ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Nur Zündanlassschalter - kein Relais ?

Nur Zündanlassschalter - kein Relais ?

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 12. Mai 2015 um 13:25

Moin,

mein Caddy 1.9 TDI Bj. 2009 zeigt seit kurzem die typischen Symptome eines defekten Zündanlassschalters.

Batterie und Anlasser scheiden als Fehlerquelle aus. (Eine "Starthilfe" per Kabel zwischen Kl.50 am Anlasser und Batterie-Pluspol klappt ohne Probleme.)

Ersatz habe ich schon vorliegen. Nun sind die Zuleitungskabel vom Querschnitt her jedoch so klein, so dass ich mir nicht vorstellen kann, dass der Magnetschalter vom Anlasser, bei dem an Kl. 50 mind. 2,5mm2 ankommen, damit ohne Relais angesteuert wird.

Meine Frage ist:

Liege ich da richtig und wenn ja, wo ist dieses Relais (Nr. ?) zu finden ?

Denn ein sporadischer Ausfall dieses Relais dürfte wohl zum gleichen Ergebnis führen.

Vielen Dank im Voraus

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. Juli 2015 um 12:59

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 13. Mai 2015 um 22:24:18 Uhr:

War ein neuer ZAS denn jetzt die Lösung für dein Problem ?

Hallo,

auch wenn die Testphase etwas länger gedauert hat ;) , wollte ich doch nicht versäumen, den Erfolg der Austauschaktion zu vermelden.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo der Anlassschalter wird über Relais J 682, auf dem Relaisträger unter der Schalttafel angesteuert. Das Relais wiederrum wird vom BNStg angesteuert. Der Zündanlassschalter gibt seinen Schaltbefehl über das Lenksäulensteuergerät per CAN an das BNStg.

Ein defekter ZAS wird übrigens meistens auch im Fehlerspeicher vom Lenksäulensteuergerät hinterlegt ;)

Themenstarteram 12. Mai 2015 um 22:56

@ttru74

Jetzt muss ich leider nachfragen: Was wird als "Schalttafel" bezeichnet? :confused:

Auf dem Relaisträger über den Sicherungen (neben OBD-Buchse) finde ich alles (30, 15, 75 ..) nur nicht 50 ! (In der sogen. E-Box (neben Batterie) wird's wohl auch kaum sein...)

Oder ist das Kombi-Instrument gemeint ?

@AudiJunge

Werde ich auf jeden Fall noch checken, bevor ich ggf. den Airbag und das Lenkrad abbaue, um zum ZAS vorzudringen.

 

Lenkrad und Ähhbäck kannste dran lassen, die Lenksäulenverkleidung geht so runter ;).

Den ZAS bekommst du auch raus wenn du nur die Verkleidung runter baust, das LSG brauchst du nicht lösen.

Zitat:

@Talker1111 schrieb am 12. Mai 2015 um 22:56:05 Uhr:

@ttru74

Jetzt muss ich leider nachfragen: Was wird als "Schalttafel" bezeichnet? :confused:

Auf dem Relaisträger über den Sicherungen (neben OBD-Buchse) finde ich alles (30, 15, 75 ..) nur nicht 50 ! (In der sogen. E-Box (neben Batterie) wird's wohl auch kaum sein...)

Oder ist das Kombi-Instrument gemeint ?

Als Schalttafel wird das Armaturenbrett bezeichnet, die Nummer J682 des Relais ist so im Schaltplan hinterlegt.

Das Relais J682 ist zwar das J682, hat sicher eine andere Nummer aufgedruckt. (53 ? )

Themenstarteram 13. Mai 2015 um 12:06

@ttru74

Armaturenbrett klang den Herren Autoschöpfern wohl wieder zu altbacken. Schalttafel klingt für mich mehr nach E-Werk --- naja, von der inzwischen verbauten Kabellänge kommt es bald hin. :D

Nach der Methode "try and errorr" hab ich's gefunden, es trägt die Nummer 643 (ET-Nr. 8K0 951 253).

Das scheint aber in Ordnung zu sein, im ausgebauten Zustand funktioniert es jedenfalls tadellos.

 

 

 

 

Relais643
Themenstarteram 13. Mai 2015 um 12:43

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 12. Mai 2015 um 23:02:08 Uhr:

Lenkrad und Ähhbäck kannste dran lassen, die Lenksäulenverkleidung geht so runter ;).

Verrätst Du mir auch noch wie, ohne dass irgendwelche Plastiknasen o.ä. dabei abbrechen.

Die eine T25 Schraube unter dem Arretierhebel habe ich gefunden und gelöst, aber ich trau mich nicht so ohne weiteres, die obere u. untere Hälfte mit Gewalt auseinander zu hebeln.

In dem Beitrag unter http://www.myturbodiesel.com/.../ sieht es auf dem 5. Foto (zu mk5 ) so aus, als wenn das Unterteil oben auch noch durch 2 Schrauben gehalten wird.

Deswegen dachte ich, man müsste das Lenkrad abnehmen.

Verkleidung oben ausclipsen (käftig dran ziehen).

Wenn die weg ist siehst du durch verdrehen des Lenkrades die 2 Schrauben der unteren Verkleidung;).

mit Verkleidung oben meint er das Teil (mit Kunstleder) das den Spalt zwischen Tacho und Abdeckung optisch aufhübscht. das sollst du kräftig nach hinten (also zu dir) ziehen.

g.

PS ich antworte jetzt immer im voraus

Themenstarteram 13. Mai 2015 um 15:23

Zitat:

@Caddy Life TDI schrieb am 13. Mai 2015 um 14:44:16 Uhr:

mit Verkleidung oben meint er das Teil (mit Kunstleder) das den Spalt zwischen Tacho und Abdeckung optisch aufhübscht. das sollst du kräftig nach hinten (also zu dir) ziehen.

g.

Danke an alle Tippgeber ! Das Teil unter'm Tacho mit dem Kunstlederlappen hatte ich gestern schon mal los, weil ich darunter Schrauben vermutet hatte. Dass der wiederum an der Oberschale fest ist, hatte ich noch gar nicht gecheckt. Da die aber eigentlich nur nach oben abgehen konnte, habe ich sie dann doch mit etwas mehr Gewalt hoch hebeln können. Leichte "Einbruchspuren" ließen sich aber leider nicht vermeiden - die Klammern sitzen verdammt fest. Und am hinteren Ende sind auch noch kleine Haken, die in die Unterschale einklinken.

Ich werde später noch ein paar Fotos einstellen, damit der nächste es vielleicht etwas leichter hat.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. ;)

Jetzt muss ich nur noch den alten ZAS sauber raus kriegen.............

Ja ! Fotos sind immer gut.

Bitte auch vom ZAS und wie es rausgeht....

Themenstarteram 13. Mai 2015 um 20:37

Hier ein paar Fotos rund um die Lenksäule:

Dscn0064
Dscn0065
Dscn0067
+7
Themenstarteram 13. Mai 2015 um 22:02

.....und noch zwei Fotos vom ZAS.

Wenn man die Haken mit zwei kleinen, möglichst flach geschliffenen Schraubenziehern zurück drückt, kann man ihn leicht raus hebeln.

Beim Einbau darauf achten, dass der dem Zündschlüssel zugewandte Mitnehmer (Schlitz) ganz nach links gedreht ist (der Stellung des Zündschlüssels entsprechend), sonst kann der ZAS nicht komplett einrasten.

Dscn0093
Dscn0094
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Nur Zündanlassschalter - kein Relais ?