ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Öl+Ölfilter E46- welche?

Öl+Ölfilter E46- welche?

Themenstarteram 12. März 2007 um 16:19

Hallo Bmwler,

ich habe seit kurzer zeit einen 320i E46 Baujahr 4/2001.

Da ich ein newbie bin, hier eine(wie ich meine) blöde frage da ich mich echt nicht auskenne.

Ist es grundsätzlich egal von welchem Herrsteller man den Ölfilter einbaut?

Und welches Öl würdet ihr empfehlen.

Danke im Voraus

Gruß

hvbler

Ähnliche Themen
23 Antworten

öl nimmst du das mobil1 0w40 oder das castrol 0w40.filter ist wurst.ich benutze die filter von mann&hummel.

Filter von MANN ist immer gut :)

Habe diesen auch frisch gewechselt.

Öl habe ich allerdings das orig. LONGLIFE 04 von BMW genommen. 5w30 (aber mobil1 und castrol tuts auch :))

Gruß G09

kannst wie gesagt,das castrol nehmen...:)

http://www.castrol.com/.../productdetailmin.do?...

und für 10€ kaufe ich den filter bei bmw...:)

hallo,

bin auch "neu" dabei und ahb mir nach langem durchlesen versch. postings für das Mobil 1 Turbo Diesel SAE 0W-40 für meinen 330d entschieden. zu bestellen bei

www.oil-center.de

für 8,50 EUR/Liter

Ich denke damit fährt man schon mal nicht falsch!

Gruss,

Peet

Themenstarteram 13. März 2007 um 9:04

Merci

 

Danke für die tollen beiträge! Hat mir schon geholfen!

hi,

ich habe heute mein auto zur instpektion II abgegeben aber nicht beim :-) Der mechaniker der das macht ist sehr gut bin sehr zufrieden mit dem. Ich wollte auch das 0w30 reinmachen lassen aber das hat er mir abgeraten weil werksseitig 5w30 immer drinn war könnte sein das wenn man dann 0w30 reinmacht der motor zuviel öl schlucken würde???

Deswegen bin ich bei 5w30 geblieben.

mfg

ibo

Zitat:

Original geschrieben von ibozkurt82

hi,

ich habe heute mein auto zur instpektion II abgegeben aber nicht beim :-) Der mechaniker der das macht ist sehr gut bin sehr zufrieden mit dem. Ich wollte auch das 0w30 reinmachen lassen aber das hat er mir abgeraten weil werksseitig 5w30 immer drinn war könnte sein das wenn man dann 0w30 reinmacht der motor zuviel öl schlucken würde???

Deswegen bin ich bei 5w30 geblieben.

mfg

ibo

Der Mechaniker hat anscheinend kaum Ahnung vom Öl. Ein 0W-40 z.B. das Mobil 1 wäre sehr gut und das Optimum gewesen, wenn Du nicht die LL-04 Vorgabe oder einen Diesel mit DPF hast.

Welches Öl wurde jetzt eingefüllt ( Marke und genaue Bezeichnung) ?

Gruss Mad

hi,

Ich habe das auto noch nicht abgehohlt aber er hat gesagt entweder mobil oder castrol öle benutzt er. Und die ganzen filter von bosch. Zündkerzen würde nur spezielle rein passen für den 6zyl. das hatte mir auch bmw gesagt das die andere zündkerzen haben.

mfg

ibo

das ist schwachsinn was der mechaniker erzählt...

ich würde dir das castrol 0w 40 mit bmw LL01 freigabe empfehlen....

benutze ich schon seit jahren...:)

Zitat:

Original geschrieben von grandos09

Filter von MANN ist immer gut :)

Habe diesen auch frisch gewechselt.

Öl habe ich allerdings das orig. LONGLIFE 04 von BMW genommen. 5w30 (aber mobil1 und castrol tuts auch :))

"Mobil 1 oder Castrol tuts auch" ist gut :D.

Wenn man keinen DPF hat, gibt es keinen Grund das LL-04 Öl freiwillig zu verwenden. Positive Ausnahmen mit LL-04 Freigabe sind hier das Castrol Edge Formula RS 0W-40 und das Aral SuperTronic 0W-40, aber auch hier würde ich das Mobil 1 0W-40 auf Grund seiner Eigenschaften vorziehen.

Gruss Mad

Zitat:

Original geschrieben von ibozkurt82

hi,

Ich habe das auto noch nicht abgehohlt aber er hat gesagt entweder mobil oder castrol öle benutzt er. Und die ganzen filter von bosch. Zündkerzen würde nur spezielle rein passen für den 6zyl. das hatte mir auch bmw gesagt das die andere zündkerzen haben.

mfg

ibo

Die "BMW"-Zündkerzen sind übrigens von NGK. Die gibt es auch im normalen Zubehör.

Die Ölmarke ist erst mal nebensächlich...erstmal solltest Du abklären, dass Du Vollsynthetiköl bekommst und am besten dann 0W-40 (Mobil 1 SuperSyn oder auch Castrol RS).

Gruss Mad

hallo,

habe denn wagen abgehohlt. der ganze spass hat gekostet 427€ Das öl was drin ist Castrol gtx Magnetec SAE 5w-30. Liter preis 10,88€. Mir wurden sämliche filter gewechselt und ein kleines loch im auspuff zugeschweist.

Schlechte nachricht ist aber das hinten die bremsscheiben mit beläge und handbremse fertig wären. Kostenpunkt 300€ Was zahlt man da im durchnitt bei bmw?

mfg

ibo

Hallo zusammen,

ich hab mal auch eine Frage: ich fahr einen 328 und habe das 5W-30 Öl von BMW seit meiner letzten Inspektion drin.

Meinen Ölwechsel mache ich jetzt selbst, ich weiß jetzt nicht ob ich das selbe nehmen soll, kostet bei meinem :) knapp 17 € der Liter oder soll ich ein von Castrol oder Mobil nehmen???

Bin über jede Anwort dankbar.

Zitat:

Original geschrieben von Tomas_328CI

Hallo zusammen,

ich hab mal auch eine Frage: ich fahr einen 328 und habe das 5W-30 Öl von BMW seit meiner letzten Inspektion drin.

jetzt weiß ich nicht ob ich das selbe nehmen soll. Kostet bei meinem :) knapp 17 € der Liter oder soll ich ein von Castrol oder Mobil nehmen???

Bin über jede Anwort dankbar.

kannst beide öle einfüllen....

das castrol bekommst du bei www.mapodo.de

und das mobi1 bei www.oil-center.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Öl+Ölfilter E46- welche?