ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Nun hat es auch mich ereilt! Omega tot!!! :o((

Nun hat es auch mich ereilt! Omega tot!!! :o((

Themenstarteram 11. Oktober 2006 um 21:42

Hi Leutz,

muss mich nun schmerzlich von meinem Omega trennen! Habe am Dienstag (10.10.2006) einen Seitenaufprall mit ca. 70 Km/h gut überstanden dank Seitenairbags!!!! Ich mit hochschwangerer Frau auf einer gut befahrenen Strasse in der Innenstadt von Frankfurt am Main unterwegs (wo wir kürzlich wieder hingezogen sind!), (für die, die sich auskennen Friedrich-Ebert-Anlage Kreuzung Hohenstaufenstrasse in Höhe von Pit-Stop). Ich auf jedenfall grüne Welle voll ausgenutzt und cruise so mit ca. 50Km/h der Frau wegen, welche mir heute (11.10.2006 8.47 und 8.48Uhr) übrigens 2 bildhübsche Zwillings-Töchter geschenkt hat! :-))) *freu* in Richtung Hessicher Hof und überquere so gegen 10.00 Uhr die besagte Kreuzung, da rauscht von links während dessen Rot-Phase ein alter mit Vorfahrt ausgestatteter C-Klasse Benz mir volle Karotte in die Fahrer-B-Säule und tötet so meinen Omi! Schaden laut Dekra-Sachverständigem: B-Säule komplett eingedrückt, Seiten-Airbag ausgelöst, Fahrersitz defekt, zzgl. AW-Zeit bei FOH etc. bei 13000€ und das bei einem Zeitwert von 8000-9000€. Die Fahrerin des Benz war übrigens Bj.1925 also 80 Jahre und nichts weiter als einen Schock davon getragen der Benz natürlich auch geschrottet. Das beste war ja noch das als Sie ausstieg einen Yorkshire-Terrier auf dem Arm hielt! Was sagt ihr dazu? Wäre den Kiddies was passiert ich glaube ich wäre jetzt schon im Knast wegen Körperverletzung mit Todesfolge!!! Naja soviel dazu. Mehr zu meinen Kiddies im nächsten Fred!

P.S.: Bilder vom Crash-Ommi folgen ebenfalls!

THX

TheONE1279

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo!

Natürlich Schade um den Omega aber Hauptsache alle sind Gesund.Dann von mir einen recht" Herzlichen Glückwunsch "zu Deinen beiden Süssen und ne Menge Spass und vor allem Gesundheit.Gruss unbekantnterweise an die Mama.

Mfg

FalkeFoen

...auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!!!

Warst bei der Geburt mit dabei?

Ja schade um den Omi - aber er hat Dich in dem Moment gut beschützt - so soll es sein.

Grüsse

Obi

Mensch, da habt Ihr ja echt Glück im Unglück gehabt. Zuerstmal herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs, und auch für das gute Überstehen des Unfalls. Sachschaden kann man immer ersetzen, die Gesundheit nie.

Grüsse

Jackson5

von mir auch mal einen herzlichen glückwunsch zum papa. schade um den omega, jetz würdest du ihn brauchen. sei froh dass euch 4ren nix passiert ist. wird der neue denn ebenfalls ein omega? hatte die frau wirklich den hund aufm arm, auch beim fahren? (wäre ja grob fahrlässig, oder? wegen schadensersatz)

Jau,

erst mal Glückwunsch zu den beiden neuen Erdenbürgerinnen.

Ich hoffe, du hast Nerven wie Drahtseile oder ´ne Couch im Keller :) Wenn die eine aufhört zu schreien, fängt die nächste an. :) :) :)

Ich muß mal auf Holz klopfen, das jeder, der hier mit seinem Ommi verünglückt ist, wirklich fast unverletzt ausgestiegen ist.

Bin mal gespannt auf die Fotos.

Da ist man es mal wieder das der Omi eine gute Wahl ist zumindest in punkto Sicherheit.

Das wahr auch bei mir einer der gründe warum ich in gekauft habe.

