gedanken. Klar.

Ich würde das Öl wechseln - erstmal.

Ist das gleiche Problem wieder da - Öldruck messen lassen; aber ehrlich? Du hast zwei Anzeigen, die werden nicht gleichzeitig den Geist aufgeben und dir 'ne Fahrkarte zeigen.

Dann geht's ins eingemachte: Ölpumpe oder Lager.

Zitat:

Original geschrieben von Sepp6

... Heute machen wir uns bei jedem knietz und knatz in die Hosen. Wir alle wollten doch diese Hochleistungsmotoren, die (vergleichsweise) kaum Sprit verbrauchen und losrennen, wie wenn man einer Katze auf den Schwanz steigt.

Wir leben doch heute in vielen Lebensbereichen irgendwie "grenzwertig", dafür müssen wir halt auch einen Preis bezahlen. ...

Mit welchem Motor wir es hier zu tuen haben, daraus macht mueller1410 ja leider (immer noch) ein Geheimnis. ;) Bei einem Motor aus der Golf-III-Ära würde ich aber z. B. nicht von einem "Hochleistungsmotor" reden wollen. (Übrigens bezog sich mein Hinweis auf die beiden Öldruckschalter auf den Golf III. Der Golf IV hatte wieder nur einen solchen Schalter!)

Trotzdem sind selbst die schon relativ alten Golf-III-Motoren recht sensibel, wenn es um das Thema Öldruck geht. Deine wehmütigen Gefühle in allen Ehren (die ich durchaus nachvollziehen kann), aber Hinweise auf ein Öldruckproblem würde ich aber in keinem Fall auf die leichte Schulter nehmen. Ja selbst bei scheinbar richtigem Öldruck sollte man selbst bei Motoren vom Konstruktionsstand Ende der 80er Jahre mistrauisch bleiben (siehe auch hier).

Schönen Gruß

Danke für die Aufklärung, habe was dazu gelernt!

Gruß Sepp

Themenstarteram 31. August 2008 um 20:45

hallo.es handelt sich um einen 2h motor im golf 1 cabrio

Deine Antwort
Ähnliche Themen