Glückwunsch auch von mir zum Familienzuwachs und das es wieder ein Omie werde der diene Familie im Straßenverkehr beschützen darf.

mfg Omiblu

Moin,

auch von mir nen herzlichen Glückwunsch zum gesunden Nachwuchs und Beileid zu Tod des Omegas. Wichtig ist das Ihr alle heile aus dem Auto gekommen seid....

Gruss

Marcus

Allerherzlichsten!!

 

Herzlichen Glühstrumpf,

Hauptsache alle sind gesund.

Es gibt wohl kein größeres Geschenk als gesunde Kinder.

Na dann schau Dich ´mal gleich nach einem adäquaten Ersatz um, so lange Du noch etwas Zeit hast.

Schließlich mußt Du ja einiges aus dem Krankenhaus abholen.

Wenn erst einmal alle zu Hause sind, dann wird´s schwieriger.

Viel Spaß mit eurem neuen Leben, glaube mir, es wird in Zukunft so einiges anders als früher, aber auch schöner.

Gruß

omimatze

Da hat sich doch einer geopfert, um vier andere zu retten!

Ruhe seine Asche in Frieden (oder lebe seine Teile in anderen weiter! :D )

Dir alles Gute zur Familienvergrösserung!!

Zitat:

Original geschrieben von DottiDiesel

Ruhe seine Asche in Frieden (oder lebe seine Teile in anderen weiter! :D

Aha, die Leichenfledderer sind schon unterwegs...

Als ebenfalls vor 4 Wochen wieder frisch gebackener Papa gratuliere ich zu den Zwillingen! Wir haben uns bisher mit EInlingen begnügtt, das ist schon Arbeit genug :-)))

Auto ist bei sowas echt total egal, hauptsache alle heile, auch die verursachende Oma, auch wenn es schade um einen Omega weniger ist und der Wagen ja genau das richtige für 2 Zwerge ist...

Und nun wieder zum Anfang des Mails:-)) Hat der Wagen irgendwelche wenig gebrauchten Teile, die in meiner Oma weiterleben möchten: Bei meinem wird wohl das Differential langsam undicht und die hintern Stoßdämpfer, auch die Bremsbeläge sind bald fällig (kann man sowas gebraucht einbauen??)

Hertzlichen Glückwunsch zu den Kindern und mein Beileid zum Tod Deines OMI.

Hätte da aber noch ein Angebot!

Guckst Du hier:http://www.motor-talk.de/t1220593/f67/s/thread.html

Hey,

Glückwunsch zu den Zwillingen! Erfreue dich einfach an ihnen, da rückt der Tod des Omega´s in weite Ferne.......

Trotzdem schade drum, aber hauptsache ihr seid alle wohlauf. Gute Genesung von den Geburtsstrapazen an die Mutter und gute Nerven für das, was jetzt auf euch zukommt.

Gruß Markus

Alles Gute für die Zukunft, und dicke Nerven, denn Zwillinge sind schon anstrengend! Ich freu mich immer über Nachwugs, egal, von wem :-)

Schade natürlich um den Dicken. Aber er hat euch beschützt und somit seinen Dienst getan, ein heldenhafter Tot.

Vielleicht bekommst du ja wieder einen Omega, denn da passen auch 3 Kindersitze hinten rein :-)

Liebe Grüße und allzeit viel Gesundheit wünscht

Beckyyy

Zitat:

Original geschrieben von fred.27

... und die hintern Stoßdämpfer, auch die Bremsbeläge sind bald fällig (kann man sowas gebraucht einbauen??)

Stoßdämpfer und Bremsklötze sind Verschleißteile und deshalb als Gebraucht-Ersatzteile eigentlich Käse. Aber wenn schon, dann Stoßdämpfer nur achsweise und Bremsklötze nur komplett mit Bremsscheiben.

Ansonsten einen herzlichen Glückwunsch dem Threadersteller zum Nachwuchs. Hauptsache alle sind gesund. Ein anderes Auto läßt sich finden, das wird schon!

 

Grüße

Andi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Nun hat es auch mich ereilt! Omega tot!!! :o((